Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 139.

Montag, 27. Januar 2020, 13:52

Forenbeitrag von: »Thoma«

Herausgeschnittene Teile in Blende wieder sichtbar! Premiere Pro

Arbeiten mit manuellem Fokus wäre da von Anfang an sinnvoller, oder eine Kamera mit sehr gutem Autofokus (Sony A 6300 aufwärts z.B.) verwenden... Aber wenn`s denn schon passiert ist, wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als großzügiger auszuschneiden. Ich weiß nicht, wie welches Programm arbeitet, aber bei Edius ist das "Ausgeschnittene" nicht weg, sondern du kannst es aus der Verbliebenen Datei wieder "herausziehen". So kann es durchaus bei einer Blende wieder Verwendung finden, obwohl ic...

Mittwoch, 8. Januar 2020, 18:05

Forenbeitrag von: »Thoma«

Schwarzes Bild am Ende jeder Szene

Ob`s am Filmmaterial liegt, kannst du ganz leicht rausfinden. Bietet Magix nicht die Möglichkeit, mit dem Kursor an den ersten und den letzten Frame eines Filmclips zu gehen? Der müßte dann im Bild schwarz sein... Wenn nicht, kannst du das Filmmaterial als Ursache schon mal ausschließen und nochmal hier berichten. Lieben Gruß Thomas

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 09:49

Forenbeitrag von: »Thoma«

Motive im Video einkreisen mit Premiere Elements

Ein ganz einfaches Fotobearbeitungsprogramm wie Gimp genügt. Dann einen Kreis in der Stärke deiner Wahl rot auf einen anderstfarbigen Untergrund zeichnen. Hintergrund transparent machen und als png speichern. Dieses png ins Schnittprogramm, gewünschte Größe anpassen und das png dann animieren. Wäre eine gut zu handelnde Möglichkeit. Lieben Gruß Thomas

Sonntag, 22. Dezember 2019, 09:58

Forenbeitrag von: »Thoma«

mein Review 2019

"Thomas Stock, Naturfilmer, mein Review 2019" Kamera: GH5 Sonstiges Equipment: Diverse Optiken von Olympus und Leica Schnittsoftware: Edius Screenshot(s): index.php?page=Attachment&attachmentID=6740 Länge: 1'41" Minuten Stream: https://youtu.be/oeqMr7e3NQs Besinnliche Feiertage euch allen und einen guten Rutsch ins nächste Jahr! =)

Mittwoch, 20. November 2019, 16:40

Forenbeitrag von: »Thoma«

Kampf der Ameisen

Vielen Dank für eure Antworten! das positive feedback hat mich sehr gefreut. @7Rivers: Nein. Die werden insgesamt etwa 5 Minuten einnehmen. Einmal im März, und nochmal im Mai, wenn die ersten geflügelten Exemplare erscheinen. Ansonsten sind mir noch einige andere Highlight- Aufnahmen gelungen, so von Sandbienen, die von Fächerflüglern befallen sind, oder ihren Parasiten am Nest (Wollschweber, Wespenbienen). Ein Blattroller, der für seine Verhältnisse riesige Blätter zu Zigarren rollt, oder auch ...

Mittwoch, 13. November 2019, 16:15

Forenbeitrag von: »Thoma«

Kampf der Ameisen

Ein Streifzug durch die Insektenwelt des Frühjahrs (Ausschnitt) Beschreibung: Nach mehreren Anläufen wird der 2. Teil meiner Insektentrilogie langsam fertig. Momentan bin ich beim Komponieren der Musik, die "action-Szenen" sind da natürlich besonders interessant, deshalb hier ein kleiner Ausschnitt ais dem Film. Der ganze Film wird 45 Minuten dauern. Infos zur Entstehung: Kamera: GH5, Panasonic FZ300 Sonstiges Equipment:Leica 100-400mm, Vorsatzlinse Schnittsoftware: Edius Screenshot(s): index.ph...

