Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Freitag, 2. Oktober 2020, 11:18

Forenbeitrag von: »7River«

Herr Tulpe kauft ein Boot (de RIVA-boot ramp) Kat. Unterhaltung/Satrire

Spoiler Den Vorspann mit den An- und Bemerkungen fand ich recht witzig. Nur das mit dem deutschen „Reinheitsgebot“ und dem „dummen Holländer“ könnte man als Seitenhieb verstehen. Die Dialoge fand ich gelungen. Aber irgendwie empfand ich den Film als zu lang. Der hätte kürzer sein können. Da wird ziemlich viel geredet.

Samstag, 26. September 2020, 10:28

Forenbeitrag von: »7River«

SPACE HEROES - eine neue Sci-Fi Webserie

Sieht sehr vielversprechend aus. Spoiler Nur hätte man die beiden Herren nicht auch vor einem blauen Hintergrund positionieren können? Wie bei der Dame?

Mittwoch, 23. September 2020, 18:40

Forenbeitrag von: »7River«

Rollkoffertheater

Es gibt auch Filme, wie Jim Knopf aus dem Fernsehen, wo die Puppen an Seile hängen. Das war früher halt so. Ist halt Puppentheater. Ähnlich verhält es sich mit der Stop-Motion-Technik. Heute wird fast alles per Computer-Animation gemacht. Aber es ist eine Möglichkeit um Kreaturen und Wesen zum Laufen zu bringen. Sieht natürlich auch altbacken aus, dafür hat es aber seinen Charme.

Mittwoch, 23. September 2020, 18:18

Forenbeitrag von: »7River«

Rollkoffertheater

Liebe Arda, das nennt man Puppentheater. Da ist alles handgemacht. Also nichts mit Seile entfernen. Das soll kein Animationsfilm sein. Eine Wasseranimation hätte ausgereicht?! Bitte? Wasser zu animieren ist gar nicht so einfach.

Mittwoch, 23. September 2020, 09:46

Forenbeitrag von: »7River«

Rollkoffertheater

Nettes Filmchen. Die Machart hat durchaus ihren Charme. Erinnert mich an Jim Knopf. War doch von der Augsburger Puppenkiste? Du hast hier nur den Film verlinkt. Um was geht es denn jetzt genau? Nur um den Film und wie wir ihn finden?

Montag, 21. September 2020, 07:54

Forenbeitrag von: »7River«

Projekt: Chapter 0 - Filmproduktion Stuttgart

Ihr beabsichtigt also eine Filmpremiere in einem Kino? Für einen 7-Minuten-Film. Ganz schön aufwendig. Ein größerer Raum mit einem Beamer würde es zur Not auch tun, oder? Na ja, da habt Ihr ja viel vor. Da darf man gutes Gelingen wünschen.

Freitag, 18. September 2020, 07:42

Forenbeitrag von: »7River«

[Drehbuch] Wo immer du auch hingehst

Danke für Deinen Kommentar. Ja, was zu verbessern gibt es sicherlich, da stimme ich Dir zu. Du sprichst da auch interessante Ansätze an. Nur besteht die Gefahr, dass es einfach zu viel und zu ausschweifend wird. Ich wollte unter 20 Seiten bleiben. Aber das müsste man eventuell abwägen. Nach dem Fernsehschauen (Nachrichtensendung) und dem Gespräch mit dem Niko dachte ich es wäre klar, wo er war. Also, danach müsste der Leser (der Zuschauer) es eigentlich wissen. Es ist so, ich wollte halt alles e...

Donnerstag, 17. September 2020, 07:57

Forenbeitrag von: »7River«

[Drehbuch] Wo immer du auch hingehst

Joe, mit diesen Geheimagenten aus den Südstaaten würde das nicht funktionieren. Sorry. Denn: Spoiler Die Aussage des Films: Ein Mensch kann vor seinen Taten nicht davonlaufen. Daher auch der Vorspann und die Einleitung, die Heimkehr nach Hause. Und später im Familienglück lässt ihn das auch keine Ruhe. Dann das offene Ende. Man kann es ja durchaus so verstehen: Sie sind unter uns. Einen Menschen kann man ja nur vor den Kopf schauen.

Dienstag, 15. September 2020, 19:55

Forenbeitrag von: »7River«

[Drehbuch] Wo immer du auch hingehst

Danke für Eure Kommentare. Das Drehbuch habe ich mit Final Draft 8 erstellt. Joe, das mit den Geheimagenten habe ich nicht verstanden.

