Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Meister

unregistriert

1

Mittwoch, 4. März 2009, 19:08

Resident Evil 5 Trailer

Von Januar - März 2009 wurde dieser Trailer zum Action/Survivalhorror Game "Resident Evil 5" produziert. Das Game selber wurde von der Firma Capcom entwickelt. Entstanden in Zusammenarbeit mit Gamefocus und dem Xbox-Liveforum

Resident Evil 5 Trailer

(rechte Maustaste_speichern unter)


Dauer: 1:11 min
Größe 44,2 MB
Format: .wmv

Viel Spaß beim schauen :D

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (4. März 2009, 19:40)


2

Mittwoch, 4. März 2009, 19:36

also ich fands ok. nicht überragend. Der Feft 4 Dead trailer gefiel mir wesentlich besser. da kam ein viel besseres und beklemmendes gefühl herrüber. Der Schnitt in RE5 war gut das bild war mir aber zu verrauscht. Warscheinlich stilmittel aber war einfach zu übertrieben.

Die Texteinblendung fand ich mit am Schlechtesten. Das bild einfach reingeflogen und schine drüber sah viel zu lapidar aus. Da hätte man wesentlich mehr zaubern können.

Was mich am meisten Wundert ist allerdings die erste Footage von dem Sonnenaufgang. Die ist ja von Kramers alter seite. So wie ich das hier gelesen habe ist das ja ein Komerzielles Projekt oder? Ich mein die footage war ja nur nonkomerziel

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. März 2009, 20:07

Also erstmal...
Willst du mich verarschen Meister?!?!

Du machst hier nen Resi 5 Trailer und sagst nix davon!!!
ARGH DU SAU!!

Weißte dass ich Monatelang den 13.03.09 Abzähle und die Demo dutzende mal sowohl auf Xbox360 und PS3 gezockt habe.
Ich bin der ÜBER- Fan von dem Scheiß! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Deshalb dreh ich doch hazard verdammt! :whistling:

Kritik:

Sehr schöne Atmo. Leider konntet ihr den Chris nur so leicht Anschneiden. Aber der Infizierte ist euch gelungen, und der Kettensegenmann am Ende ist erste Sahne.

Da ich Fan bin, 11 von 10 Punkten. :thumbsup:

Manko:
Die Schrift war langweilig, also genauer, die Animationen.

Ich verstehe trotzdem nicht wieso dass im CLIP Bereich ist. :thumbdown:
Erzähl mal. Inwiefern hat euch Capcom gesponsort? Und zeig mir mal den Chris darsteller. =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ghostpictures.de« (4. März 2009, 21:37)


Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. März 2009, 20:50

Joa, also ich fands gut! Die Schrift fand ich auch nicht tragisch! Der schnitt und die Bilder haben gut harmoniert, also so wie es sein sollte, ich könnte es mir nur langweiliger vorstellen^^ Macht doch mal einen richtigen Film in die Richtung, dass wäre dann was zum öfters schauen :D Trailer sind immer so schnell vorbei :sleeping:

5

Mittwoch, 4. März 2009, 20:50

Ich fand die Bilder wirklich sehr ansprechend, hat mir gut gefallen. Auch ich bin unglaublicher Resident Evil Fan und zocke die Demo bestimmt alle 2 Tage auf meiner PS3 ^^ Bis auf die Schrifteinblendungen sehr gelungen, besonders die extreme Unschärfe hats mir angetan. Und der Shot am Ende mit der Kettensäge war ja mal übergenial :D
8/10 Punkten würde ich mal sagen, Abzug gibts für die Schriften am Ende, das sah sehr plump aus und war auch schon einer großes Manko am L4D Trailer.
MfG

Kajika

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. März 2009, 21:00

Offtopic:
Ey Kajika, wie isn dein Spielerprofil?
Da können wir uns ja mal adden und ab Freitag zu zweit auf Zombiejagd gehen. ;)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 688

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 488

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. März 2009, 21:15

Ich versteht trotzdem nicht wieso dass im CLIP Bereich ist

Weil mal wieder die Regeln nicht eingehalten wurde (Stichwort Mindestangaben).

