Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Martiniboy

unregistriert

1

Sonntag, 30. November 2008, 18:40

Music video (Rainbow) House

Hi wollte mal mein house track vorstellen
alles ist selbst gemacht und geschrieben

Mfg Martiniboy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martiniboy« (30. November 2008, 18:51)


Alfanje

unregistriert

2

Sonntag, 30. November 2008, 18:50

Etwas mehr abwechslung der location hätte dem clip bestimmt nicht weh getan. Dein reinrauszoomen kommt zwar ganz gut, war mir aber insgesamt zu viel. könnte aber auch an immer derselben location gelegen haben, das es mich nervte. Das schlimmste war eigentlich das Deine Mundbewegungen nicht Synchron zum gesungenen waren - das störte auch ungemein. Musikalisch ist es nun überhaupt nicht mein Stil, deswegen will ich dazu auch keine kritik äussern.

Setz dich nochmal ein wenig mehr damit auseinander, das Prinzip war ganz oki, steck noch ein wenig mehr mühe rein, mehr locations und schon wirds um einiges besser! (meiner meinung nach)

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 30. November 2008, 18:53

Irgendwie trashig, aber trotzdem nich übel. ;) Das stumpfe rein- und rauszoomen macht sich eigentlich ganz gut bei der Art von Musik. Über den Gesang lässt sich streiten, aber der Track an sich hat mich zumindest für die erste Minute Kopfnicken lassen. ^^
Das mit dem Hund hab ich nicht so recht verstanden. Ich schätze mal, dass ihr bei dem Video alles eher dem Zufall überlassen habt? Das kann man sich ne Weile angucken, aber irgendwann wirds nervig. Dann sollte etwas Spannenderes passieren. Bei elektronischer Musik freue ich mich persönlich immer wieder über effektüberladen Videos.
Soviel dazu, vll. gibt dir das ja nen Anreiz fürs nächste House-Video. :D

Greetz,

Movie Vision

Martiniboy

unregistriert

4

Sonntag, 30. November 2008, 19:04

ja es war ja nur ein versuch mal was anderes
nun ich lade gerade wieder was witziges mal
schauen ob euch das gefällt

amani25299

unregistriert

5

Montag, 1. Dezember 2008, 16:52

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JamecyProductions« (23. September 2009, 14:20)


6

Montag, 1. Dezember 2008, 18:55

Ich fand es gar nicht so schlecht. Hat mir sogar gefallen. Ausser: Immer die selbe Location. Nichts Lippensynchron. Ich glaube auch wenn du das änderst wird es sehr ansehlich. Dafür das du alles selber gemacht hast ziehe ich mein Hut. :thumbup:

Social Bookmarks