Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

laScrimaurice

unregistriert

1

Samstag, 23. Mai 2009, 00:58

Wir zeigen's allen [ BZ - Videowettbewerb ]

Hallo zusammen,

dies ist mein erstes selbst vorgestelltest Projekt. Es handelt sich dabei um einen 60 Sekunden langen "Dokumentarfilm" über die Stadt Freiburg. Der Film wurde deshalb produziert, weil die Badische Zeitung einen Videowettbewerg gestartet hatte, bei dem man in 60 Sekundefn seine Stadt präsentieren sollte, sowie seine Vor- und Nachteile.



Ich würde mich sehr über Kritik freuen.

laScrimaurice

*Topic nach Clips verschoben, weil für den Kinobereich die Mindestangaben fehlen*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (23. Mai 2009, 10:17)


SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 23. Mai 2009, 10:00

Nicht schlecht. Finde es gut, dass du auch die Schattenseiten der Stadt zeigst. Der Sprecher bringt das ganze ganz gut rüber, wirkt flott und wird dadurch nicht langweilig. Auch der abschließende Satz hat was!

Was mir nicht ganz so gefallen hat, ist einmal die Kameraführung bei den Wohnwägen. Wackelt zu sehr. Könnte man hier aber auch als Stilmittel sehen, da es ja das Heruntergekommene zeigen soll...



Wie auch immer, netter Clip! Und viel Glück beim Wettbewerb!





3

Samstag, 23. Mai 2009, 10:11

Jo fands auch nicht schecht. Die Bilder waren Abwechslungsreich und gut getroffen denke ich. Habt ihr das alles selber gefilmt?

Der Text des Sprechers war sehr gut, fand ich, nur teils etwas leise, im Vergleich zur Musik.

mfg
Cody

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Mai 2009, 12:27

Jau toller Clip!
Und auch die Bilder waren gut geschossen, Sprecher war auch toll.

Nice! Viel Glück damit.

laScrimaurice

unregistriert

5

Sonntag, 24. Mai 2009, 17:41

Danke, es freut mich, dass er der Film euch so gut gefallen hat. Hier zur Info:

Wir haben bis auf die Szenen mit dem "TV-Südbaden" Logo im rechten unteren Bildschirmrand alles selbst gefilmt. Das mit der Lautstärke is uns ebenfalls aufgefallen, leider erst nach der Abgabe :(
Das mit den Wohnwägen ist eigentlich eine ziemlich lustige Geschichte. Wir wollten ursprünglich ein "Ghettoviertel" von Freiburg drehen und das haben wir auch gefunden. Wir haben uns dann aber nicht aus dem Auto getraut, weil wir Angst hatten, dass wir sofort überfallen werden. Deshalb haben wir aus dem Auto gefilmt, wackelt leider furchtbar stark und es war nicht so beabsichtigt ^^

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Mai 2009, 17:46

Das mit den Wohnwägen ist eigentlich eine ziemlich lustige Geschichte. Wir wollten ursprünglich ein "Ghettoviertel" von Freiburg drehen und das haben wir auch gefunden. Wir haben uns dann aber nicht aus dem Auto getraut, weil wir Angst hatten, dass wir sofort überfallen werden. Deshalb haben wir aus dem Auto gefilmt, wackelt leider furchtbar stark und es war nicht so beabsichtigt ^^
Waaas? So Krass ist das in Freiburg? ;(

laScrimaurice

unregistriert

7

Sonntag, 24. Mai 2009, 18:00

Ich arbeite mit einem guten Freund zusammen. Der kennt die ganz üblen Ecken ;) Und ich jetzt auch. Ich war selbst überrascht und das obwohl ich in Freiburg schon 3 Jahre wohne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »laScrimaurice« (25. Mai 2009, 16:26)