Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-23 von insgesamt 23.

Donnerstag, 27. Juli 2017, 16:08

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Youtube Aufrufe eingefroren...

Doch Youtube friert ab und an die angezeigten Aufrufe ein. Meine (educated) Vermutung: Fakt: Z.B. bei 300 Klicks läuft der erste Check. Bis 300 kann man in den ersten Tagen durch wiederholtes Selbstaufrufen die Zahl hochklicken. Später geht das nicht mehr und über 300 auch nicht. Youtube checkt dann die tatsächlichen Aufrufe und mehrfache über den selben Rechner werden weggerechnet. Sicher laufen später auch noch mal solche Checks, insbesondere wenn das Video monetarisiert ist. Fakt: Ich habe no...

Mittwoch, 19. Juli 2017, 11:33

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Welche Bildrate beim Dreh verwenden?

Zitat von »movie-grinder« PAL Land ist abgebrannt? echt jetzt? wow dann ruf doch mal bei irgend einem sender an und erklär denen das auch mal, dann haben die endlich mal wieder richtig was zu lachen. Sender? Ich dachte das wäre ein Amateurfilm-Forum. Ausserdem SAT1 hat um 2000 rum noch 1"C-Bänder akzeptiert. Fersehen als solches ist eh tot. Die merken es nur noch nicht. Sender hat also so oder so keine Relevanz. Flackerndes Bild bei bestimmten Lampen sehe ich ein. Das ist aber ein Problem, was ...

Donnerstag, 13. Juli 2017, 12:43

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Welche Bildrate beim Dreh verwenden?

Wieso sind wir hier in PAL-Land? Werden nicht die meisten Videos am Recher geschaut? Vorallem bei Youtube und Co.? Da leben wir im 60 Hz Land. PAL-Land ist abgebrannt.

Mittwoch, 12. Juli 2017, 14:06

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Asgaia - Heartwork (Musikvideo)

Filmtitel: Asgaia - Heartwork Beschreibung: Musikvideo zur Coverversion von Carcass-Heartwork. Das Video ist als Hommage mit leicht paraodistischen Zügen zu sehen. (im Originalvideo baut ein Künstler eine ähnliche Figur aus Stahl) Länge 4:58 index.php?page=Attachment&attachmentID=5856 Infos zur Entstehung: Kamera: Blackmagic Pocket Cinema Camera Diverse Objektive Sonstiges Equipment: Arri-Clone Scheinwerfer Schnittsoftware: Davinci Resolve (primary and final grading) Premiere (schnitt) After Eff...

Mittwoch, 26. April 2017, 19:53

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Frage zum Schnitt beim Fernsehgucken

Wie vermeide ich langweilige Wiederholung obwohl es sich wiederholt? |: Bild auf Fernseher, Schnitt, Fernsehbild formatfüllend, Schnitt, Bild so als ob in der gezeigten Szene, Schnitt, Gesicht des Zuschauer, (wiederholungszeichen aus der Musik-Notenschrift entnommen)

Mittwoch, 26. April 2017, 15:35

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Frage zum Schnitt beim Fernsehgucken

Hallo, ich bräuchte mal etwas kreativen Input. Letztendlich Musikvideo, aber man kann das durchaus als Kurzfilm betrachten. Szenerie ist die folgende: Person sitzt vor dem Fernseher und schaut fernsehen und wird in das Geschehen reingezogen. Psychisch nicht physisch. Wenn man mag, kann man sich The Ring oder Poltergeist vorstellen. Sowas halt, nur um eine Vorstellung zu kriegen und dass es eher auf der düsteren Seite angesiedelt ist. Format ist Cinemascope 2.35:1. Jetzt gibt es verschiedene Bild...

