Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Dienstag, 16. Oktober 2018, 15:46

Forenbeitrag von: »joey23«

Backforwards

Schöne Bilder dabei, die Effekte sind sauber. Nur der sächsische Dialekt ist so gar nicht meins..

Dienstag, 16. Oktober 2018, 15:34

Forenbeitrag von: »joey23«

Hilfe-> Videodatei beschädigt???

Kann VLC die Datei öffnen?

Dienstag, 16. Oktober 2018, 11:59

Forenbeitrag von: »joey23«

Video aus mehren Quellen erstellen (Live-Video mit der Möglichkeit z.B. von einem PC Dokumente im Kleinformat einzublenden)

Nein, kann die D90 nicht. Das war eine der allerersten DSLRs die überhaupt Video konnten, da lohnt sich definitiv ein Update, bzw ist dringend nötig. Erstmal hast du damit noch keine Möglichkeit dein Master aufzuzeichnen. Das kann man theoretisch per USB, das ist aber eine ziemlich wacklige Lösung und hat oft Syncprobleme. Man könnte das zB mit einer Gamegapture-Karte per USB machen, braucht aber einen zusätzlichen Rechner mit USB3. Oder man nimmt ein Stand Alone-Geräte dafür, so mache ich es. I...

Montag, 15. Oktober 2018, 15:41

Forenbeitrag von: »joey23«

Video aus mehren Quellen erstellen (Live-Video mit der Möglichkeit z.B. von einem PC Dokumente im Kleinformat einzublenden)

Der Audiomischer von den ATEMs ist im Live-Betrieb nicht wirklich sinnvoll. Man kann dort nur die per HDMI oder SDI mitagelieferten Töne mit einem extern eingespeisten Signal mischen, kann das aber nicht mehr (sinnvoll) monitoren. Da führt kein Weg an einem extenen Mischer vorbei, muss ja nichts großes sein. Allerdings will man bei sowas auch unbedingt einen Limiter, Gate und Kompressor für die Sprecher im Signal haben. Die kleinen X Airs kommen da zB in Frage.

Freitag, 12. Oktober 2018, 12:00

Forenbeitrag von: »joey23«

Video aus mehren Quellen erstellen (Live-Video mit der Möglichkeit z.B. von einem PC Dokumente im Kleinformat einzublenden)

Ja, Laptop statt Kamera geht. 8 Kameras meint eigentlich 8 Eingänge. Allerdings müssen alle Eingänge das gleiche Format haben. Und das ganze ist noch keine Tonlösung. Ob der konkrete Mischer jetzt Bild in Bild kann, kann ich jetzt so spontan nicht beantworten.

Freitag, 12. Oktober 2018, 09:17

Forenbeitrag von: »joey23«

Ton nachträglich verbessern

Die erste Anlaufstelle ist YouTube. Da gibts unendlich viele Tutorials sowohl zu Premiere als auch zu Audition. Schlechten Ton verbessern ist nicht ganz leicht und kommt stark darauf an, was "schlecht" konkret bedeutet. Lauter machen ist natürlich kein Problem. Gleichmäßiges Rauschen lässt sich ebenfalls gut entfernen. Auch einzelne Störgeäusche (wie zB das Ping einer Nachricht am Smartphone) bekomme zumindest ich ebenfalls gut raus. Da kommt es dann aber schon sehr stark darauf an, wie genau da...

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 15:53

Forenbeitrag von: »joey23«

Video aus mehren Quellen erstellen (Live-Video mit der Möglichkeit z.B. von einem PC Dokumente im Kleinformat einzublenden)

Ich benutze selber einen ATEM Bildmischer (4ME fast täglich). Kann man machen, aber mit dem Bildmischer ist es nicht getan. Man braucht dann auch schnell ein Tonmischpult, einen externen Recorder, Kameras mit SDI, Bildratenconverter und so weiter. Nimm OBS. Häng da mit einem Streamdeck deine Kamera dran und los gehts. Da kann man auch für schmales Geld den Ton gut lösen. PS: Ich baue solche Arbeitsumgebungen auch als Dienstleistung auf, in quasi beliebiger Größenordnung. Wenn ihr euch da beraten...