Samstag, 7. September 2019, 12:25

Forenbeitrag von: »Thoma«

Kubert (Folge 8)

Sehr cool! Telli hat, finde ich, recht, beim Sprechen da könntet ihr noch etwas nachlegen... Trotzdem bin ich Kubert-Fan geworden. Lieben Gruß Thomas

Freitag, 21. Juni 2019, 13:33

Forenbeitrag von: »Thoma«

So dreht man einen packenden Imagefilm.

Also ersteinmal ziehe ich vor euch beiden meinen Hut. Auch bei ToXic superschöne Bilder. Ich finde, und ich kann das nur subjektiv beurteilen, eben wie es auf mich persönlich unmittelbar wirkt, ihr bewegt euch beide auf einem sehr hohen Niveau. Bonus bei Rainer: Die vielen Tempowechsel machen das ganze spannender, Slomo allein den ganzen Film durch ermüdet mich beim längeren Zusehen. Für mich müssen da Tempowechsel her, die bei Rainer teils sogar noch ins doppelte Tempo fließen. Und bei Rainer i...

Dienstag, 18. Juni 2019, 00:05

Forenbeitrag von: »Thoma«

So dreht man einen packenden Imagefilm.

Schöne Bilder, passende Musik, gut erklärt. Mir gefällt`s! Lieben Gruß Thomas

Samstag, 15. Juni 2019, 19:07

Forenbeitrag von: »Thoma«

Musikvideo zu Hugel feat. Amber - What the funk? mit meiner Schulklasse

Wow! Ich find`s klasse! Da ist alles drin, was junge Leute sich im Schnitt wünschen. Ich find auch die Wechsel sw/ farbig ganz super. Von mir volle Punktzahl. Lieben Gruß Thomas

Sonntag, 14. April 2019, 23:40

Forenbeitrag von: »Thoma«

Forum sehr langsam im Firefox – Hat noch jemand das Problem?

Jipp. Scheint so zu sein. Habe auch Firefox, aber 1und1. Habe keine Probleme. Alles geht bestens. Lieben Gruß Thomas

Sonntag, 14. April 2019, 14:49

Forenbeitrag von: »Thoma«

Videoschnittprgramm für Youtube Tutorials

Die Frage ist natürlich auch, ob wir uns bei guten YT-Videos im High-Level-Bereich der Filmbearbeitung bewegen (müssen), oder ob es in der Regel nicht einfach schnell gehen muß. Deswegen kann es mit einfachen Mitteln richtig eingesetzt trotzdem qualitativ hochwertig aussehen. Außerdem können die "kleinen" Programme heute viel mehr als mancher glaubt. Bleibt denn bei einer gezielten YT-Video-Marketing-Strategie mit ein oder mehreren Videos pro Woche für einen einzelnen wirklich die Zeit, da groß ...

Sonntag, 14. April 2019, 13:52

Forenbeitrag von: »Thoma«

Videoschnittprgramm für Youtube Tutorials

Ich persönlich finde, daß Programme wie Adobe und co. völlig überdimensioniert sind für die üblichen YT-Videos. Die wesentlich günstigeren Programme von Magix und auch der Powerdirector sind da doch mehr als ausreichend. Und gerade Schrifteffekte und Übergänge hat man da überall dermaßen viel vorgefertigt drin, und die kann man auch anpassen... Einfach, schnell, effektiv. Meine Meinung und Erfahrung. Lieben Gruß Thomas

Samstag, 6. April 2019, 17:49

Forenbeitrag von: »Thoma«

Mehrere Auflösungen

Stell das doch einfach in der Projektdatei ein, dann rechnet er alle "kleineren" hoch... Mit welchem Programm arbeitest du denn? LG Thomas

Sonntag, 17. März 2019, 16:34

Forenbeitrag von: »Thoma«

Incubus - Grusel-Kurzfilm mit Schülern

Ich bin auch ganz begeistert! Mit Schülern so einen tollen Film zu erstellen, da kann man nur allen Beteiligten gratulieren. Das einzige, das nicht so professionell wirkt, ist der Effekt bei der Flamme/ Rauch. Das fällt aber nur ab, da der Rest so gut ist. Lieben Gruß Thomas

