Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Samstag, 16. September 2017, 10:45

Forenbeitrag von: »SoundVision«

Günstiges Licht für Aufnahme von Schatten

Habe mir die 64er PAR-Kanne zugelegt und mal rudimentär mit dem Licht gespielt. Der Schatten ist leider nicht wirklich scharf, erst unmittelbar vor einer Leinwand. Habe jetzt mal ersatzweise einfach mit einer 150W Lampe das Gleiche ausprobiert und da ergab sich in allen Distanzen zur Leinwand ein scharfer Schatten. Richtig verproben kann ich das erst in der Räumlichkeit, wenn alles aufgebaut ist. Die PAR-Kanne wird auf jeden Fall schon nach kurzer Zeit mächtig heiß. Da werden vermutlich einige A...

Donnerstag, 14. September 2017, 14:28

Forenbeitrag von: »SoundVision«

Günstiges Licht für Aufnahme von Schatten

OK, mit gut 50 EUR bin ich da wohl dabei. Danke für den Tipp! Hast Du vielleicht noch eine Idee, wo man sich grob orientieren sollte, wo man den Strahler positioniert? Vermutlich zentral und horizontal mittig zu Leinwand und dann voll drauf halten?

Donnerstag, 14. September 2017, 10:16

Forenbeitrag von: »SoundVision«

Günstiges Licht für Aufnahme von Schatten

Danke Tiger, mal wieder! Kannst Du eine Par Kanne empfehlen, Stärke, Größe etc.? (Die LEINwand ist ca. 5m breit und 2,9m hoch. Die Lichtquelle rund 5-6m dahinter aufgestellt.)

Mittwoch, 13. September 2017, 22:08

Forenbeitrag von: »SoundVision«

Günstiges Licht für Aufnahme von Schatten

Hallo Forum, welches günstige und einfache Licht könnt Ihr für folgendes Set empfehlen? Ich möchte Schatten abfilmen, entweder von einer Wand oder von einer Art selbstgebastelter Leimwand (simpler weißer Stoff). Die Schatten werden immer von der gleichen Lichtquelle gespeist, Standort, Helligkeit etc. verändern sich also nicht. Die Aufnahmen sind ohne Farbe, also vermutlich schwarz weiß reduziert. Der Schatten wird von Personen projiziert, die in unterschiedlichen Abständen zur Leimwand stehen, ...

Mittwoch, 13. September 2017, 22:05

Forenbeitrag von: »SoundVision«

Bild zusammenfügen, welche Software?

Danke Tiger für die Antwort! Adobe klingt erstmal verlockend, allerdings meist nicht so intuitiv in der Bedienung. Ich checke mal die anderen.

Mittwoch, 13. September 2017, 20:31

Forenbeitrag von: »SoundVision«

Bild zusammenfügen, welche Software?

Hallo Forum, welche Software könnt Ihr empfehlen, wenn man das Bildmotiv aus verschiedenen Einzelaufnahmen zusammenfügen will? Konkret möchte ich Schatten auf einer weißen Wand abfilmen. Da ich komplett alleine Filme, möchte ich pro Aufnahme einen Schatten filmen und dann z.B. 3 Aufnahmen mit unterschiedlich positionierten Schatten zusammensetzen. Kameraeinstellung, Beleuchtung und Hintergrund sind immer gleich. Auf dem fertigen Film sieht man dann eine weiße Wand mit 3 Schatten. Dafür muss man ...

Mittwoch, 13. September 2017, 11:56

Forenbeitrag von: »SoundVision«

Archive.org zu unübersichtlich

Ich habe mich jetzt nochmal in das Thema eingelesen, da ich aktuell ein Video mit Footage drehen möchte. http://archive.org/about/faqs.php#Rights Wenn ich den FAQs auf Archive.org richtig entnehme, dann kann eine Lizenzbestimmung auf der jeweiligen Seite eines Films hinterlegt worden sein oder aber auch nicht. Im letzten Fall müsste man explizit den Urheber ausfindig machen und kontaktieren bzw. um Erlaubnis fragen. Kurz gesagt, müsste man nur solche Filme rausfiltern, die Public Domain sind und...

Samstag, 15. April 2017, 10:35

Forenbeitrag von: »SoundVision«

Lizenzen, Royalty Free, Creative Commons, Public Domain

Ich plane ein Musikvideo meiner Band zu drehen, das einiges an Footage enthalten soll. Nur blicke ich bei den Lizenzen nicht so recht durch. Das Video soll letztenendes auf YouTube bzw. auf der Website der Band abrufbar sein. Die Musik ist reines Hobby, es wird kein Cent eingenommen bzw. im Endeffekt eher draufgezahlt. Leider komme ich mit den Lizenzmodellen durcheinander: - Royalty Free: Wenn ich Filme von z.B. Pond5.com kaufe, die als Royalty Free laufen, dann kann ich das Footage zeitlich unb...

Sonntag, 9. Oktober 2016, 20:38

Forenbeitrag von: »SoundVision«

Welches Licht bei SW und hellen Bildelementen?

Hi ToXic pictures, vielen Dank erstmal für die ausführliche Antwort! Einiges vom Lichtaufbau habe ich noch nicht ganz verstanden, werde ich aber unter Zuhilfenahme der Licht-Tutorials mal reproduzieren. Aufnahmen Draußen hatte ich eigentlich nicht geplant. Ich wüsste jetzt auch nicht adhoc wo ich das machen könnte. Die Jahreszeit wird zudem zunehmend schlechter dafür. Eigentlich wollte ich das Video in meinem Proberaum drehen, ca. 6x4 Meter. Den wollte ich mit einem weißen Teppich auskleiden. un...

Sonntag, 2. Oktober 2016, 16:24

Forenbeitrag von: »SoundVision«

Welches Licht bei SW und hellen Bildelementen?

Welches Licht würdet Ihr für folgenden Einsatz empfehlen? Brauche ich da richtig Power? Ich möchte ein Musikvideo drehen, Dauer 2 Minuten. Es enthält zum einen selbstgedrehtes Material auf dem eine Band auftritt. Die Musiker samt Instrument sind aber alle jeweils einzeln zu sehen (Es gibt keine Band, sondern nur eine Person dahinter). Der Hintergrund und Boden ist ein weißer Teppich, die Musiker haben weiße Anzüge, schwarze Schuhe und schwarze Instrumente. Gesichter sind nicht zu erkennen, die M...

Mittwoch, 21. September 2016, 09:39

Forenbeitrag von: »SoundVision«

Musikvideo drehen für Filmeinsteiger

Hallo Community, bin neu hier, quasi Anfänger in Sachen Filmemachen. Ich habe vor Jahren mal als Videoreporter gearbeitet, kenne mich daher rudimentär mit der Technik und mit Bildgestaltung für TV-Berichte aus. Ich möchte jetzt eher was Richtung Kreativ-Film machen und bräuchte ein paar Tipps zu Gestaltung und Ausstattung. Mein Ziel: Ich möchte ein Musikvideo meiner (virtuellen) Band drehen. Gestalterisch ist das eher klassisch: Es wird die Band, Einzelmusiker beim Spiel sowie Einspieler von Foo...