Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 715.

Gestern, 12:37

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Background-Maker?

Steht After Effects nicht zur Verfügung? Ansonsten würde ich es einfach mit After Effects machen. Eine dieser typischen Beat-Finder Expressions und dadran dann eben einen random Wechsel/Fade der Hintergrundfarbe hängen. Ist eigentlich sehr gut mit Tutorials gecovert dieser Workflow

Dienstag, 31. Juli 2018, 01:52

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Wie wird die Beleuchtung für den Innenraum eines Autos gemacht?

Wat geht denn bei dir ab? Hast du ne Szene im Kopf bei der wir dir helfen können oder wonach suchst du? Nachfragen warum ich die Punkte genannt habe wäre ja eine Sache aber sowas? Leute gibts...

Montag, 30. Juli 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Wie wird die Beleuchtung für den Innenraum eines Autos gemacht?

Naja, so simpel ist das ganze nicht. Völlig abgesehen davon dass es natürlich tierisch darauf ankommt welchen Look du erzeugen willst ist schon der Fakt wieviel Platz im Auto ist, ob es sich bewegt und wieviele Personen drin sitzen entscheidend. Allerdings findest du zu so ziemlich allem in dieser Richtung Tutorials

Montag, 25. Juni 2018, 15:24

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Ruckeln bei 120FPS

Das ist leider falsch wabu, obwohl du grundlegend auf der richtigen Spur bist. Natürlich wird jeder Frame genutzt und gebraucht, sonst müsste ich ja nicht soviele aufzeichnen! Allerdings stimmt es, dass wir eine geringere Belichtungszeit für die einzelnen Frames haben weil sich mehr Frames die Sekunde teilen müssen. Daher gibt es weniger Bewegungsunschärfe und das kann leicht stotterig wirken. Wenn es aber wirklich krass ruckelt, (wie wenn ein Internetstream versagt) dann ist da was in den Setti...

Montag, 30. April 2018, 17:23

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Kriterien für die Auswahl des Objektives

Zitat von »Tofuhuehnchen« Die Fragen die sich mir zusätzlich stellen sind: - Wähle ich anhand des Bildauschnittes, welcher in der Szene gezeigt werden soll das Objektiv aus? - Falls ja müsste ich theoretisch ja für jede Einstellung / jedes Bild das abweicht mit versch. Brennweiten arbeiten - sehe ich das richtig? Du wählst das Objektiv anhand des Bildes und Look den du erzielen möchtest. Worauf soll der Zuschauer sich fokussieren? Welcher Eindruck vom Raum soll erzeugt werden? Was ist im Set pr...

Freitag, 20. April 2018, 11:11

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Videoschnitt als Beruf?

Um Gottes Willen, nein! Damit legst du dich viel zu sehr fest! Falls sich dein Interesse auch nur ein kleines bisschen verschiebt bist du damit nicht viel mehr als ein etwas älterer Abiturient. Wenn du dich dafür interessierst, mach ne relevante Ausbildung oder studiere Medientechnik/Kommunikationsdesign oder sowas. Sachen die einem zumindest ein relativ breites Feld eröffnen um z.b. später auch technisch oder produzierend arbeiten zu können. Das macht dann zwar nicht so viel "Spaß" weil du viel...

Mittwoch, 14. Februar 2018, 15:56

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Jibjab - Wie geht das?

Was... nein! Das ist alles ganz offensichtlich animiert, nichts mit tracken! Du nimmst ein Foto des Gesichts und eben die anderen Sachen, Bilder von Bäumen, Wiesen, Frisur etc. Und dann animierst du das z.b. in After Effects oder Flash. Quasi wie du früher Papierschnipsel aus der Bravo zusammengepuzzelt hast.

Samstag, 27. Januar 2018, 23:01

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Bauchbinde in Final cut pro x verschwommen?

Da wird wohl beim abspielen die Auflösung runtergefahren damit es flüssig läuft. Im fertig gerenderten Video sollte es behoben sein. Alternativ kannst du an der Seite des Vorschaufensters die Qualität auf "maximale Qualität" oder sowas stellen. Dann wird es wohl ruckeln, aber die volle Auflösung nutzen.

Montag, 1. Januar 2018, 23:17

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Gemütszustand "cinematisch einfangen" - Hinweis im Drehbuch notwendig?

In einem Drehbuch tauchen handlungsrelevante (im engen Sinne des Wortes!) Requisiten und Shots auf. Andere Gestaltungsideen nicht. Hat der Protagonist z.b. in glücklichen Momenten eine rote Mütze auf gehört das ins Drehbuch, was du beschreibst aber nicht. Das ist ein anderes Department und gehört zu deren kreativem Spielraum. Du kannst natürlich trotzdem in einem Vorwort/Nachwort darauf hinweisen.

Montag, 1. Januar 2018, 23:14

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Drehbuch geschrieben - wie formatiere ich nun?

