Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. Januar 2010, 09:28

Worms

Hi!

Das ist etwas für das "Vimeo 1 Minute Projekt". Der Film muss exakt eine Minute lang sein. Kein Schnitt, keine Kamerabewegung, Original Ton....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (20. Januar 2010, 19:01) aus folgendem Grund: Video-Tag eingefügt


Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 100

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Januar 2010, 10:46

*Angst* *Ekel* *Begeisterung*



Hast du die roten Elefanten da reingesteckt? Wenn ja, wieviele? Wenn ja, woher hast du die? Wenn nein, wo hast du die Äpfel gekauft?! (werd ich nen großen Bogen um den Laden machen :rolleyes:)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Januar 2010, 12:10

Lol. Also ich muß sagen die Minute zog sich ganz schön^^ Wie hast du denn die Mehlwürmer da rein bekommen?^^

sollthar

unregistriert

4

Mittwoch, 20. Januar 2010, 12:17

Wow, gefällt mir extrem gut! Wunderbare cinematographie. Aber ich seh von einen anderen Arbeiten, dass sich das durch zieht. Definitiv kein "Amateur" Niveau. :)


Grosses Kompliment!

5

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:38

@ sollthar, danke für das Kompliment...
@ Borgory, Selon Fischer, Sorry, keine Details zum „Making of“. Das würde ja die Magie des Films zerstören :D . Übrigens das sind keine ordinären Mehlwürmer ….

Hindenburg Films

unregistriert

6

Mittwoch, 20. Januar 2010, 15:01

Kommen da Würmer vor? Dann kann ich ihn mir leider nicht ansehn,hab ne "Wurmphobie" aber ich glaub den anderen mal dasser gut ist... :S

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Januar 2010, 15:19

Na dann halt Zotopas :rolleyes: Die sehen alle gleich aus, nur die Größe ließ sich nicht gut einschätzen :P

8

Mittwoch, 20. Januar 2010, 15:37

Zotopas?!! Kenn ich nicht! Das ist der gewöhnliche Apfelwurm. Gedeiht prächtig in fast jeder Apfelsorte. Also immer schön vorsichtig sein beim reinbeißen :!:

JWF-Entertainment

unregistriert

9

Mittwoch, 20. Januar 2010, 15:53

(brech ;( ) wenn man grade genüsslich nach 9 stunden schule herzhaft in einen apfel beisst (so wie ich :D ) und mann dann mal eben e-mails und aff checken geht, und dann auf dieses video trifft... (kotz :D )

super film, hat mir gefallen :thumbsup: ist halt nichts besonderes, trotzdem finde ich die
Magie des Films
cool gemacht :D

grüße, efs :D

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Januar 2010, 17:35

Gefällt mir auch...

P.S.: Er will sein Making of nicht verraten, hab auch keine Ahnung was das für Viecher sind. Jedenfalls kann man so Würmer im Angelgeschäft besorgen ;)





sollthar

unregistriert

11

Mittwoch, 20. Januar 2010, 17:41

...und den Apfel unter Spannung stellen, damit sie rausgekrochen kommen. :)

Wirklich eine schöne Aufnahme. Wünschte, mehr Leute hier im Forum hätten diesen Sinn fürs visuelle Erzählen. :thumbup:

12

Mittwoch, 20. Januar 2010, 17:45

Krass :) echt ziemlich gut... auch wenn dein "Porto"-Video es mir noch mehr angetan hat.

NHP

Registrierter Benutzer

  • »NHP« ist männlich

Beiträge: 365

Dabei seit: 31. März 2008

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Januar 2010, 18:50

ok, ich werd mir jetzt nicht viele freunde machen...
die technik is gut und das bild wirklich sehr schön.

aber ma ganz ernsthaft... in dem film sieht man würmer die aus einem apfel kriechen...

Lukas F.

unregistriert

14

Mittwoch, 20. Januar 2010, 19:43

Also mir hats auch gut gefallen.
Welche Kamera hast du den?

15

Mittwoch, 20. Januar 2010, 19:54

aber ma ganz ernsthaft... in dem film sieht man würmer die aus einem apfel kriechen...
Und einen völlig unversehrten Apfel im Hintergrund :).

16

Donnerstag, 21. Januar 2010, 07:04

@ Lukas F., Nikon D90 mit geliehendem Micro Nikkor 105

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:58

Ich fands auch super, wie hast du es geschafft, dass sie relativ gleichzeitig rauskommen aus dem Apfel?
Oder hast du das mit nur einem gemacht und dann zb in AE wieder zu einem Video zusammengefügt?
Findet uns hier auf Youtube :)

18

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:04

das war Zufall, kein AE Trick....

hulahoop_peda

unregistriert

19

Freitag, 22. Januar 2010, 19:24

wow, wieviele wochen lang hast du die würmer dressiert? ;)
sieht auf jeden fall klasse aus, die anprechende kameraeinstellung lässt auch so manchen leichten ekel vor den tierchen vergessen :)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 22. Januar 2010, 23:06

Ich verstehe irgendwie nicht ganz was da so außerordentlich gut dran ist 8| Ich mein es sind 2 Äpfel 8|
Die Äpfel kann man aushöhlen, Löcher rein und paar Viehscher reinstecken. Wie für Reptilien diese Felsen, wo dann die Viehcher rauskrabbeln sollen^^

Ist nur eine Sache des Momentes^^

Ähnliche Themen

Social Bookmarks