Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Trasher

unregistriert

1

Dienstag, 1. Februar 2011, 21:19

Neuer Kurzfilm "Gekidnappt"

Hallo Leute,

hab kürzlich mit meinen Freunden nen ziemlich spontanen Kurzfilm gemacht, der doch ziemlich durchgeplant war.
Es würde mich freuen, wenn sich jemand die 4 Minuten opfert und eventuell einen Kommentar hinterlässt :)

Here you Go:



*Video eingebunden*

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Frederik Braun« (1. Februar 2011, 21:20)


IsDeutschThis

unregistriert

2

Dienstag, 1. Februar 2011, 22:48

moin moin :D

dann mach ich mal den anfang habs mir mal reingezogen finde die idee gut :)

kommen wir zum intro sehr gut gemacht das mit den namen!!! einfach gut :D wie sie so weg zippen auch im tackt der musik ! wirklich gut geschnitten
bei den beiden letzten namen hätte ich mir sowas irgendwie auch gewünscht.. aber oaky :D

dann kommen wir zur ersten kniffligen stelle : 1:27 ich kann den kameramann deutlich hinter der frau erkennen :/ das nicht gut ich hätte an eurer stelle eine feststehende kamera benutz dafür

dann wühlt sie da rum und macht dies und das geht wieder raus und wird entführt mit im hellen auf offner straße .. da hatten die entführer aber mega glück das kein sozialer passant auf dem bürgersteig war :D und das alle leute im geschäft die augen zugemacht haben

auch cool während der entführung xDDD einfach genial wie ihr da so langschlittert :D ich musste schmunzeln :D

so mädel wurde entführt und sie sitzen am tisch die stelle 2:42 rücknäher und BÄHM! ton weg und ein fade in mit musik ! :o warum hackt ihr dem lieben boss das letzte wort so ab und dann noch ein paar sek pause wegen dem fade in der musik...nächstes mal anders amchen ausreden lassen :)

so :) das wars von mir was noch bleibt und ist eine frage .. was war nun der sinn? und woher wusste der böse boss wo sie den stein versteckt hat?:D^^

ansonsten gut gemacht ein paar einstellung der kamera haben mir gefallen eine gute kleine unterhaltung ! beim nächsten mal mehr zeit beim schneiden lassen, weil so wirkt es wie einfach nur aneinander gepatscht :( potenzial hat es aber doch schon :) :D


LG

IsDeutschThis

Trasher

unregistriert

3

Samstag, 5. Februar 2011, 23:04

Danke für deine so ausführliche Rezension! =)

4

Sonntag, 6. Februar 2011, 10:59

Wir arbeiten momentan am Litimt, was Rechnerleistung, Kameraresourcen, und Zeit für das ganze angeht.
Letzteres ist der Grund warum der Schnitt (diesmal Ich) nach vier wochen einfach mal meinte, dass jetzt veröffentlicht werden kann,
beim letzten größeren Projekt hat es 1 Jaht gedauert, da wir meistens nur Abends Zeit haben.

Verwendete Tags

TRiCKSTAR Gekidnappt

Social Bookmarks