Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

81

Freitag, 13. November 2009, 15:55

Also als die Frau ins Spiel kam musste ich schon lachen :), und du hast auch gut gespielt, aber als dann diese "Gameboy-Musik" eingesetzt hat wurds mir zuviel... das hab ich einfach nicht gerafft, war mir wieder zu sinnlos, aber hat mirbisher trotzdem irgendwie am besten gefallen.
Trotzdem würde ich Birholz bitten mich erst mal aus der Liste zu nehmen, kann bei Machart irgendwie nicht so richtig anknüpfen glaub ich... sollte ich irgendwann doch mal ne gute Idee haben meld ich mich ;).

Frederik Braun

unregistriert

82

Freitag, 13. November 2009, 17:44

Oh man, also mir wird's langsam schon zu sinnlos. ^^ Fand das Kapitel von den dreien am Schwächsten, konnte aber ein paar Mal schmunzeln.
Trotzdem glaube ich, dass das ganze ohne Plot und richtigen Zusammenhang enden wird.

Mr Dude

unregistriert

83

Freitag, 13. November 2009, 20:37

Trotzdem glaube ich, dass das ganze ohne Plot und richtigen Zusammenhang enden wird.

Ich frag mich auch, wo das noch hinführt... MIr fehlt irgendwie ein zusammenhang zwischend en Folgen... Zu der aktuellen kann ich nicht viel sagen... Masturbierende Männer waren noch nie mein Ding, wobei ich wenigstens gehofft habe, dass er dann auch Papierschnipsel ejakuliert. :D

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

84

Freitag, 13. November 2009, 21:07

Zitat

Und wer will weitermachen? Vom Inventor hör ich nix mehr! Ich lass jeden vor der will!

Die nächsten Tage ist es fertig...





85

Freitag, 13. November 2009, 22:08

Also ich hab gedacht noch weiter kann das Nieveau nich sinken und dann kam Selon :D:D . Und ihr seid erst bei der 3. Nummer, das kann ja was werden hehe.
Aber ich finde die Idee generell ziemlich genial. Villeicht gibts auch sowas später mal mit nich so extreeeeeem sinnlosen Videos ;) und bisschen mehr Zusammenhang.

Also macht fix mal weiter so, wer weis wo das Ganze noch hinfürht :D

Darth FJ

unregistriert

86

Freitag, 13. November 2009, 23:06

und für ne verzwickte story is keiner zu begeistern? irgendwas anspruchvolleres... comedy, horror, sci-fi, mystery.... wenn ihr nun ne Art Akte X serie produziert.. grundprinzip eine frau und ein kerl (müssen ja ne immer gleichzeitig auftauchen) stoßen auf überirdische phänomene... oder sowas wie cloverfield^^ jeder berichtet aus seiner perspektive von einem ereignis.. und da könnte man parallelen spannen.... Leute irgendwas was nur halbwegs interessat wirkt.. sorry will ich euch nicht den spaß verderben (nur weils nich mein genre ist) macht nur weiter...

Schattenlord

unregistriert

87

Freitag, 13. November 2009, 23:25

Das wird immer dümmer. ^_^

Ich sehs genauso wie Darth FJ, wäre dafür, eine zweite Serie zu starten - etwas mit Story. Und vielleicht bissel Verstand. ^^ Find die Idee sogar gar nicht schlecht, da was Cloverfielmäßiges zu machen. Aber da sollte dann auch ein Zusammenhang zwischen allem bestehen. Müsste man sich vielleicht mal unterhalten...

Schattenlord

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 14. November 2009, 00:37

Würde auch lieber was mit Sinn machen, aber da kommt nie was zu stande. Vor allem ist der Sinn weg, wenn ständig andere Personen auftauchen. Das hat Birkholz in diesem Falle ja ganz gut gelöst. Nebenbei:

Chapter IV - File Zero: L'eau de Beaux



Ich hab jetzt mal versucht ein bisschen Handlung in die Geschichte zu bringen. Jedenfalls hat unser Protagonist jetzt ein Ziel und eine Erklärung für seine Verwandlung. Und ich habe versucht, ein paar Kapitel zu verbinden, ob es gelungen ist, weiß ich gerade selbst noch nicht...




