Du bist nicht angemeldet.

sollthar

unregistriert

21

Freitag, 23. April 2010, 20:02

Ich finde auch, dass solche Videos eher auf Youtube gehören und nicht unbedingt einen thread in einem Forum brauchen. (Allerdings trifft das noch auf so manches zu, was ich hier schon gesehen habe. Daher bist du in guter Gesellschaft) :)

Nein, aber im ernst. Warum sollte sich ein Publikum, dass dich nicht kennt, für sowas interessieren? Guckst du dir denn das Video an und denkst "Au ja. Das ist so gut, dass ich sicher bin, dass es andere Leute sehen möchten"?
Versteh mich nicht falsch, solche "langeweilevideos" sind wichtig um die eigenen Fähigkeiten zu schulen oder auch einfach mal Spass zu haben. Aber man muss das dann nicht unbedingt der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Und ja, die Kritikpunkte bzw Verbesserungspunkte wurden ja schon gesagt:

- Musik ist zu laut gepegelt
- Die Verfärbung ist einfach nur eigenartig, nicht mehr und nicht weniger
- Die Kameraarbeit ist nicht gerade einfallsreich

Wenn du ein Werbevideo machen willst, dann schau dir doch mal ein paar Werbungen an und beobachte, was die genau tun. Was die Kamera macht, der Ton, das Bild, wie schnell geschnitten ist usw.

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich
  • »HobbyFilmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 26. April 2010, 13:32

gut.
Aber ich dachte das man hir Videos drauf stellen kann damit die anderen einem tipps geben können wie man es besser machen kann.
es scheint ich habe mich getäuscht, naja jetzt weiß ich wenigstens das ich befor hir etwas draufstelle erstmal schaf nachdenke ob es sich lohnt.
Aber drotzdem Danke

knautschka

unregistriert

23

Montag, 26. April 2010, 14:49

Also zum ersten Clip wurde ja bereits einiges gesagt, aber was die Ernährungsgewohnheiten betrifft, finde ich seinen Körper recht normal für einen Vierzehnjährigen. Es gibt eben solche, die etwas dicker sind und die anderen sind spageldünn, so ist das eben. Um nicht ganz so extrem dünn auszusehen, kann ja leichtes Krafttraining helfen, auch wenn man nur ab und zu mal 'ne Hantel in die Hand nimmt oder ein paar Liegestütze macht. Das macht schon einiges aus, auch wenn man faul ist und nicht viel trainiert. Ich für meinen Teil bin siebzehn und habe einen ähnlichen Körper, obwohl ich auch nicht zu wenig esse. Ich würde mir da nicht so 'nen Kopf machen, mit dem Alter kommen die Kilos sicher problemlos drauf... ;)

Der zweite Clip hatte zumindest das Potenzial, interessant gemacht zu werden, aber die Umsetzung gefällt mir nicht so. Die Tränen sind gut, aber mir fehlt da die Handlung; während der Protagonist Klavier spielt (was ein Pluspunkt in meinen Augen ist, könnte auch nicht jeder so realisieren) hätte man ja andere Dinge filmen können. Die Träne ist gut gelungen, aber die Kameraeinstellung ist etwas vage, mit dem Kopf so vor der Linse, finde ich.

Mach einfach weiter und lass den Kopf nicht hängen, du hast hier doch einige guten Tipps bekommen. Du wirst sehen, deine Filme werden besser und du kannst deine Ideen besser strukturiert umsetzen. Und beim nächsten Dreh zumindest jemanden als Kameramann engagieren. Selbstfilme können zwar gelingen, aber wie man hier sieht, ist das nicht so mal eben zu drehen, wie man denkt. :)

Thom 98

unregistriert

24

Montag, 26. April 2010, 15:13

gut.
Aber ich dachte das man hir Videos drauf stellen kann damit die anderen einem tipps geben können wie man es besser machen kann.
es scheint ich habe mich getäuscht, naja jetzt weiß ich wenigstens das ich befor hir etwas draufstelle erstmal schaf nachdenke ob es sich lohnt.
Aber drotzdem Danke
Tun wir das nicht hier gerade? Es geht hier auch darum mit Kritik umzugehen und du solltest dir das schon zu Herzen nehmen, was andere hier schreiben. Da sind ein paar sehr gute Tips dabei und ich finde es schade, dass du nun der Ansicht bist es hätte sich nicht gelohnt deinen Film hier zu zeigen. Wenn du dir all diese Kritikpunkte die hier erwähnt wurden beim nächsten Mal zu Herzen nimmst, wirst du wohl auf positivere Kritiken stoßen.

