Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Alexx² Zalar

unregistriert

1

Mittwoch, 21. April 2010, 00:07

Imagevideo für die Firma Alufuchs

Hallo Freunde!

Hab wieder mal eine Auftragsarbeit abgeliefert die ich euch gerne zeigen möchte!

Auftraggeber ist herold.at

Man schiesst österreichweit solche Videos und läd sie dann hoch! bekommt von denen dann noch das Voiceover und fertig!


Infos zum Clip:

Firma: Alufuchs
Kamera: Sony Fx1
Schnitt: PP CS 3


Das ganze von mir und einem Freund produziert!





Kritik etc. erwünscht!

:P

so long

Urlag

absoluter Spast

  • »Urlag« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 19. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. April 2010, 00:16

Kamerarbeit gut, aber werbewirksamkeit ist nicht wirklich gegeben, da das Video mMn nich annähernd mit dem Voiceover zusammenhängt ...

man sollte schon genau zeigen wovon gerade gesprochen wird, für mich ergibt das video aber eindeutig zu wenig sinn...

Alexx² Zalar

unregistriert

3

Mittwoch, 21. April 2010, 00:19

Darin liegt halt das Problem, das man zuerst dreht, schneidet das Video hinschickt und danach bekommt man von denen (wenns ihnen passt) das Voiceover, dh. man weiß vorher nicht wie der Text aussieht!

Marcus Laubner

unregistriert

4

Mittwoch, 21. April 2010, 12:26

Wo soll der Spot eigentlich gezeigt werden? Mit der Fahrstuhl-Musik könnt ich mir das gut in Baumärkten vorstellen. Ist natürlich ein seltendämliches Konzept, dass man vorher nicht weiß, was da eigentlich als Voiceover drüberkommen soll, da hat die Firma wohl nicht mitgedacht. Der Sprecher ist mir zu unauffällig, der sollte im Mix etwas präsenter sein als die Musik.

Alexx² Zalar

unregistriert

5

Mittwoch, 21. April 2010, 12:34

Nur im Internet! Sprich Sinn der Sache ist es, wenn man auf herold.at eine Firma sucht, das man dazu gleich auch das Video ansehen kann! Die Musik übrigens ist auch von denen, also, da hat man auch keine Wahl!

Zum Konzept, ja das ist ziemlich dämlich! Aber was solls bei dem Preis!

HobbyfilmNF

unregistriert

6

Dienstag, 27. April 2010, 14:59

Das wichtigste ist das der Auftragsgeber damit zufrieden ist. Klar kann man Ihm Vorschläge machen wie es besser werden könnte aber Die Auftragsgeber haben halt ihre genaue Vorstellung wie es umgesetzt werden soll und mann muss Ihre Wünsche und Vorstellungen berücksichtigen und umsetzen. Nur ein Zufriedener Kunde ist ein guter Kunde :thumbsup:

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 30. April 2010, 10:14

Was zahlen die denn für die Aufnahmen?
Kann ja nicht die Welt sein.

Alexx² Zalar

unregistriert

8

Freitag, 30. April 2010, 13:20

starke 200 € pro abgeliefertes Video^^ + anreisekosten!

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 30. April 2010, 16:35

Die wissen wie se uns ausnehmen. :thumbsup:

Alexx² Zalar

unregistriert

10

Freitag, 30. April 2010, 19:46

ja da hast du schon recht!

aber nüchtern betrachtet 3 aufträge im monat bringen halt dann doch bissi was ein, vorallem weil mans ja allein machen kann und der arbeitsaufwand sich wirklich in grenzen hält!

is halt eine recht statisch unkreative arbeit eigentlich! but who cares its just money .P

Verwendete Tags

Imagefilm

Social Bookmarks