Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Thom 98

unregistriert

1

Montag, 1. August 2011, 16:50

Demo-Reel 2011

Hey,
Ich habe die letzten Tage damit verbracht ein neues Demoreel zusammenzuschneiden, da ich in den letzten Wochen sehr viel neue Projekte gedreht habe und mein altes Reel auch etwas...alt geworden ist :)



Das Video enthält Ausschnitte aus insgesamt 32 verschiedenen Filmprojekten vom Kurzfilm über diverse Musikvideos bis zur Doku. Es ist diesmal mit 1:24 sehr viel kürzer geworden als das Alte (3:16), jedoch auch viel flotter geschnitten.

Kritik?

(btw: 248 Cuts :) )

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 492

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. August 2011, 16:41

Habs mir grad mal angeschaut.

Also ich finds echt cool. nur entweder du hast öfters mal net richtig im takt geschnitten, oder die Tonspur ist verrutscht... Weil gerade am Anfang kommt der Schnitt ein tick zu spät....

Aber ansonten ist es dann gegen MItte richtig fett. Da hast du echt cool geschnitten. Ich bin ja ein Fan von so schnellen Schnitten, das macht das richtig fetzig und das wars auch :). Hat mir echt Spaß gemacht das anzuschauen.

Nur halt am Anfang und zwischendurch mal ein paar schnitte waren net richtig auf die Musik (falls du das wolltest, sah aber so aus als ob es auf Musik sein sollte)

Thom 98

unregistriert

3

Mittwoch, 10. August 2011, 16:58

Hast du dir die Datei mal runtergeladen und offline im VLC abgespielt? Es kann sein, dass der Flash-Player das Video nicht ganz flüssig streamt. Denn im Schnittprogramm und im HQ-Render sitzen die Schnitte perfekt auf der Musik.
»Thom 98« hat folgendes Bild angehängt:
  • reel_sound_edit.jpg

4

Mittwoch, 10. August 2011, 17:36

Gefällt mir. ;)

Wie heißt denn dieses schöne Dubstep Lied? :D

EDIT: Die Frage hat sich mit einem Blick auf den Screen erledigt. ^^

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. August 2011, 20:06

Ich fands auch ziemlich cool. Wie Joshi93 schon gesagt hat haben die schnellen Schnitte gut gepasst. :thumbup:

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

  • »Epicon« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 6. August 2010

Wohnort: Ludwigsburg

Hilfreich-Bewertungen: 53

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. August 2011, 21:02

Sehr schön :) wünschte ich wäre musikalisch genug, um auch so gut schneiden zu können :)

Flussbrause

unregistriert

7

Donnerstag, 11. August 2011, 10:42

Gefällt mir :-)

DUPSTEP!!!! :D

Social Bookmarks