Marcus Laubner

unregistriert

25

Montag, 26. April 2010, 15:36

Ich für meinen Teil bin siebzehn und habe einen ähnlichen Körper, obwohl ich auch nicht zu wenig esse. Ich würde mir da nicht so 'nen Kopf machen, mit dem Alter kommen die Kilos sicher problemlos drauf... ;)

Ich bin 25 und kann das verneinen :P

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 26. April 2010, 16:34

Trinkt mehr Bier!^^

knautschka

unregistriert

27

Montag, 26. April 2010, 18:15

@ Marcus Laubner: Jetzt bringst du mich aber in Verlegenheit. :D Es ist ja nicht bei jedem so, dass man auf Dauer dünn bleibt, aber bei einigen ist der Stoffwechsel nicht mehr so gut, wenn sie erst mal älter werden. Und mit Altsein meine ich auch eher so zwischen 40 und 50, und ja, auch da gibt es natürlich noch dünne Leute, aber im Alter nimmt man nun mal normalerweise leichter zu als ein Jugendlicher. :PIch wollte nur sagen: Lieber dünn und sich später nicht über weitere Kilos ärgern müssen, als sowieso etwas dicker und dann gleich noch mal was drauf^^

So, jetzt will ich aber noch zum Thema was sagen...
@ HobbyFilmer: Ich denke auch, dass du dir hier einige Kritikpunkte zu Herzen nehmen kannst. Es heißt ja nicht, dass du schlecht bist oder nicht gemocht wirst, wenn die Leute so auf deinen Film reagieren. Wenn ein Film wirklich zu schlecht ist, wird er meistens einfach ignoriert (außer vielleicht auf Plattformen wie Youtube), aber hier bist du ja unter Kennern (und auch Anfängern wie mich), die dir unter die Arme greifen wollen. Und das ist doch tausend Mal besser als solche Kommentare wie "lol wie geil xD" oder "hmmm wie heistn du?", oder?

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich
  • »HobbyFilmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 26. April 2010, 20:37

Und das ist doch tausend Mal besser als solche Kommentare wie "lol wie geil xD" oder "hmmm wie heistn du?", oder?

das simmt diese Komentare auf youtube bringen einem würklich wenig, das ist übrigens auch ein grund weswegen ich hir diese Videos zeige damit ich mal nen paar Tipps von Profis griege.
Da sind ein paar sehr gute Tips dabei und ich finde es schade, dass du nun der Ansicht bist es hätte sich nicht gelohnt deinen Film hier zu zeigen. Wenn du dir all diese Kritikpunkte die hier erwähnt wurden beim nächsten Mal zu Herzen nimmst, wirst du wohl auf positivere Kritiken stoßen.

Das simmt auch ich habe hir würglich schon ein paar gute Tipps gegriegt und ich werde es Versuchen die Kritikpunkte zu Herzen zu nehmen.
Die Träne ist gut gelungen, aber die Kameraeinstellung ist etwas vage, mit dem Kopf so vor der Linse, finde ich.

Die Träne war echt und die Kameraeinstellung war würglich scheiße (meine nase erscheint so groß)

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 26. April 2010, 20:41

Also, beim kommenden Film die Kritikpunkte der anderen aufnehmen, einbauen, beachten und besser machen. Nur so kommt man an sein Filmziel.

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich
  • »HobbyFilmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 26. April 2010, 20:44

ich werde es versuchen
"Seid nie zufrieden mit dem, was ihr macht! Es geht immer NOCH ein Stückchen besser, und das sollte immer euer Ziel sein!" Dennis Rohling :) :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyFilmer« (26. April 2010, 21:02)


Oliver95

unregistriert

31

Samstag, 1. Mai 2010, 22:49

Was sollte das jetzt eigentlich werden - eine Werbung oder wolltest du einfach mal deine Cam ausprobieren oder was auch immer. Das konnte ich nicht erkennen...

Oliver95

PS: Der Zahnstocher sollte echt mehr essen ;)

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich
  • »HobbyFilmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 396

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 2. Mai 2010, 17:03

Was sollte das jetzt eigentlich werden - eine Werbung oder wolltest du einfach mal deine Cam ausprobieren oder was auch immer. Das konnte ich nicht erkennen...

:) :) das solte nee Werbeverarschung werden :P :P

Verwendete Tags

Jasper, video, werbung

Social Bookmarks