Montag, 25. Februar 2019, 10:27

Forenbeitrag von: »Thoma«

Musikvideo zu meiner Komposition "Die Burg"

Vielen Dank, Telliminator! Dir ist genau das aufgefallen, was ich beabsichtigt habe: 2 Ebenen. Die Musik erinnert an vergangene Zeiten, Turnierkämpfe, Verteidigung gegen Feinde... Die Aufnahmen zeigen das jetzt. Eine stolze Burgruine, die viel erlebt hat. Als Verbindungsmoment dachte ich an die spannungsgeladene Wetterlage/ kein blauer Himmel. Scheint wohl nicht wirklich so zu funktionieren?! Lieben Gruß Thomas

Sonntag, 24. Februar 2019, 18:55

Forenbeitrag von: »Thoma«

Musikvideo zu meiner Komposition "Die Burg"

Filmtitel: Burgruine Flossenbürg: Wahrzeichen des Naturparks Oberpfälzer Wald Diesen kleinen Film habe ich vor ein paar Tagen erstellt, gezielt für meine Komposition "Die Burg", die schon etwas älter ist. Da die Musik doch recht monumental daherkommt, dachte ich, der Kinolook paßt ganz gut dazu. Einen genialen Drehtag habe ich auch erwischt, denn das Wetter änderte sich von Stunde zu Stunde. Trotzdem geht es in erster Linie um die Musik, denn um für Filmmusik zu werben, ist es doch am schönsten,...

Freitag, 22. Februar 2019, 10:34

Forenbeitrag von: »Thoma«

Museum für verschwindende Geräusche

Danke! Sehr guter Link! Lieben Gruß Thomas

Donnerstag, 14. Februar 2019, 14:31

Forenbeitrag von: »Thoma«

Audi R8 Car Porn

Hallo Lewmdia, für mich schlecht von der Beleuchtung her. Habt ihr überhaupt zusätzliches Licht eingesetzt? Und ich finde, ein Auto sollte auch fahren... Zum Aufbau/ Schnitt kann sich ja vielleicht noch wer anderst melden. lieben Gruß Thomas

Mittwoch, 13. Februar 2019, 23:16

Forenbeitrag von: »Thoma«

Vulkan Tagestrip Sumatra - Mein drittes Video

Hallo EDsteve, die größten Fehler sind meines Erachtens die ständigen, und teils sehr unangenehmen Wackler und Ruckler. Das ist in Zeiten von Bildstabilisation (sowohl in Kamera als auch Postpro) in der Stärke nicht mehr tragbar. Öfter mal in 50p oder 100p filmen kommt dir vielleicht auch entgegen. Lieben Gruß Thomas

Dienstag, 5. Februar 2019, 09:59

Forenbeitrag von: »Thoma«

GiiRL - Drugs (Musikvideo live auf 16mm)

Hallo Alex, ich bin baff. Für mich paßt da alles: Bild, Schnitt, Zwischenbilder... Farblich klasse... Für mich geht am Anfang gleich die Sonne auf, als "analog" zum Analogbild die E-Gitarre beim ersten fetten Einsatz richtig analog übersteuert/ verzerrt klingt. Wie wenn der Gitarrist mitteilen will: He, hört mal her, hier wird analog gedreht! Bin gespannt auf weitere Meinungen. Lieben Gruß Thomas

Samstag, 2. Februar 2019, 13:44

Forenbeitrag von: »Thoma«

Custom Gauge - Sow and Reap (Musikvideo) (Punk-Rock)

Hallo Diramus, ich find´s insgesamt sehr gut gelungen. Schnitt finde ich toll, auch die vielen Wechsel zwischen unscharf und scharf. Fisheye kommt finde ich auch gut. Kritik: Mich stört das Flaschenschiff, weil es für mich keinen Zusammenhang zum Rest hat. Und das kommt doch ziemlich häufig. Und als zweites: Bestimmt der Situation und dem Raum geschuldet, aber wenn der Drummer hinter der Band oder neben den Bandmitgliedern stünde, sähe es wie ein Miteinander aus. So entsteht für mich optisch der...