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SR-Pictures« (14. November 2009, 09:36)


Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

  • »Birkholz Productions« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 190

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 14. November 2009, 06:35

Leider wurde das Video gelöscht! :( Ich geb dir nachher Mal die Loggindaten für den Infinity Account.

@Darth FJ und Shadowlord: Ich kann eure Kritik verstehen. Ein bisschen mehr Zusammenhang und Verknüpfung der Story sollte schon sein. Anfang müssen natürlich erst Mal ein paar Charaktere eingeführt werden, um eine Art Grundbasis zu schaffen. Das soll auch weiterhin so bleiben und deshalb hab ich einen Vorschlag:
Wir bringen abwechselnd Folgen, von Leuten die schon mitgemacht haben, indenen schon eingeführte Charaktere aufeinandertreffen und die Story vorangetrieben wird und dann wieder Folgen von "Neuen", die wieder neue Ansätze miteinbringen.

Eine ernstzunehmendere Serie fänd ich super Klasse und total interessant, halte das aber für sehr schwierig umsetzbar. Man bräuchte ja ein Motiv (z.B. Epedemie) und könnte dann (wie ihr schon sagt) Cloverfield artig Berichte über die Lage in verschiedenen Bereichen Deutschlands bringen.
Dass die Charaktere hier (ohne große Greenscreenaktionen) aufeinandertreffen halte ich aber für schwierig. Man könnte allerdings im Verlauf immer mehr Informationen eines größeren Geheimnisses aufdecken lassen, sodass es immer wieder was Neues zur Haupthandlung gibt.

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

90

Samstag, 14. November 2009, 09:14

Das Video hab ich selbst gelöscht, da ich im Schnitt die Pointe vergessen habe...ging alles bisschen schnell und spontan mit der Produktion. Lad gerade neu hoch, ist demnächst online! (und stell es du dann bitte in den anderen Account, damit ich es aus meinem Vimeo-Profil löschen kann)





Frederik Braun

unregistriert

91

Samstag, 14. November 2009, 10:34

Welche Pointe? ^^ Auch das vierte Kapitel bleibt extremst sinnfrei, auch wenn wenigstens der Versuch unternommen wurde ein paar Kapitel logisch zu verknüpfen.

Euch ist schon klar, dass wenn es so weitergeht, die letzten INFINITY-Filmer die schwerste und viel wichtigere Aufgabe haben, eure sinnentblößten Clips in einen Zusammenhang zu drücken. :D

@ DarthFJ:
Das wär mal 'ne coole Idee. :)

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 492

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

92

Samstag, 14. November 2009, 11:04

ich dachte nach dem alle durchwaren gehts wieder von vorne los.. also die reihenfolge.. deswgen heißt es doch infinity^^.. und ich finds eig. ganz gut, auch wenns sinnfrei ist :D so hat jedenfalls jeder der mitmacht mal wieder nen grund die kamera auszupacken^^

das von SR-Pictures fand ich lustig :D aber irgendwie wurden eni paar übersprungen, oder?

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 100

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

93

Samstag, 14. November 2009, 11:48

Naja Birkholz hat, nachdem Inventor sich ne gemeldet hat, die Jagd auf Kapitel IV eröffnet.

@SR - Pictures
sehr geil. Die Pointe ist eine wirkliche, musste richtig lachen. :thumbsup:
Besonders die "Werbung" war witzig. Haste sehr gut gemacht. :)

Ich fasse nochmal zusammen. Wir haben zwei Handlungsebenen. In der ersten hat jetzt der Protargonist die Möglichkeit jede Gestalt anzunehmen und in der zweiten ist der Pappmann immernoch überrascht, dass da plötzlich ein Kameramann steht und ihn filmt.

