Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Genesis

unregistriert

1

Dienstag, 3. November 2009, 21:19

Was ist TWITTER? Kurzfilmchen, produziert für die Französischen Filmtage Tübingen-Stuttgart 2009

Heyy Leutz

anbei ein kleines Video, das mit langer Planungsphase und viel Aufwand in Paris entstanden ist.
Erklärt wird die Funktionsweise von Twitter.

Der Typ mit der Brille bin ich btw ^^

TWITTER, c'est qoui? Watch in HD (Tipp: Ihr könnt auf 0:33 skippen, da ist der Festival-TV-Vorspann zu Ende^^)

Dauer: 2:56 Minuten.
Auftraggeber: Französische Filmtage , Festival-TV

Eigentlich solltest du doch wissen, welche Mindestangaben fürs Kleine Kino nötig sind ;)
Topic verschoben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (3. November 2009, 22:48)


Thom 98

unregistriert

2

Dienstag, 3. November 2009, 21:44

Nicht schlecht gemacht. Die Aufmachung gefällt mir auf jeden Fall. Allerdings erklärt es mMn keineswegs die "Funktionsweise von Twitter". Es zeigt beispielsweise keinerlei Gründe, warum bzw. wozu Leute twitter nutzen, außer, dass sie damit vielen Leuten Nachrichten schicken. Von Konzepten wie Crowdsourcing, Echtzeitnews, Trending Topics und so viel mehr, was twitter erst zu einer nutzvollen Plattforum macht, wird im Video nichts angesprochen. Bei 2:30 hätte man dazu evt. noch etwas unterbringen können, also nur die wenigen Facts.
Auch die Idee mit dem Laptop in der Stadt gefiel mir nicht so recht; immerhin wird twitter eigentlich erst richtig nützlich, wenn man es auch unterwegs per Handy nutzt - das habt ihr zwar zwischendruch gezeigt, doch vorher und nachher rennt der Typ mit dem fetten Laptop durch die Stadt. Das sieht zwar manchmal ziehmlich lustig aus, doch entspricht es eben nicht gerade der normalen twitternutzung. Dann lieber ne Szene, wo jemand daheim vorm PC sitzt und dort twittert bzw. eben nicht mit dem Laptop "in freier Natur".

Genesis

unregistriert

3

Mittwoch, 4. November 2009, 18:26

Vielleicht sollte ich noch hinzufügen, dass das Video wirklich für die absoluten Nichts-Wisser gedacht ist.
"Funktionswiese erklären" heißt hier also einfach, eine ganz grundsätzliche Einführung zu geben ^^

Genesis

unregistriert

4

Montag, 8. März 2010, 15:33

Link aktualisiert

Hey Leutz

seit vorhin ist das Video auch auf Vimeo zu finden.
Wär schön, wenn nochmal ein bisschen Feedback reinkommen würde =)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Erklärstück, Kurzfilm, Paris, Twitter

Social Bookmarks