Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SamDaBam

Registrierter Benutzer

  • »SamDaBam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Dabei seit: 26. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. Februar 2011, 17:08

Der Rächer mitm Becher

Hey Freunde der gepflegten Kurzfilmwelt,

ich schließe mich mit diesem Kurzfilm der Reihe der 99Fire-Film Beiträge an. Wir sind unter die Top 99 gekommen, aber leider nicht unter die letzten 9. Wenigstens läuft es mit dem Publikum-Voting ganz gut...

Ich hoffe der Film gefällt euch und ihr LIKEd ;-) ihn
hier ist die Kurzinfo:

Titel: Der Rächer mitm Becher
Inhalt: Die Teefaschisten haben ihren Gegner gefunden


Filmlänge: 99 Sekunden

Link zum Wettbewerbsvideo:
http://www.myvideo.de/Themen/99Fire-Film…is?m_id=7989069

und hier (hoffe ich) der Direkt-Link:
http://www.myvideo.de/Themen/99Fire-Film…is?m_id=7989069

Bin gespannt auf Kritik und Anregungen...

sam
»SamDaBam« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild 7.png

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »SamDaBam« (11. Februar 2011, 22:39)


Mr Dude

unregistriert

2

Freitag, 11. Februar 2011, 17:34

Sehr cool gefilmt und gut geschnitten wie ich finde. Die Story fand ich jetzt zwar etwas sinnlos, aber naja... Bei diesen Wettbewerben kommen ja selten Filme bei raus die mit einer extrem anspruchsvollen Handlung glänzen...

PS: Erfüllt noch die Mindestangaben für das kleine Kino, wenn ihr noch wollte dass er verschoben wird. Wobei er bei den Clips eh besser ausgehoben ist.

La'rityen

unregistriert

3

Sonntag, 13. Februar 2011, 22:32

Tut jetzt wahrscheinlich nicht so viel zur Sache, aber bei mir dauert der Film 1:54 Minuten. Ich dachte, es sind nur 99 Sekunden erlaubt?

Mit dem Film an sich, kann ich irgendwie nichts anfangen, sagt mir gar nicht zu. Liegt vielleicht einfach daran, dass die Handlung fehlt... ^^

Edit: Okay, klar. Vor- und Abspann zählen ja nicht dazu. Das habe ich irgendwie erst gemerkt, nachdem ich's Hirn mal eingeschaltet hab :P Sorry für die doofe "Frage" :D

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 100

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 14. Februar 2011, 20:48

Ich habs ja schon auf FB geschrieben: Technisch top, inhaltlich eher schwach. Ich hoffe trotzdem dass ihr gewinnt. Sonst war Sarahs Spamattacke ja ganz sinnlos ;)

SamDaBam

Registrierter Benutzer

  • »SamDaBam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Dabei seit: 26. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Februar 2011, 00:59

Hey danke max.... komisch ich bin nach wie vor mit der Geschichte zufrieden... aber es scheint etwas dran zu sein, weil mehrere mir mitgeteilt haben, dass sie nicht so wirklich etwas damit anfangen konnten. Trotzdem sind wir der Gewinner des Publikumspreises des 99 FIre-Film Awards.... Es hat sich die ahrte Arbeit also auf jeden Fall gelohnt...

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

99 Fire Kurzfilm Kaffee

Social Bookmarks