Mr Dude

unregistriert

94

Samstag, 14. November 2009, 13:16

Für mich war Kapitel IV der bislang beste. "Wasser - Der Grundstoff aller Getränke" omg ich hab gelegen... Ich denke hiermit kann man auch anknüpfen... Mal sehn wie es weitergeht.

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

  • »Birkholz Productions« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 190

  • Private Nachricht senden

95

Samstag, 14. November 2009, 14:45

Ich fands echt klasse! :D Schön viel Sinnlosigkeit und trotzdem ein bisschen Handlung, so wünsch ich das mir! :thumbup: Besonders das Ende war klasse! :D Am lustigsten fand ich eigentlich die Werbespots. Sinnlosigkeit in Perfektion!^^ Was mir gefehlt hat, war mein geschrieenes "Rüüüüdigeeeeeer". :P :D
Für alle die immer noch meckern dass der Film sinnlos ist (Freddy...) verweise ich noch Mal darauf, dass es sich um einen Sinnlos-Film handelt! :P
Und was soll eigentlich bei manchen diese negative Grundhaltung. Wir haben gerade Mal vier (meist zweiminütige) Folgen und sind noch ganz weit am Anfang. Ist doch klar dass allgemein erst Mal ein Gefühl für alles entwickelt werden muss. In meinem letzten Post habe ich ja schon von bestimmten Verbesserungsmaßnahmen geschrieben.
Sobald ich wieder ne Kamera hab (schätzungsweise in ca. zwei Wochen) werde ich mal wieder ein Kapitel drehen, dass alles bis dahin gedrehte etwas zusammenführt und ich werde mich dieses Mal auch etwas an "Story" versuchen! ;)

PS: Ich sehe, dass die Reihenfolge der User, wann welcher welches Kapitel dreht, ziemlich unnütz ist. Wir sollten das so machen, dass mir jeder sein Wunschkapitel per PN zukommen lässt und ich das dann ändern kann. Manche haben jetzt ja schon ne Idee und Zeit, andere wiederum lassen nichts mehr von sich hören.

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 492

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

96

Samstag, 14. November 2009, 15:22

ich fand das mit der Reihenfolge eig. ganz in Ordnung... aber ok.. dann schau ich einfach mal wann ich Zeit hab ;)

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

97

Samstag, 14. November 2009, 18:02

Das Rüdiger brüllen war mir zu übertrieben, wollte ne echte Fernsehwerbung^^ das mit dem Wasser sollte professioneller werden, da ioch jetzt aber 4 Kapitel früher ran bin, ist es so wie es ist.

Zusammenfassung: Der "Verwandler" entwickelt sein Zaubermittel und will der schönste Mensch aller Zeiten werden. Der Pappkamerad hat noch kein Ziel und trifft indirekt auf den Verwandler (beide stört der Kameramann). Später wird der Verwandler von der Polizei verfolgt...





Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

98

Sonntag, 15. November 2009, 15:16

Ich fand es auch ganz lustig ^^ Auch Technisch war das glaube mit der Beste :D

JonasKaufmann

unregistriert

99

Sonntag, 15. November 2009, 17:18

schon wieder karies? :D
Vor einigen Jahrhunderten, oder vlt. war es auch früher, Tokio Hotel gabs es nämlich schon :D
zum Weinen komisch! Das war genial!

lg
Jonas

JerryAlzhaimer

unregistriert

100

Sonntag, 15. November 2009, 18:03

Kroass. Fand die Werbung auch genial. Habe auch nichts gegen Sinnlosfilmchen als Zeitvertreib.

Spoiler Spoiler

Klugscheißer: Es müsste doch eigentlich L'eau des beaux heißen, beste französchische Grammatik ;) Was solls, SINNLOS!!! :D

Social Bookmarks