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 13:55

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Film look

Das wollte ich schon lang mal posten:

Montag, 4. Januar 2016, 15:55

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Workflow Adobe After Effects und Adobe Premiere

Hallo LennO, (du bist nicht zufällig der Lenno aus dem Lumixforum?) Verstehe ich schon. ProRes ist für viele ein guter Workflow. Ich mag Einzelbilder aus mehreren Gründen. U.a. weil ich z.T. Photoshop benutze. Bestimmte Sachen gehen da besser. Zudem hab ich mein selbstgeschriebenes Keyer-Plugin noch nicht auf AfterEffects oder Premiere portiert. Dann haba ich entdeckt, dass dieses mehrere Probleme hatte, die ich aber wegscripten konnte (mehrere Ebenen etc.). Topaz DeNoise ist auch besser als Nea...

Montag, 4. Januar 2016, 14:06

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Frage zu Equipment für Kurzfilm

Warum 4k? Ich werfe mal die Blackmagic Pocket in den Raum. Zumal dann auch Objektivtausch mit der G70 möglich ist. Gruß Thomas

Montag, 4. Januar 2016, 11:34

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Workflow Adobe After Effects und Adobe Premiere

Zitat von »LennO« Ich glaube das verwechselt du was. Sorry aber das ist ist Blödsinn. https://www.youtube.com/watch?v=E92jDQpou4Q Zitat von »LennO« Was ich nicht verstehe ist dein Meinung über ProRes, die sich ein wenig wie Halb-Wissen liest dass du an irgendeiner Stelle aufgeschnappt hast. Einigen wir uns da drauf, dass man ProRes beliebig gut machen kann um keine Verluste gegenüber Einzelframes zu haben? Man kann ProRes aber auch schlechter machen. Insofern gibt es nicht *das* ProRes. 8 bit 4...

Freitag, 1. Januar 2016, 17:47

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Workflow Adobe After Effects und Adobe Premiere

Zitat von »EvilMonkey« "Unkomprimiertes Quicktime" klingt zwar gut weil Komprimierung ja "böööse" ist, lohnt sich aber in nahezu keinem Fall und schadet sogar mehrfach. (Riesige Dateien, schlechtere Qualität, schlechtere Performance". Komprimierung ist böse. Je nach Material führt mehrfach Komprimierung zu Matsch, Überschwingern und Klötzchen. Schau dir an was z.B. Youtube macht. Irgendwo gibts auch einen Vergleich ProRes versus H264. Sehr interessant. ProRes kann durchaus schlechter sein als H...

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 16:12

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Workflow Adobe After Effects und Adobe Premiere

Ich würde es als unkomprimierte Einzelbilder oder unkomprimiertes Format (Quicktime) exportieren. Prores ist komprimiert AFAIK.

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 14:23

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Sucher bei super 8 Kameras und Polfilter

D.h. man kann keinen Vari-ND-Filter oder Polfilter verwenden? EDIT: gerade probiert: das Licht ist polarisiert.

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 01:33

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Sucher bei super 8 Kameras und Polfilter

Hallo, ich habe mit meiner NIZO 156 einen Film durchgekurbelt. Ich hatte einen Vari-ND-Filter von Tiffen drauf. Beim Rumspielen entdeckte ich, dass sich beim Ändern des Fokus die Farbtemperatur ändert! Hä? Meine erste Idee war, dass der eingebaute Filter irgendwie nicht mehr funktionier und irgendwie schief. Anscheinend ist der ND Filter! Ich habe das mit einem einfachen Polfilter aus dem Physikunterricht nachvollziehen können. Meine Frage ist, wie wird das Bild für den Sucher ausgeblendet? Die ...

Montag, 21. Dezember 2015, 13:10

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Super 8 Negative scannen

Hallo, ich suche Dienstleider, der super8 Negative (z.B. Kodak 7219 Visio3 500T) scannen kann. Und zwar, so dass ich die ganzen Informationen des Films bekomme. Also mindestest 10bit und 2.0D. Unkomprimierte 10bit oder 16bit-Einzelbilder (dpx, dng, tiff). Die meisten Anbieter sind halt der fragwürdig und nur für den Anwendungszweck Überspielen der alten Urlaubs-Super8-Filme auf DVD brauchbar. Gruß Thomas

Freitag, 13. März 2015, 00:03

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Stadiongesang erstellen

Müssen die was bestimmtes rufen? Oder einfach nur der Sound an sich? Puh. Ich brauch sowas kaum. Aber irgendwie mit Vocoder sollte man sowas hinbasteln können. Wenns einfach nur der Sound ist: gibts bestimmt irgendwo zum Download.

