Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Thom 98

unregistriert

1

Sonntag, 20. Juni 2010, 20:56

Deavius - Shuffle Mojo [Musik-/Tanzvideo]

Hallo. Heute will ich euch mal ein neues Projekt von mir vorstellen, an dem ich jetzt die letzte Woche sehr intensiv gearbeitet habe. Es handelt sich dabei um ein kleines Musikvideo für meinen Freund Daniel.


Länge: 5:43
Drehzeit: 2 Tage
Postpro: +1 Woche



Making of
Gedreht wurde das Video im Grunde an einem Tag in der Fußgängerzone in Wiesloch.


Freundin Vanessa und Sohn Cloud waren auch mit dabei


Unterm Carport wurden dann später noch einige Aufnahmen vor Bluescreen gemacht. Der Stoff ist DITTE vom Ikea, die Fußmatte eine Kunstrasenmatte.


Alles wurde hochkant aufgenommen, damit möglichst viel Auflösung verwendet werden kann.


Die Plakate wurden in After Effects ersetzt. Bewegte sich jemand vor dem Bild, musste natürlich gerotoscoped werden.


Da viele Shots handheld aufgenommen wurden, mussten diese getrackt werden. Dies geschah in Voodoo. Die Tracking-Daten wurden dann als Maya .ma File exportiert um sie in AE weiterzuverwenden.


Auch die 3D Software Blender kam zum Einsatz für einige der anspruchsvolleren Trackingshots.


Als roter Faden im Video dienen die farbigen 3D Energy Balls. Diese wurden in AE erstellt und dort auch composed. Sie bestehen im Wesentlichen aus 3 Teilen: Einer Lightsource, einer Reflexion auf dem Boden und einer animierten Energy-Sphere.


Bin sehr auf Kommentare gespannt! :)

HobbyfilmNF

unregistriert

2

Sonntag, 20. Juni 2010, 21:15

Ich dachte das ist ein Musik Video ? Ist aber nur Techno. lach.
Habe es mir ohne Ton angeschaut da ich mit Techno nichts anfangen kann. Geiles Video :thumbup: Ich weiß nicht wo ich mit dem Lob anfangen und aufhören soll. Ich finde das Perfekt :thumbsup: Das könnte sogar im TV laufen ! Das einzige was mir nicht gefallen hat ist dieses Techno aber darum geht es ja hier auch nicht. Kannst Stolz auf das Video sein.

cj-networx

unregistriert

3

Sonntag, 20. Juni 2010, 21:46

Sehr cooles Video.

Hört sich einwenig an wie n kleines Tutorial dein unterer Abschnitt :D aber dadurch merkt man, das ihr schon Ahnung davon habt.
Einzigster Kritikpunkt von mir wäre evt, das man vllt hinundwieder so Sonnenreflektionenen (Fraktalelichter) bei machen Szenen hättet machen können.... UND das die getrackten Plakate etwas mehr Natürlichkeit durch bsw. Spiegelung gewinnen könnten, so siehts einwenig plastisch aus (reingesetzt)... meine damit so ein Spiegelungseffekt bei den Plakaten.

Bei den fliegenden Teilen dachte ich es wäre ein PlugIn im Einsatz^^ aber naja falsch gedacht.

Thom 98

unregistriert

4

Montag, 21. Juni 2010, 10:44

Geiles Video :thumbup: Ich weiß nicht wo ich mit dem Lob anfangen und aufhören soll. Ich finde das Perfekt :thumbsup: Das könnte sogar im TV laufen ! Das einzige was mir nicht gefallen hat ist dieses Techno aber darum geht es ja hier auch nicht. Kannst Stolz auf das Video sein.
Danke auf jeden Fall mal für das Lob! Das tut nach so viel Arbeit echt gut :) Und ja, die Musik...darüber lässt sich streiten, aber zu dem Tanzstil gehört diese Musik eben dazu. Hier jetzt Rock drunterzupacken würde doch etwas lächerlich wirken :D