Montag, 14. September 2020, 19:57

Forenbeitrag von: »7River«

[Drehbuch] Wo immer du auch hingehst

Hallo, liebe Forenmitglieder, ich möchte Euch mal ein Drehbuch vorstellen, das ich geschrieben habe. Die Geschichte ist natürlich fiktiv, spielt aber vor realem Hintergrund. Na ja, wenn ich so darüber nachdenke, könnte man diese Geschichte auch in einem anderen Jahrzehnt an einem anderen Ort ansiedeln; oder sogar die Geschichte abändern und mit einer anderen Person besetzen (...). Aber so halte ich es für sehr viel aktueller und weitaus dramatischer. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verrat...

Montag, 14. September 2020, 12:02

Forenbeitrag von: »7River«

SPACE HEROES - eine neue Sci-Fi Webserie

Na ja, die Rollen müssen doch besetzt werden. Und Robert P. von „Star Trek - Raumschiff Voyager“ ist schon eine Hausnummer.

Donnerstag, 10. September 2020, 10:32

Forenbeitrag von: »7River«

Her Whole Life - ein Kurzfilm über das Hamsterrad der Geschäftswelt

Ein gelungenes Filmchen - und das alles gefilmt nur mit einem iPhone. Erstaunlich. Selons Einwand ist berechtigt. Ich frage mich nur, was für ein Ende jetzt besser wäre? Sie geht in den Konferenzraum. Am Schluss steht sie vor einer Präsentationstafel, mit erwartungsvollem Blick. Nach kurzer Stille ein Klatschen. Sie lächelt zufrieden... Ende. Keine Ahnung. Für mich funktioniert es auch so.

Dienstag, 8. September 2020, 08:09

Forenbeitrag von: »7River«

Nordsee SPO - Travel Clip - Osmo Pocket

Zitat von »Christian671« Ich hoffe man kann sehen, dass ich da recht viel Herzblut reingesteckt habe und es auch so rüber kommt. Ja, das ist Dir definitiv gelungen. Sehr schöner Clip. Gute Musikwahl.

Samstag, 5. September 2020, 13:09

Forenbeitrag von: »7River«

FOR SALE

Ein wirklich netter kleiner Thriller. Schauspiel und Dialoge haben mir gut gefallen. Auch wenn ich die Kamera solide fand, habe ich einen gewissen Filmlook vermisst. Gerade bei so einer an sich coolen Geschichte. Zwei kleine Kritikpunkte, die Du aber sicherlich selber weißt. Spoiler Wenn das Magazin einer Pistole leer (geschossen) ist, rastet der Schlittenfang ein - dann kann nachgeladen werden. Daher würde ein Schütze es bemerken, wenn seine Waffe leer wäre. Bei einem Revolver (mit Trommel) ist...

Freitag, 4. September 2020, 10:45

Forenbeitrag von: »7River«

Mindfuck

Ich stelle mir gerade Jörg am Steuer eines Gefahrenguttransporters vor...

Sonntag, 30. August 2020, 23:58

Forenbeitrag von: »7River«

Projekt: Chapter 0 - Filmproduktion Stuttgart

Ein bisschen Spannung kommt durch die dezente Musikuntermalung doch noch auf.

Sonntag, 30. August 2020, 18:22

Forenbeitrag von: »7River«

Projekt: Chapter 0 - Filmproduktion Stuttgart

Die Vermutung liegt nah, ja. Aber egal, ich schau ihn mir wohl an.

Sonntag, 30. August 2020, 18:03

Forenbeitrag von: »7River«

Projekt: Chapter 0 - Filmproduktion Stuttgart

Ihr macht es aber ganz schön spannend.

Sonntag, 30. August 2020, 12:28

Forenbeitrag von: »7River«

Projekt: Chapter 0 - Filmproduktion Stuttgart

Warum so spät?

Montag, 17. August 2020, 09:16

Forenbeitrag von: »7River«

Kubert: Kindermädchen (Folge 9)

Ich finde die Folge sehr gelungen, auch mit dem Schluss. Klar, man merkt das die Sprecher keine Profis sind, dennoch finde ich deren Leistung recht ordentlich. Weiter so.