Meister

unregistriert

8

Mittwoch, 4. März 2009, 21:32

Weil mal wieder die Regeln nicht eingehalten wurde (Stichwort Mindestangaben).
Mein gottchen..dann mache ich oben noch ein Bild rein :D und schreib zum Inhalt "Chris sitz da, wechselnd mit Zombie " :D
Dann kommts ins kleine Kino...großartig !

Wegen den Texteinblendungen...warum immer soviel Tara Tara...man kanns klar und deutlich lesen...fertig. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Film und nicht dauf dem sogenannten Abspann...aber da gibt es ja dann verschiedene Meinungen. Glaube manche hier müssen es noch lernen bzw. Weg bzw. vom reinem Effekt gemache etc.

Vielen Dank auch für das Lob :) Vorallem wieder Ghost :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Meister« (4. März 2009, 21:46)


9

Mittwoch, 4. März 2009, 21:53

ja aber texteinblendungen gehöhren einfach dazu. das gesamtwerk zählt. wenn du einen film schaust wo der ton scheiße ist weil er nur mono oder so ist dann ist der film doch auch nicht so doll. genauso ist es mit trailern und texteinblendungen

Meister

unregistriert

10

Mittwoch, 4. März 2009, 21:54

Ton und Schriften sind aber schon ein derber unterschied ;) Naja was solls, mann kann sich eh nur streiten :D

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. März 2009, 22:01

Jo Meister, sieh ein dass man gegen das Forum nicht gewinnen kann. :thumbsup:
Achte einfach das nächste mal drauf.

Dein Trailer ist ja dadurch nicht schlechter, nur die "Profis" ausm Forum isses aufgefallen.
Womöglich weil es nix anderes zu kritisieren gibt? ^^

So und jetzt sag wie du an Capcom gekommen bist! =)

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 100

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. März 2009, 22:10

hihi. Pro Scores :P Tolles zeug, oder?
Okay, mehr sinnvolles kann ich ne zum Thema beitragen :whistling:

Meister

unregistriert

13

Mittwoch, 4. März 2009, 22:17

@selon: Klaro..sind tolle Sachen bei...man sollte se verwenden wenn sie schon extra gemacht werden...war ja nicht alles davon

@ghost: Aaaalso....Capcom hatte es mitbekommen wegen dem L4D Trailer und wollten sich mal überraschen lassen was ich zu Resi machen könnte...sofern die Antworten sag ich natürlich bescheid :thumbsup:


EDIT: Das Xbox-Liveforum hat jetzt auch die Werbung für meinen Trailer geschaltet und das in Zusammenhang mit einem Gewinnspiel

Xbox-Liveforum Resident Evil 5 Trailer

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Meister« (4. März 2009, 22:56)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 688

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 488

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. März 2009, 23:06

Mein gottchen..dann mache ich oben noch ein Bild rein

Der Hintergedanke ist der: Wenn ein Film wirklich aufwendig ist, hat man kein Problem damit, einen etwas umfangreicheren Post zu erstellen. Das gilt vor allem im großen Kino. Wenn ich zwei Jahre an einem Film arbeite, habe ich ja keine Probleme damit, 10 Minuten für mein Posting zu brauchen. Falls doch, so ist der Film wohl doch nicht so aufwendig gewesen, dass er ins Kino gehört. Außerdem: Wenn wir die Regeln nicht beachten, dann reicht ja auch ein Showroom für alle Filme.

WUSELmane

unregistriert

15

Donnerstag, 5. März 2009, 08:54

Ich glaube es wird Zeit sich einen neuen Rechner zuzulegen - es ruckelte ständig.
Die Atmo war wie immer meisterlich ;)
Aber die Kramer Sachen gingen ja garnicht - warst du unter Zeitdruck? :D
Da hätte ich jetzt von dir was anderes erwartet ;)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks