Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ager550

unregistriert

1

Samstag, 3. Januar 2009, 14:54

Störe niemanden bei einem Stephen King Buch!

Tach,
ich hab mir gedacht, ich stell mal ein Video hoch, das n Freund und ich vor ca. 4 Monaten gemacht haben. Ist Total spontan gewesen, nix Drehbuch, einfach nur ne Kamera, gefilmt, auf dem Computer, Effekte, fertig. Dafür, dass es eine 2-Tage-Produktion war, find ich es allerdings nicht schlecht.
Und nein, ich habe kein Shine, ich hab den Ankerpunkt der Ebene auf die Kugel gesetzt, 50 mal dupliziert und immer etwas mehr hoch skaliert, und dann Leuchten drauf.

Zur Erklärung:
Der erste Kerl ist aus der Endorphin Testversion kopiert und dann gekeyt worden, die Kuge aus dem C4D Tutorial hier, die zweite ist ne Freundin von mir ^^ und der dritte bin ich.

Nomisfilm

unregistriert

2

Sonntag, 4. Januar 2009, 23:08

Leider merkt man das es nur eine 2-Tage-Produktion ist:

Die Idee ist typisch für einen Clip recht kurz, aber so einfach muss es nun auch wieder nicht sein. Der Typ knallt alle ab die ihn beim Lesen stören - naja...
Da hätte mir am Schluss eine Pointe gefehlt, in dem Clip gibt es leider keine erkennbare Entwicklung der Story.

An den Effekten müsst ihr aber auch noch arbeiten, aber das ist euch sicherlich auch bekannt.

Und mal ehrlich, so etwas unrealistisches wie den Typ an der Tür hab ich noch nie in einem Clip gesehen, so etwas präsentiert man doch nicht. Ein bisschen Mühe hätte man sich da schon mal machen können. Es muss ja nicht perfekt sein, aber eine Figur sollte auch in einem Clip nicht wie eine Proportionspuppe/ein Standart Bones-Modell aus irgendeinem 3D Programm aussehen...

Wenn ihr aber noch etwas Arbeit in die VFX steckt, könnte das ganze besser dastehen, also ruhig mal etwas mehr Zeit investieren :)

Edit:
Für den Shine Effekt hast du ja auch etwas länger gearbeitet, inverstiere die gleiche Zeit mal in die anderen Effekte.

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 190

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 5. Januar 2009, 01:50

Da ich hier keinen wirklichen Sinnlos-Humor erkennen kann und es sich einfach nur um Sinnlos-Gewalt/Rumgeballere von Jugendlichen handelt, empfehle ich euch ein bisschen mehr Sinn und Verstand in die Videos zu bringen. Über schlechte Effekte kann man anfangs hinwegsehen.

Meister

unregistriert

4

Montag, 5. Januar 2009, 04:05

Zeigt wieder klares 08/15...ebend ballern..Story (wenn überhaupt vorhanden) einfach jemanden Töten der da ist und fertig...leider schade...aber was ich dennoch sagen muss...auf den ersten Blick sah der Treffer im Schatten von dem Mützen tragenden Jungen sehr interessant aus

Ager550

unregistriert

5

Montag, 5. Januar 2009, 11:41

Hmm, schade dass er euch nicht gefällt, aber ich hab geschrieben, dass es wirklich spontan gewesen ist und man kann wirklich nicht von innerhalb 10 Sekunden ne klasse Story machen ;) (Ok es war nicht mal Ansatzweise story drin, muss ich zugeben)
Bei dem Kerl hätte ich gerne Bones reingemacht, allerdings war das ein schlichtes 2D Bild von Endorphin^^
Okey, danke für die Tips, ich versuchs beim nächsten Mal besser zu machen :)

Firewheel

unregistriert

6

Montag, 5. Januar 2009, 12:05

Ich muss zugeben, dass ich das jetzt auch nicht grade berauschend fand, aber es ist auch schwer wenn man nur ein paar Tage Zeit hat ;)

Vieleicht sehen wir bald mal einen etwas längeren Film, mit einer schönen Story. Lass dir lieber mehr Zeit, dafür wird es umso besser.

Eine Frage hätte ich noch: Warum kommt eig. Feuer aus der Pistole? Normalerweise kommt ja nur Qualm nach dem Mündungsfeuer :P

Mfg. Firewheel

Ager550

unregistriert

7

Montag, 5. Januar 2009, 12:47

Zitat

Warum kommt eig. Feuer aus der Pistole? Normalerweise kommt ja nur Qualm nach dem Mündungsfeuer
Also das Rauch Video hab ich von dieser einen Seite, wo es auch viel Funken gibt, feuer, explosionen usw., ich denke, einige kennen die bestimmt. Da gabs nen Kanonenschuss, da hab ich den eigentlichen Schuss weggeschnitten, den Rauch gekeyet und eingefügt. Also für mich sieht das nicht nach Feuer aus^^

Nomisfilm

unregistriert

8

Montag, 5. Januar 2009, 12:56

Bei dem Kerl hätte ich gerne Bones reingemacht, allerdings war das ein schlichtes 2D Bild von Endorphin


Das meinte ich gar nicht. Der Typ sieht einfach nicht nach einem Mensch, sondern nach einer Proportionspuppe aus. Und das die in der Tür rumsteht und die Größe eines normalen Menschen hat gleicht auch nicht aus das sie einfach nicht nach Lebewesen aussieht. Wenn schon ein 2D-Bild, dann wenigstens von einem Menschen, Monster, oder was auch immer...