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 15:50

Forenbeitrag von: »joey23«

Bildqualität am Laptop schlecht

Grundsätzlich sind solche kleinen Camcorder bei schnellen Schwenks mit ihren Codecs einfach am Ende. Ich schätze dass du das auf dem kleinen Display des Camcorders einfach nicht siehst, auf dem vergleichsweise guten Display des MacBooks aber eben schon. Schwenkst du schnell reicht die Datenrate nicht aus. Wenn es die Möglichkeit gibt die zu erhöhen mach das.

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 10:21

Forenbeitrag von: »joey23«

Bildqualität am Laptop schlecht

Was verstehst du denn unter "miserable Qualität"? Ruckelt es? Ist es unscharf? Verpixelt? Kannst du einen Screenshot posten?

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 12:01

Forenbeitrag von: »joey23«

Videoschnitt Software

Wenn du einen Mac hast: Da ist iMovie schon dabei. Das reicht meiner Meinung nach für 90% der Heimanwendungen völlig aus.

Montag, 8. Oktober 2018, 08:57

Forenbeitrag von: »joey23«

App für Bildstabilisierung?

Nimm doch ein Gimbal, zB von DJI. Dann werden die Aufnahmen auch nicht so statisch.

Freitag, 28. September 2018, 10:02

Forenbeitrag von: »joey23«

35 Sekunden Museums-Eisenbahn-Spot

Ich glaube halt, dass man mit dem gleichen technischen Aufwand und etwas mehr Sorgfalt und Zeit bei der Aufnahme deutlich bessere Ergebnisse bekommen würde. Da brauchts nichtmal jemand anderen, der das produziert. Vielleicht findet sich ja im Bekanntenkreis ein aktuelles iPhone, was man für die Aufnahmen nehmen kann. Dann einfach stillhalten, ein paar schöne Aufnahmen bei sonnigem Herbstwetter und das ganze wirkt schon völlig anders. Dann schlichte Texteinblendungen drüber, da reichen sogar irge...

Donnerstag, 27. September 2018, 16:17

Forenbeitrag von: »joey23«

35 Sekunden Museums-Eisenbahn-Spot

Zitat Frage: wieso werden nach dem Download oder Stream weitere Filme von mir angezeigt? Ist ja nicht schlimm, aber wissen würde ich´s gerne? Das macht der Youtube-Player automatisch. Ich muss leider sagen, dass ich den Clip ziemlich lahm finde. Verwackelte Bilder, überbleichteter Himmel, 90er Jahre Texteinblendungen. Nichts für mich, sorry.

Dienstag, 25. September 2018, 17:20

Forenbeitrag von: »joey23«

UCI Rad-WM 2018 - Impressionen Mannschaftszeitfahren

Mach doch mal eine Version bei der sich die Geschwindigkeiten abwechseln. Passend zur Musik. Dann trägt das auch über die Dauer des Videos, weil man als Zuschauer mehr zu entdecken hat. Dass das für euch als Team interessant ist steht außer Frage.

Dienstag, 25. September 2018, 14:08

Forenbeitrag von: »joey23«

LUNA (48-Stunden-Wettbewerb)

Magst du erläutern warum der Film 4:3 ist?

Dienstag, 25. September 2018, 12:01

Forenbeitrag von: »joey23«

UCI Rad-WM 2018 - Impressionen Mannschaftszeitfahren

Dem schließe ich mich an. Es fehlt völlig das Gefühl, wie schnell die eigentlich sind.

Mittwoch, 19. September 2018, 11:12

Forenbeitrag von: »joey23«

Thronjubiläum

Danke, Selon! Jetzt sehe ich es auch!

Mittwoch, 19. September 2018, 10:21

Forenbeitrag von: »joey23«

Hardwareanforderungen für performantes Arbeiten im Schittprogramm Corel VideoStudio Pro 2018

Quasi "auf alles". Videoschnitt ist eine der Anwendungen, die den ganzen Rechner fordert bis in die Peripherie hinein.

