Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Knitti

Registrierter Benutzer

  • »Knitti« ist männlich
  • »Knitti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Dabei seit: 5. Juni 2009

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. September 2010, 19:48

Fruitland Aktuell Episode 1

Hallo, Amateurfilmer!
In den letzten 2 Monaten habe ich mich zusammen mit Jules von Kisteundco.tk einem neuen Projekt gewidmet.
Es handelt sich dabei um eine Zeichentrickserie, die wir auf Basis einiger Stories und Figuren aus seinem Blödelheft,
dem“Bico Collector“ gestaltet haben.
Das Projekt hat einiges an Zeit gekostet doch nun ist die erste Folge fertig und online auf Youtube anschaubar.

Wir würden sehr gerne wissen, was ihr von der Folge haltet
und freuen uns über Verbesserungsvorschläge, damit wir die zweite Folge besser machen können.
Danke!
Noch ein paar Infos zum Projekt:

Dauer
ca. 8 min

Produktionszeit
etwas mehr als 2 Monate

Verwendete Software
Toonboom (Animationen)
Mypaint, Paint.net (zusätzliche Grafiken)
Audacity (Tonbearbeitung)
Blender (Schnitt)

Sprachaufnahmen
Neues Großmembranmikrofon. Leider steht das neben dem Computer
und man hört die PC-Lüftung etwas im Hintergrund.

Musik
2 der Stücke stammen aus Garageband,
die Titelmelodie und der „Mr Nottingham Song“ sind von Jules.

Soundeffekte
Auch größtenteils selbstgemacht.
Ein kleiner Teil davon sind bearbeitete Stücke von der Seite findsounds.com

__Johnny__

unregistriert

2

Donnerstag, 2. September 2010, 20:05

Hallo,

ich persönlich fand den Film einfach nur GENIAL!!!
Ich bin ein richtiger Fan dieser Art von Zeichentrick.

Habe viel Gelacht, nur ein paar "Gags" fand ich rigendiwe nicht so lustig, aber das ist ja auch Geschmackssache.

Tolle Animation und das Rauschen im Ton fand ich auch nicht so schlimm, da mein Laptop auch rauscht wie was weiß ich...
Die Sound-Effekte fand ich auch gut, nur an manchen Stellen hat der Moderator den Mund aufgemacht ohne, dass die Stimme kam.(Kann auch an YT liegen, kenne das)

Alles in allem meiner Meinung nach ein toller Zeichentrickfilm.


MfG
Johnny

Knitti

Registrierter Benutzer

  • »Knitti« ist männlich
  • »Knitti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Dabei seit: 5. Juni 2009

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. September 2010, 22:22

Danke, Johnni :)

Richtig, an einigen Gags müssen wir noch arbeiten.
Den sinnlosen Humor wollen wir aber, vorallem wegen der Authenzität gegenüber unserem Vorbild,
dem Bico Collector, bei behalten :whistling:

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 818

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. September 2010, 22:29

Von technischer Sicht her gefiels mir gut, wobei die Sprachqualität noch nicht ganz stimmig ist. Nicht jeder Witz zündete, aber alles in allem unterhaltsam!

Coole Sache!, macht weiter! :)

Schattenlord

unregistriert

5

Freitag, 3. September 2010, 22:47

Schon nicht schlecht! Technisch auf alle Fälle richtig genial. Schöner Zeichentrick, auch der Still war ganz cool. (Gewollt, oder ungewollt Nahe an "Nicht lustig"?)

Von inhaltlicher Seite... find die Idee ehrlich gesagt...sinnlos. ^.^ Gags konnten mich leider auch nicht überzeugen.

Aber technisch echt nett! :)

Schattenlord

6

Freitag, 3. September 2010, 22:57

Das war so sinnlos, dass es schon wieder geil war :P Coole Sache euer Zeichentrick!
Besonders gefällt mir die Art des Redens des Nachrichtensprechers. Dieses eher...ich kanns
gar nich beschreiben...gewollt runterleierte reden gefällt mir! Tolle Arbeit :-)

Knitti

Registrierter Benutzer

  • »Knitti« ist männlich
  • »Knitti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Dabei seit: 5. Juni 2009

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 4. September 2010, 10:07

Danke :)
Klar, der Humor ist nicht jedermanns Sache.
Fast alle Figuren, Hintergrundinfos etc. orientieren sich aber an den Geschichten aus dem Bico Collector.
Den gibt es wirklich und der ist auch wirklich sinnlos.
Fruitland sollte nicht mehr und nicht weniger als eine Verfilmung com Bico-Collector sein.
Wir versuchen aber, noch ein paar andere Gags und einen "Sinn"
innerhalb dieses durchgeknallten Universums ein zu bauen, damit es nicht ZU extrem wird :rolleyes:

Grrenscrren

unregistriert

8

Samstag, 4. September 2010, 11:39

Wow das war super :)
Die Witze waren nicht die besten aber ok :thumbup:
Freue mich auf die nächste episoden mit (technischen Störungen :D und) tollen Zeichnungen

sollthar

unregistriert

9

Samstag, 4. September 2010, 11:51

Na also, es geht doch! :)

Technisch hat mir das gut gefallen. Witzige Figuren, lustiger Zeichnungsstil und hübsche Animation. Da gibts von meiner Seite aus nix zu meckern. Der Humor ist leider so gar nicht mein Fall, daher hats mich inhaltlich nach ein paar Minuten gelangweilt, aber die Umsetzung find ich wirklich sehr cool und offensichtlich mit viel Liebe zum Detail gemacht. Kompliment!

Social Bookmarks