Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

camistryy

unregistriert

1

Sonntag, 13. September 2009, 13:39

"Run" by AIR - Musikvideo

Gelöscht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »camistryy« (20. August 2010, 18:05)


NHP

Registrierter Benutzer

  • »NHP« ist männlich

Beiträge: 365

Dabei seit: 31. März 2008

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. September 2009, 15:29

Also ich fands gut. Technisch auf ordentlichem Niveau, auch wenn ich das Video als solches nicht "verstehe", aber ich bin auch grad ziemlich neben der kappe, vllt funktioniert mein interpretations-Kleinhirn einfach grade nicht *g*.

Zur Musik: Fand, es war mal was anderes. Hat mir gut gefallen.

Mr Dude

unregistriert

3

Dienstag, 15. September 2009, 14:43

So, da hier doch nicht so viele was schreiben wie gedacht, will ich mich nochmal ransetzen.

Hab dir ja schon gesagt, dass ich den Clip einsame Spitze finde. Dass du dich jetzt auch Leipzigs Friedhöfen herumtreibst macht mir zwar Angst, aber das Endresultat entschädigt für alles.

Die Spiltscreens gefallen mir. Auch wenn sich der Park das eine Mal zu verschieben scheint :D Sicherlich hättest du stellenweise noch mit der Beleuchtung etwas rausholen können, aber was solls.

PS: Baust du eigentlich in jedes Video eine Dr. Who Hommage ein? :thumbsup:

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 100

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 15. September 2009, 14:56

Ich schließe mich Mr Dude an. Hat mir wirklich sehr gut gefallen :)

Als einziges zu meckern hätte ich, dass für den Zug-fährt-und-Mädl-is-weg-Effekt der Zug zu lange vorüberfährt. Somit versemmelst du den Überraschungsmoment :rolleyes:

camistryy

unregistriert

5

Dienstag, 15. September 2009, 15:26

Gelöscht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »camistryy« (20. August 2010, 18:06)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks