Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

scumpiejoe

unregistriert

1

Dienstag, 3. November 2009, 21:26

Leaked Lab Experiment


Ein kleiner clip, der letzte Woche entstanden ist ...

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »scumpiejoe« (3. November 2009, 22:05)


Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. November 2009, 11:44

Wow, cooles Labor! Hat eine tolle Atmosphäre das ganze, mach doch ein kleinen Kurzfilm! Den Effekt auf dem Arm fand ich klasse, sah gut aus!

cj-networx

unregistriert

3

Mittwoch, 4. November 2009, 12:25

Yeah^^
das sieht doch mal geil aus!
Starke Leistung

JonasKaufmann

unregistriert

4

Mittwoch, 4. November 2009, 19:13

sieht echt sehr modern aus! Solltest dich mal mit einem Sci-Fi-Film versuchen!
Hat mir echt sehr gefallen!


lg
Jonas

5

Mittwoch, 4. November 2009, 19:16

Wow, wirklich sehr geiles Set, und auch die ganzen Effekte können sich echt sehen lassen!

6

Mittwoch, 4. November 2009, 19:23

Wow
wirklich nicht schlecht kann mich den anderen nur anschließen.
Aber warum hast du darus nicht mehr gemacht... jetzt kanns auf jedenfall losgehen.

War das mit After Effects?

scumpiejoe

unregistriert

7

Mittwoch, 4. November 2009, 19:32

Danke für die positive Resonanz.

Das ganze ist ein "werbespot" (viral marketing) für ein Medienkunstfestival in Augsburg, das ab morgen statt findet.
Wir waren/sind insgesamt 5 Studenten die das alles realisiert haben.

Verwendet wurde After Effects und für den Arm 3ds max.

8

Donnerstag, 5. November 2009, 22:34

Sieht echt schick aus! Der Arm is also CGI? Wie habt ihr die ganzen Kontrollmonitore gemacht?
Echt nettes Effektvideo!

scumpiejoe

unregistriert

9

Freitag, 6. November 2009, 00:50

Der Arm ist echt. Nur die Buchstaben, die rauskommen sind mit max gemacht.
Die Kontrollmonitore wurden alle mit afx "gefüllt".

Ähnliche Themen

Social Bookmarks