Dienstag, 18. September 2018, 16:52

Forenbeitrag von: »joey23«

Hardwareanforderungen für performantes Arbeiten im Schittprogramm Corel VideoStudio Pro 2018

Als erstes solltest du mal das Betriebssystem nicht von einer HDD sondern von einer SSD laufen lassen. Das hilft nicht nur beim Videoschnitt sondern überall.

Dienstag, 18. September 2018, 13:33

Forenbeitrag von: »joey23«

Thronjubiläum

Finde ich ebenso nichtssagend wie den anderen Film, sorry. Hier raffe ich nichtmal wie die einzelnen Szenen überhaupt zusammen hängen. Von Schauspiel, Kamera etc brauchen wir hier genau wie beim anderen Film nicht sprechen.

Montag, 17. September 2018, 12:47

Forenbeitrag von: »joey23«

Glyphosaat (2880-Filmfestival)

Ich bin mir nicht sicher, was mir dieser Film sagen soll. Kritik an Glyphosat? Kritik an Aktivisten, die nur rumschreien aber keine Fakten bringen? Wird mir nicht deutlich. Ist der Schreibfehler im Titel Absicht? Glyphosat schreibt sich mit einem A. Wenn es Absicht ist verstehe ich auch diese Anspielung nicht. Und warum die Maske? Liegt da irgendwo Stroh rum? Auf Kamera und Schauspiel gehe ich jetzt mal nicht weiter ein...

Montag, 17. September 2018, 09:26

Forenbeitrag von: »joey23«

Tagesausflug nach Helgoland

Eine schöne, ruhige Dokumentation eures Ausflugs. Gefällt mir!

Donnerstag, 13. September 2018, 10:09

Forenbeitrag von: »joey23«

Anfänger sucht nach input für 3 D Gestalltung für Bilder

Wenn du "nur" Standbilder haben willst, brauchst du eher sowas wie Photoshop oder Gimp.

Mittwoch, 12. September 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »joey23«

Anfänger sucht nach input für 3 D Gestalltung für Bilder

Blender wäre so der kostenlose Klassiker. Ansonsten C4D, Maya, 3Ds Max, After Effects.. Kommt sehr drauf an, was du eigentlich machen möchtest.

Freitag, 7. September 2018, 16:04

Forenbeitrag von: »joey23«

Spezieller Wettbewerb

Läuft da ja ganz gut, finde ich eine ganz nette Idee. Wie regeln die es mit der Verwendung des Materials?

Freitag, 7. September 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »joey23«

Laptop für Premiere Pro und After Effects

Ah schau an, das wusste ich noch nicht. Bleibt die Anfälligkeit für Viren und Trojaner und einige andere Dinge, auf die ich keine Lust hätte. Grundsätzlich kann man aber natürlich mit Windows ebenso arbeiten.

Donnerstag, 6. September 2018, 15:38

Forenbeitrag von: »joey23«

Laptop für Premiere Pro und After Effects

OSX müllt einfach nicht so zu und kommt daher erstmal eh mit weniger Ressourcen aus. Außerdem gibts im Videobereich diverse Tools, die einfach nur unter OSX laufen, ProRes zum beispiel ist absoluter Industriestandard, kann unter Windows aber nicht erzeugt werden. Gleich ausgestattet ist ein Mac immer teurer als ein PC. Das Geld, was man eventuell mehr ausgegeben hat hat man aber in kürzester zeit durch die ersparte Arbeitszeit wieder drin, zB bei der Systempflege. Einen direkten Vergleich zum ge...

Donnerstag, 6. September 2018, 08:26

Forenbeitrag von: »joey23«

Mehrere Videos gleichzeitig abspielen

Zitat von »Telliminator« Ich verstehe das Problem, aber kann´s nicht ganz nachvollziehen warum das mit dem VLC zu umständlich sein soll. Man klickt einfach alle Files an und jedes läuft dann im eigenen Player-Fenster, die man dann auf dem Bildschirm sogar so anordnen kann wie man es haben möchte. Ggf. ist es noch erforderlich die Einstellung im VLC anzupassen. http://www.youtube.com/watch?v=MHmdecVB9vA&vl=de Hier fehlt die synchrone Steuermöglichkeit. Das geht zwar, dazu muss man aber IMHO die ...