Hört sich einwenig an wie n kleines Tutorial dein unterer Abschnitt :D aber dadurch merkt man, das ihr schon Ahnung davon habt..
Ihr? :whistling: War im Grunde ein 2-Man-Project, wobei ich das gesamte Filmische übernommen hab. (Ou, verdammt...übelst Selbstlob, aber whatever. Bin hald bissl stolz drauf)
Einzigster Kritikpunkt von mir wäre evt, das man vllt hinundwieder so Sonnenreflektionenen (Fraktalelichter) bei machen Szenen hättet machen können.... UND das die getrackten Plakate etwas mehr Natürlichkeit durch bsw. Spiegelung gewinnen könnten, so siehts einwenig plastisch aus (reingesetzt)... meine damit so ein Spiegelungseffekt bei den Plakaten.
Joa, hast Recht. Die Spiegelungen habe ich tatsächlich etwas vernachlässigt und die Sachen nur per Farbkorrektur versucht anzugleichen. Zugegebenermaßen war aber auf den originalen auch nicht arg viel Spiegelung, da diese oft nicht hinter Glas waren, sondern nur das Papier mit einer dünnen Schutzschicht drüber hing, die nicht stark gespiegelt hat. Über Highlights hätte ich aber trotzdem nachdenken sollen - nächstes Mal, versprochen! Auf jeden fall auch an dich: Danke für den Kommentar.

HobbyfilmNF

unregistriert

5

Montag, 21. Juni 2010, 12:50

Wie haben eigentlich die Wieslocher reagiert als da plötzlich einer in der Fußgängerzone nen mix aus MJ un Jumpstyle gatanzt hat? Sind die stehen geblieben und haben zugeschaut, kleingeld hingeworfen? Haben die das Ignoriert oder gab es sogar dumme Komentare?

Thom 98

unregistriert

6

Montag, 21. Juni 2010, 12:58

Hehe, war sehr interessant so mitten in der Stadt zu filmen! War ja nicht das erste Video, was wir in der Stadt gedreht haben, aber oft eben an Ecken, wo wir relativ ungestört waren. Alles in allem hats die meisten Leute nicht sehr gestört. Einmal ist eine Frau hergekommen und hat verlangt, dass wir eine Einstellung löschen wo sie drauf war. Aber ansonsten waren sie entweder interessiert oder habens ignoriert. Die eine Sache wurde vor einen Eiskafee gemacht wo einige Menschen saßen. Haben dann hald zugeschaut, machte aber nix. Wir sind auch immer nur wenige Minuten an einer Stelle geblieben, eben gerade so lange wie wir gebraucht haben für die Einstellungen. Das Tanzen war natürlich mit Musik, d.h. wir hatten so kleine Aktivlautsprecher am mp3 Player dabei für den Beat. Hat aber die meisten auch nicht sehr gestört.
Man muss sich nur trauen und solange die Leute sich nicht beschwerer, ist alles ok. Wenn sie hald nicht im Bild sein wolen, dreht mans hald schnell nochmal. Macht ja nix. Einfach immer nett bleiben!

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 21. Juni 2010, 13:40

Nun ja... Musik, Tanzstil und seine komische Hose vom Ende konnten mich nicht überzeugen (ich hör lieber chilligen Electronica, House oder Lounge:)), die Umsetzung fand ich aber toll. Diese Lichter wirkten schon echt cool und die Idee mit dem Berühren der Plakate war auch nicht schlecht.
Ich fand dass die Musik manchmal aprupt gewechselt hat. Das war störend. Insgesamt war mir das Video auch etwas zu lang und die NKD Werbung ist mir etwas zu sehr ins Auge gestochen!^^
Zur Autoszene... Nun ja... Was sollte das denn?^^ Da geb ich Selons Kommentar von Youtube Recht! :P
Was mir wirklich gefehlt hat war ne extreme Farbkorrektur. Damit hättet ihr einfach noch eher den MTV Look hinbekommen und in der Richtung ist das Video glaub ich anzusiedeln.

Alles in allem trotzdem tolle Arbeit! :)

Thom 98

unregistriert

8

Dienstag, 22. Juni 2010, 17:09

Ich fand dass die Musik manchmal aprupt gewechselt hat. Das war störend.
Auch dir erstmal vielen Dank für den Kommentar. Die Musik hab ich nicht geschnitten, das hat Daniel gemacht und joa...leider ist es nicht so wirklich wie aus einem Guss geworden.

Spielzwerg

unregistriert

9

Samstag, 11. September 2010, 19:07

Krocha ;-)

Schonmal in Wien gewesen? Gibt ne witzige Jugendkultur die so tanzt (bei uns krochen) und sich sehr interessant, sehr bunt anzieht und auf solarien steht.

Verwendete Tags

dance, deavius, Music, shuffle, tanz

Social Bookmarks