Donnerstag, 17. Januar 2019, 01:06

Forenbeitrag von: »Thoma«

Synchronisation von Spuren in Adobe Premiere Pro

Der günstige Powerdirektor ab Version 14 macht das übrigens auch sehr gut. Lieben Gruß Thomas

Freitag, 4. Januar 2019, 12:22

Forenbeitrag von: »Thoma«

Surrproblem Audio

"Könnte ich das Brummen aus dem Original extrahieren oder?" Hallo Sebastian, das Störsignal nochmals zu erzeugen und dann phasengedreht dazuzumischen, wäre ein Versuch, es weitestgehend zu eliminieren (wie vorher schon beschrieben). LG Thomas

Freitag, 4. Januar 2019, 00:54

Forenbeitrag von: »Thoma«

Surrproblem Audio

Hallo Sebastian, wie bzw. mit was hast du denn das aufgenommen? Klingt nach Netzbrummen/ einem umgebogenen Stecker oder sowas... Eine symmetrische Verbindung war das wohl nicht. Einzige Idee: Kannst du das Brummen nochmal extra erzeugen und aufnehmen, und dann um 180 Grad phasenverdreht dazumischen? Zumindest ein Versuch wäre es wert... Lieben Gruß Thomas

Montag, 17. Dezember 2018, 00:29

Forenbeitrag von: »Thoma«

JK Produktion Stop Motion Studio Imagefilm

Hallo Jürgen, wunderschön, was ihr da macht! Nur den Werbefilm finde ich zu langatmig und zu brav geschnitten. Ihr habt doch so tolle Actionszenen. Warum verkürzt ihr da nicht die Schnittgeschwindigkeit gewaltig und legt auch entsprechende Sounds und Musik darunter? Weißt du was ich meine? Der reißt für mich nicht, und das erwarte ich bei so einem Werbefilm. Ihr rockt offensichtlich die Branche! Und das möchte ich im Werbefilm sehen. Lieben Gruß Thomas

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 23:47

Forenbeitrag von: »Thoma«

Wiedergeburt eines Paradieses

Danke für den Hinweis, Telliminator. Da muß ich noch nachbessern. LG Thomas

Dienstag, 11. Dezember 2018, 10:15

Forenbeitrag von: »Thoma«

Wiedergeburt eines Paradieses

Vielen Dank euch beiden für die Antworten! @ Joey: Du hast PN! LG, Thomas

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »Thoma«

Wiedergeburt eines Paradieses

Hier ein Trailer für meine nächste Naturdoku. Titel: Tännesberg und der Kainzbach - Wiedergeburt eines Paradieses 3 Jahre war ich hier durch die Jahreszeiten unterwegs. Gesamtlänge sollen 44 min. werden. Ich sitze gerade drüber (schon seit 4 Wochen) und bin jetzt bei 30 Minuten (ohne Musik, die kommt dann zum Schluß). eingesetzte Technik: Panasonic GH5 Panasonic FZ 300 DJI Phantom 4 Pro Länge: 2:30 Bin gespannt auf eure Meinungen! Stream: https://youtu.be/VyzZyPIsa6w Lieben Gruß Thomas

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19:55

Forenbeitrag von: »Thoma«

Irre Übersinnlich! Zeichentrickserie

Also ich verstehe auch kein Wort, aber für mich deckt die Musik alles zu. Mach doch nochmal einen Mix mit Musik deutlich leiser! Oder andere Musikauswahl probieren, denn die Musik macht genau die Stimmfrequenzen dicht. Lieben Gruß Thomas