Freitag, 14. August 2020, 15:55

Forenbeitrag von: »7River«

Rapunzels Fluch (allein schon weil ich im Amateurfilmforum meine Sporen verdient habe)

Heute sind ruckzuck Kopien im Umlauf. Auf einschlägigen Internetseiten. Das sind natürlich große Einbußen. Für Filmemacher, Mitarbeiter in der Filmproduktion, Verleiher und Kinos. Mein Bekannter hat vor... 20 Jahren seine Trashfilme mal selbst auf DVD pressen lassen. Und sie dann verhökert. Ab eine bestimmte Menge waren die günstiger im Presswerk. Der hatte ganze Kartons im Keller stehen gehabt. Aber heute wird das immer schwieriger mit den Einnahmen. Selbst auf Filmbörsen ist ja längst nicht me...

Freitag, 14. August 2020, 15:46

Forenbeitrag von: »7River«

Projekt: Chapter 0 - Filmproduktion Stuttgart

Was für eine Spieldauer wird der fertige Film denn haben?

Mittwoch, 12. August 2020, 21:22

Forenbeitrag von: »7River«

Rapunzels Fluch (allein schon weil ich im Amateurfilmforum meine Sporen verdient habe)

Zitat von »bmxstyle« Also verdienen kann man eher nichts. Falsch. Ich kenn‘ jemanden, der mit seinen Filmen Geld verdient: Taubert. Die Frage habe ich schon mal gestellt, in Deinem Thread, hast Du übersehen. Warum hast Du keinen richtigen Vertrieb? Ich meine, wenn der gute Herr mit seinen Trashig-Filmen einen hat. Schon klar, die Trash-Filme sind weniger aufwendig. Aber von der Qualität her können die nicht mithalten.

Montag, 10. August 2020, 12:54

Forenbeitrag von: »7River«

True Crime Parodie

Was mich gestört hat, war der Untertitel, der zeitversetzt eingeblendet wird. Der VoiceOver-Text gefällt mir gut. Der Sprecher ist auch nicht schlecht.

Montag, 10. August 2020, 12:14

Forenbeitrag von: »7River«

True Crime Parodie

Funktioniert nicht. Fehler-Code 403.

Sonntag, 9. August 2020, 20:30

Forenbeitrag von: »7River«

Rapunzels Fluch (allein schon weil ich im Amateurfilmforum meine Sporen verdient habe)

Joe, der Film ist erst seit zwei Tagen bei Amazon Prime. Da ist es nicht verwunderlich, dass es kaum Kritiken gibt. Ich bin nicht gut in Schreiben von Kritiken. Diese hier ist aber recht gut getroffen: https://www.filmtoast.de/rapunzels-fluch/

Freitag, 7. August 2020, 18:01

Forenbeitrag von: »7River«

Rapunzels Fluch (allein schon weil ich im Amateurfilmforum meine Sporen verdient habe)

Sehr cooler Film. Ich war echt von der Qualität der Bilder beeindruckt. Auch die Schauspieler haben, wie ich finde, voll überzeugt. Kompliment.

Montag, 3. August 2020, 19:35

Forenbeitrag von: »7River«

SEARCHED & FOUND | Feedback?

Also ich finde die Doku sehr gelungen. Schön gefilmt. Macht auf mich einen recht professionellen Eindruck. Im Gegensatz zu meinem Vorredner finde ich, dass er gut vorgestellt wurde – und auch sympathisch rüberkommt. Das ist mein Eindruck. Aber von Technik und Kamera-Dingen hab‘ ich nicht viel Ahnung. Ich meine zwei kleine Fehler sind im Untertitel-Text. Zum tanzen. Zum Tanzen. Tanzen müsste groß. Original: I love dancing. Ich liebe das Tanzen. Ich liebe tanzen. Müsste auch groß. Beim letzten bin...

Dienstag, 28. Juli 2020, 21:40

Forenbeitrag von: »7River«

Compassion - Das Projekt

Ja, da hast Du recht. Es geht in erster Linie um Deinen Film. Verstehe ich natürlich. Die Frage und Anmerkungen hätte ich mir schenken können.

Dienstag, 28. Juli 2020, 20:09

Forenbeitrag von: »7River«

Schauspieler für Kurzfilme gesucht

Ein Bekannter von mir ist Filmer. Der hat fast alle seine Darsteller (teils auch wirkliche Schauspieler) über Facebook gefunden. Habt Ihr es schon mal da versucht?