Tut mir leid das so hart sagen zu müssen aber nein, ist es nicht. Nutze diese Gelegenheit des formatierens und stelle dir viele Kürzungsfragen. Bei jeder Szene, jedem Satz: Wieso ist das wirklich nötig? Gleichzeitig ein Tipp den viele angehende Drehbuchschreiber übersehen: Eine Szene die nur einen Zweck erfüllt ist eine schlechte Szene! Es gibt immer mehrere Zwecke. Die Veranschaulichung der Kulisse sollte ganz nebenbei während der Handlung passieren, mir fällt wenig ein wo das eine eigene Szene...

Montag, 1. Januar 2018, 15:44

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Drehbuch geschrieben - wie formatiere ich nun?

Nur so als kleiner Tipp: 190 Seiten Drehbuch ist exorbitant viel, gerade wenn es nichtmal in Drehbuchformatierung ist (.. die viel Platz wegnimmt). Man rechnet so ca. 1 Minute Film pro Seite und das geht sich durchaus aus.

Montag, 11. Dezember 2017, 11:44

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Sony Color Science - Eure Erfahrungen

Wie hast du dein SLOG denn gegradet? Einfach nur ein LUT drübergeknallt? Dafür ist es nicht da, es ist dafür da dass du in genau solchen schwierigen und wechselhaften Situationen manuell die Farbtöne angleichen kannst. Waren irgendwelche Automatikmodi aktiviert? Bei solchen Bedingungen ist das Gift.

Freitag, 8. Dezember 2017, 15:32

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Camgaroo Award Night 2017

Ich war auch immerhin nominiert, für Doku

Montag, 25. September 2017, 12:17

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Hauptkamera gesucht

Als Hardcore GH4 Nutzer muss ich da mal ein paar Sachen richtigstellen Toxic, du gehst das Problem als ein sehr professioneller, szenischer Filmer an. Das verkennt aber mMn ein wenig die Realität der meisten Menschen die sich in diesem Forum rumtreiben und so eine Frage stellen. Natürlich hast du etwas Rechnerei aber mit Speedbooster einen effektiven Crop von 1.42 gegenüber 1.5 von S35. Wirklich kein großer Unterschied. Da in 95% der Fälle das Bild einfach so eingerichtet wird wie es "gut aussie...

Samstag, 5. August 2017, 13:37

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Nachfolge für Canon 70D gesucht

Wieso muss es denn unbedingt raw sein? Das ist echt ein Spezialfall für Leute die wirklich wissen was sie tun. Zum Lernen ist das sogar ziemlich kontraproduktiv.

Mittwoch, 19. Juli 2017, 13:47

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Welche Bildrate beim Dreh verwenden?

Dir ist schon klar, dass die 25Hz Kadenz aus der Stromnetzfrequenz abgeleitet ist? "Dieses ganze Infrastruktur" beinhaltet auch das komplette Stromnetz Zitat von »ThomasT« 24 statt 25 fps sind 4% weniger Speicherbedarf ... ... und 0 visueller Unterschied, nur ein paar mehr Kopfschmerzen beim Playback.

Donnerstag, 29. Juni 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Teures Filmmaterial

Na gut, dann gebe ich mal ne ernstgemeinte Antwort: 1) Macht es keinen Sinn auf eine Kamera mehr als 6 Monate zu warten. Gerade wenn man nicht Vollprofi ist. Die Erfahrungen die man in dieser Zeitspanne mit IRGENDEINER anderen Kamera gemacht hätte, trumpfen bessere Technik. Der beste Handwerker ist der erfahrenste, nicht der mit dem schwersten Hammer. 2) Ist HDR im Workflow eher in der Delivery angesiedelt. Aktuelles Rec.709 kann 7-8 Stops Dynamikumfang darstellen aber selbst eine popelige GH4 k...

Dienstag, 27. Juni 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Teures Filmmaterial

YES! We did it, Boys!

Montag, 26. Juni 2017, 15:43

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Teures Filmmaterial

Jep, das macht auf jeden Fall Sinn! Ich meine, da warten wir ja alle drauf. Hoffentlich kommt das bald, dann können wir endlich richtig gute Filme drehen!

Sonntag, 21. Mai 2017, 21:17

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Zeitlupe "flüssiger" machen

Die GH4 nimmt dir diese Arbeit schon ab, wenn du alles richtig eingestellt hast (und danach klingt es), ist der Clip schon in vierfacher-Slowmo und hat 24fps. Siehst du das nicht so?

Samstag, 8. April 2017, 02:02

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Messe-Video

Irgendwie macht dieser Post für mich wenig Sinn tevauloser. Meinem Verständnis nach solltest du (relativ) feste Preise haben und dafür auf (relativ) konstantem Niveau produzieren können. Nun liegt es am Kunden zu entscheiden ob ihm diese Qualität reicht und ob dein Preis in sein Budget passt. Was du da schreibst klingt irgendwie sehr nach "Saug dir halt was aus den Fingern, jenachdem wie "reich" der Kunde ist". Eigentlich ist es doch völlig irrelevant für dich und deine Arbeit ob für die Messe E...

Freitag, 7. April 2017, 22:10

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Gedanken zum Filmemachen

Zitat von »HansSchulte« @ Joey23 Für mich hört sich das nach den Brocken, die ich in Gesprächen mit Leuten aus dem Bereich aufgeschnappt habe, ein wenig nach Reality-TV an. Ich schmeiß mich weg... Tja Joey, das hast du davon wenn du so wirkungsvoll teaserst! Ich glaube die Diskussion hier sollte sich nicht so unbedingt auf diese schnell rausgeschmissene Zahl von Joey konzentrieren. Ich weiß was er macht (und schätze es sehr, ist eine total seriöse Sache) aber das ganze hat tatsächlich sehr weni...

Donnerstag, 6. April 2017, 14:07

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

X-Rite i1 FilmMaker Kit [fehlerhaftes Angebot?]

Es scheint tatsächlich funktioniert zu haben! Neuer Preis sind so 350€, ich habe gerade die Versandbestätigung für meine Bestellung des Filmmaker Kits bekommen zum stolzen Preis von 41€. Da bin ich ja mal gespannt! Danke für den Tipp!

Dienstag, 4. April 2017, 13:08

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Wer kennt Brandzooka?

Mal so eben schnell runtergeschrieben: Zitat Ich habe gerade deine Videos gefunden und sie gefallen mir sehr! Ich bin von Brandzooka und dort verantwortlich dafür, an Filmemacher und Kreative heranzutreten die so großartige Inhalte auf Vimeo stellen. Brandzooka ist eine Werbeplattform, die dein Video als 15-60s Werbespot auf Premium-Seiten platziert. Du lädst dein Video einfach hoch, wählst die weltweite Zielgruppe aus und klickst "start" um es auf allen möglichen Seiten laufen zu lassen. Ich fä...

Sonntag, 2. April 2017, 00:20

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

mein neuestes YouTube Machwerk

Also, wir machen hier zwar keine Rechtsberatung aber das hier: Zitat von »movie-grinder« zum anderen gelten damit die deutschen copyright und mediengesetzte weitestgehend nicht. ich veröffendliche auf einer amerikanischen seite unter amerikanischem copyright act für ein amerikanisches publikum. EU fuck off... stimmt natürlich nicht zu 100% aber zumindest ist es sehr fraglich ob damit deutsches gesetz noch gültigkeit hat. ist Bullshit und stimmt zu 0%. Für dich gelten die Gesetze deines Landes. I...

Dienstag, 21. März 2017, 22:33

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

RAM-Cache angeblich voll, aber freier Arbeitsspeicher After Effects

After Effects speichert die Ram-Preview unkomprimiert. Unkomprimierte Videos sind riesig, deine Zahlen finde ich durchaus plausibel. 8GB Ram ist sehr wenig für AE. Du brauchst aber eigentlich nie das komplette Video als Ram-Preview. After Effects ist eh nicht für Echtzeit-Betrachtung gemacht. Such dir einfach die Stelle aus die raus soll und splitte da die Ebene. Auf das Rendern hat diese Beschränkung nämlich keinen Einfluss.

Sonntag, 12. März 2017, 18:34

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Gimbal + Mikro & Licht & Monitor

Solche Sachen machst du dann oben an der Querstange oder dem Ring fest, nicht direkt an der Kamera. Siehe hier: https://pbs.twimg.com/media/CBrj8VvVEAA-Fzl.jpg Bei Einhandgimbals wird das deutlich schwerer, da hast du fast keine Chance.

Montag, 6. März 2017, 20:16

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Speicherplatz für PNs erweitern

Zitat von »Marcus Gräfe« Das nicht, aber es ist in meinen Augen unnötig, so viel Speicher zur Verfügung zu stellen. Die User können ruhig mal etwas besser haushalten. Quote von der Startseite: Zitat Keinen eigenen Webspace? Für große Dateien (z. B. eure Filme) steht euch hier ein großer Speicher zur Verfügung! Ich spiele hier ja ungern den fiesen Wadenbeißer, aber den hier konnte ich mir dann doch nicht verkneifen Das Problem ist ja erstmal schonmal verschoben. Vielleicht ändert ja auch die neu...

Samstag, 4. März 2017, 20:12

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Speicherplatz für PNs erweitern

Naja, wenn man das so behandelt wie du taucht das Problem natürlich nicht auf. Aber wenn man die fertigen Sachen ignoriert, hat man nach 1-2 Jahren einen Mischmasch aus nutzlosem Zeug und interessanten/wichtigen/erinnerungswürdigen Konversationssträngen. Das dan aufzudröseln nervt. Ist das Limit denn so wichtig / schwer zu erhöhen? Es ist kein Spam-kritischer Bereich und es kommt eh nur eine handvoll Leute über die 500PNs. Ob die nun 500 oder 700 im Postfach haben...?

Samstag, 4. März 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »EvilMonkey«

Speicherplatz für PNs erweitern

Also ich hab dasselbe Problem. Verstärkt dadurch dass man nicht wirklich halbselektiv löschen kann, z.b. nach Absender oder Zeitraum.