Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 16. Juni 2012, 21:00

Movieclash - die neue Filmkritikshow

Titel:
"Movieclash"


Beschreibung:

Bei "Movieclash" kritisieren wir Filme frei von der Seele weg und sind uns selbst
nicht immer einig aber gerade das macht unser lockeres, witziges und authentisches
Kritikprinzip aus. Vom Klassiker bis zum neuesten Kinohit nehmen wir Filme unter die
Lupe und sind selbst immer wieder überrascht, wie weit die Meinungen doch
auseinander gehen können.
Fragen, Kritik und Anregungen sind erwünscht.


Neben unseren Kurzfilmen wollten wir auch mal etwas neues ausprobieren
und kamen auf die Idee dies in Form einer Kritikshow umzusetzen.

Es ist also mehr oder weniger ein "Versuch" bei dem wir nicht wirklich wissen wie es überhaupt ankommt.
Wir wünschen euch viel Spaß.


Länge:

9-15 min.


>Hier gehts zum Channel<











.....und noch ein paar weitere sollten folgen.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 291

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 260

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 16. Juni 2012, 21:46

Ich find’s ganz nett gemacht. Mir persönlich fehlt da
etwas die Professionalität und Objektivität von „echten Kinosendungen“.

PS: „Bei ziemlich beste Freunde“ musste sich der
Mann dort vom Arbeitsamt/Amt vorstellen, um die berühmte Unterschrift zu
erhalten, dass er auch da war - und um weiterhin die gewissen Bezüge zu
beziehen. Später kündigt er den Job wegen familiärer Probleme mit seinem Bruder
usw.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Social Bookmarks