Okey, danke für die Tips, ich versuchs beim nächsten Mal besser zu machen

Gut so :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nomisfilm« (5. Januar 2009, 13:15)


Firewheel

unregistriert

9

Montag, 5. Januar 2009, 13:07

Zitat

Also für mich sieht das nicht nach Feuer aus


Muss mal gerade deinen Film missbrauchen.
[myshare]p54858600346[/myshare]

Also für mich sieht das wie Feuer aus. Wenn nicht, muss ich mal dringendst zum Augenarzt.

Entweder brauch ich ne Brille, oder ich kann weiß/grau (Qualm) von rot/orange (Feuer) nicht unterscheiden ^^

Ager550

unregistriert

10

Montag, 5. Januar 2009, 13:12

Aaachso, klar, ich hab das Video mir nochmal offline OHNE Farbkorrektur angesehen. Also es soll schon Rauch sein, sieht allerdings feurig aus, hast Recht

Firewheel

unregistriert

11

Montag, 5. Januar 2009, 13:17

Jaja, aufeinmal :D. jetzt willste mich auch noch ärgern ;(
Gut, dann muss ich doch nicht zum Augenartzt.
So, Spaß beiseite.

Ich würde darauf achten, dass solche Sachen auch ihre richtige Farbe behalten. Ist nicht böse gemeint.

Mfg. Firewheel

Ager550

unregistriert

12

Montag, 5. Januar 2009, 13:18

Gut, nur das Problem war, dass ich alles schon zusammenhatte und dann erst die Farbk. draufgemacht hab ;)

13

Montag, 5. Januar 2009, 18:23

Ich finde es etwas schade das man nicht merkt das der Junge beim Lesen gestört wird.
Man sieht nur Menschen die stören könnten. Die der Junge dan erschießt einfach so...

The Inventor

unregistriert

14

Montag, 5. Januar 2009, 20:06

Is doch super !!!

Hey Ho,

ich hab mir grad mal den Clip reingezogen und ich denke, dass der super ist!!! Ich kann eure Reaktionen gar nicht verstehen!!! Der ist doch klasse!!! Find den super!!!

Zum Schluss wo dieser Satz kam, dachte ich irgendwie, dass es schon fast ein Werbeclip sein könnte. Und das nicht gesprochen wurde ist gar nicht schlimm, da am Ende des Clips alles klar wird. Der Typ fühlte sich beim Lesen gestört, wenn ihr das nicht seht versteh ichs nicht mehr.

Also ich würde sagen weiter so, auch wenn ich mich damit jetzt oute.

Ager550

unregistriert

15

Montag, 5. Januar 2009, 20:17

Wow, cool dankeschön :)
Wie gesagt, ist halt Geschmackssache. Und mich freuts riesig, dass es dein Geschmack war ;)

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 100

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 9. Januar 2009, 11:54

also stephen king ist jetzt ne so mein typ, aber wenn ich lese, stören mich keine komischen menschen auf der straße...außer: -und das wäre meine einzige logische erklärung- der protagonist kommt von dem buch nicht mehr los d.h. dass er in der realen welt sonderbare dinge warnimmt...und völlig ausrastet.
aber da das irgendwie nich beabsichtigt war, bleibt mir nurnoch zu schreiben, dass ich mir nicht sicher war, ob mir die farbkorrektur gefällt, ich aber für mich entschieden habe, dass sie stil hat :)

Dulex Productions

unregistriert

17

Dienstag, 13. Januar 2009, 14:34

Kritik

Also ich find den Clip recht Sinnlos aber wie schon von dir erwähnt war dieser Spontan und daher ok ;-)

Was mir am besten gefallen hat war die Farbkorrektur dieser grünliche /Bläuliche Still
Zu den "3D Animationen ;-) " ich würd sie weg lassen wenn man es noch nicht "richtig" drauf hat!

Übe diese aufgaben Offline und greif in deinen Filmen immer zu Alternativen bis du die eigendlichen Effekte / Animationen richtig drauf hast,
Denn so eine schlechte 3D Szene kann ein teil oder sogar den ganzen Film versaun (Meiner meinung nach).

Aber denoch danke für denn Clip, es gibs leute die Angst haben ihre Werke hochzuladen aus Angst schlechte Kritik zu bekommen....
Also in allem und ganzen ganz gut für einen Spontan Clip!

Übe weiter und ich freue mich auf weitere werrke von dir ;-)

PS: Achte mehr auf die größe deiner Vorlagen wie das Blut von dem Menschen draussen das ist viel zu groß und vermeide sinnlose gewahlt sei denn das ist die Story :D.



MFG Lex :thumbsup:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks