Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Montag, 5. Dezember 2011, 06:57

Forenbeitrag von: »MustafaAlawi«

Brauchen Hilfe bei ersten Projekt (Fragen zu Dramaturgie, Kameraeinstellung usw.)

Nur weil jemand auf Kunsthochschule ist, heisst das nicht dass man auch zeichnen kann. Gibt da genug die sich ganzen Tag nur mit altgriechischen Togas beschäftigen Danke für den Link zu den Kameras. Ich les mir mal durch.

Sonntag, 4. Dezember 2011, 22:39

Forenbeitrag von: »MustafaAlawi«

Brauchen Hilfe bei ersten Projekt (Fragen zu Dramaturgie, Kameraeinstellung usw.)

Geht so ein Storyboard auch mit Strichmännchen oder halt sehr stark vereinfachten Figuren? Weil ich nicht weis wie gut die zeichnen können. Das mit dem kameraschwenk klingt gut. Ich glaube das habe ich auch gemeint als "Zoom". Nur soll der Schwenk halt auch nicht zu schnell sein. Nur eine Frage, was ist DSLR?

Samstag, 3. Dezember 2011, 09:27

Forenbeitrag von: »MustafaAlawi«

Brauchen Hilfe bei ersten Projekt (Fragen zu Dramaturgie, Kameraeinstellung usw.)

Hallo erstmal Ein paar Freunde haben als Auftrag durch die Kunsthochschule bekommen einen Kurzfilm zu machen sind aber sonst eher in zeichnen usw. aktiv. Sie wollen eine kurze Scene aus Skyrim verfilmen. Das ist ein Videospiel, dass in so einer Mittelalter Fantasywelt spielt. Ich bin nur dabei weil ich Bodybuilding mache und sie mich als Bösen Bandit brauchen. Habe von Film usw. bisher keine Ahnung finde es aber schon spannend. Ich will mal den Grundablauf sagen. Wir haben so ein Waldgebiet hier...