Mittwoch, 11. März 2015, 15:55

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Alive | Musikvideo

Ich finds gar nicht so schlecht. Vom Farbgrading hast du teilweise einen Magenta-Stich. Dieser is ok und unterstreicht das "unnatürliche", träumerische wie man es auch nennen mag. Dann stören aber die Szenen wo normale Farben sind. Hier würde ich dann auch die Lichter magenta machen und die Sättigung genauso hochdrehen. Sollte es aber generell natürlich wirken, dann wären die Farben in den anderen Szenen Mist.

Mittwoch, 11. März 2015, 11:43

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Story für Bandvideo gesucht

Hallo, Für ein weiteres Bandvideo fehlt mir igendwie eine Story. Da fällt mir nichts gescheites ein. So Brainstormingmässig sollte es roadmovieartig sein. Z.B. 3 Personen jagen einen 4. oder so. Ich hatte auch mal die Idee, angelehnt an das Triell in "The Good, the Bad and the Ugly", ein Quadrell nachzustellen. Nur was sollten die Protagonisten in der Hand haben? Schlagzeugknüddel gingen. Bierflasche? Aber wie dann die Szene erklären ohne Waffen? Es muss an allen Orten spielen können, egal ob in...

Mittwoch, 11. März 2015, 02:16

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Farbkorrektur, Versuch 2

Machs doch dann mit PS. PS kann Video. Oder jag die Einzelbilder als Batch-Job über Nacht durch. Oder mit After Effects, das ist ähnlich. Aber eigentlich gehts mit jedem Programm, was Gradationskurven hat. Ich finde oben das Bild besser. Unten wirkt es wie schlechte 16mm-Fernsehfarben aus den 1970ern. Irgendwie grünlich, aber nicht wirklich.

Mittwoch, 11. März 2015, 00:52

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Infrarot mit der Blackmagic Pocket Kamera

Zitat von »ToXic pictures« Hi, spannende Sache mit IR... Hast du dafür an der Blackmagic rumschrauben müssen? Die meisten haben ja einen eingebauten IR-Sperrfilter... Ich kenne das Ganze nur aus dem Analogbereich mit IR-Film & recht langen Belichtungszeiten. Von daher erzähl doch mal bisschen mehr. Einen IR-Filter hast du verwendet, das hab ich gesehen, aber wie sah es mit Kameraeinstellungen ect. aus... VG Die Blackmagic, zumindest die Pocket, ist sehr IR empfindlich. So sehr, dass ND-Filter o...

Dienstag, 10. März 2015, 17:18

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Infrarot mit der Blackmagic Pocket Kamera

Hallo, ich habe mal probiert, ob sich die Blackmagic auch für IR eignet. Ja. Ich habe mal rumgespielt. Leider nur ein Photostativ im Auto, weil die Aktion eher spontan war. https://www.youtube.com/watch?v=uJA8n1Rnx7I Gruß Thomas

Dienstag, 10. März 2015, 17:14

Forenbeitrag von: »ThomasT«

Asgaia - Venus Empire (Musikvideo)

Hallo, der Anlaß mich hier anzumelden ist, dass ich mal Feedback zu meinem Erstwerk haben möchte. Ich bin zwar auch im Blackmagic-Forum aktiv, aber da hat niemand was dazu gesagt. Gibts hier eigentliche einen Vorstellungsthred zur Person? Ich habe wenige Filme gedreht. Einen in der Schule, einen an der Uni. Ich bin studierter Elektroingenieur für Medientechnik.Obwohl ich u.a. bei Arri mein Diplom gemacht habe, bin ich eher der Techniker und private Photograph (seit ich 12 bin auch selbstentwicke...