Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 91.

Mittwoch, 11. März 2015, 20:50

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Oberflächlichkeit der Gesellschaft

Es gibt ein Video, das im letzten Jahr ziemlich viral geworden ist, "Look Up" von Gary Turk. Ob einem das Video und vor allem die Message gefällt ist jedem selbst überlassen, aber die Umsetzung finde ich persönlich gelungen und das wäre jetzt auch zu deinem Thema meine Idee. Sozusagen eine Art "Was-wäre-wenn..."-Film, in dem man zuerst die eine Möglichkeit zeigt und dann, was passiert wäre wenn alles ganz anders gekommen wäre.

Donnerstag, 16. Januar 2014, 21:48

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Steadycam oder was?

Auch wenn sie unterschiedlich aussehen, haben sie genau die gleiche Funktion. Und als Schwebestativ für eine DSLR auch anfangs absolut geeignet. Jetzt liegt es an dir, welches dich eher anspricht, sei es ästhetisch oder preislich

Samstag, 11. Januar 2014, 16:37

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Was ist Der Unterschied und Welches ist Das Bessere

Das kommt darauf an, was du damit machen willst. Photoshop Elements ist eine abgespeckte Version, während das richtige Photoshop mehr Funktionen bietet. Ist natürlich dementsprechend auch teurer.

Montag, 30. Dezember 2013, 19:45

Forenbeitrag von: »Legostein5«

unterschiedliche clips zusammenfügen

Einfach machen, wirst ja sehen ob es klappt :p Ne aber im Ernst, prinzipiell geht das. Wenn du deinen Film dann am Ende exportierst, wirst du die FPS-Anzahl auswählen müssen, wenn sie nicht schon voreingestellt ist. Und dann wird das ganz automatisch konvertiert bzw. in die entsprechende FPS-Zahl gerendert (FPS = Bilder pro Sekunde, ich will dich nicht für dumm verkaufen, aber manche Leute wissen das nicht)

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 19:32

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Umstieg auf AVCHD

Theoretisch ist jeder Computer für die Bearbeitung von AVCHD geeignet, der in den letzten, ich sag mal, 2-3 Jahren gebaut wurde. Es bietet sich natürlich an, Spezifikationen zu vergleichen.

Samstag, 12. Oktober 2013, 18:15

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Welches Programm für Animation?

Welches Betriebssystem hast du und welches Budget?

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 19:55

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Suche Wasserfall Footage!

Ich war auf Schüleraustausch in Paraguay und wir haben die Cataratas de Iguazú in Argentinien besucht. Die gehören zu den größten Wasserfällen der Welt. Wenn Interesse besteht, kann ich mein Material mal zeigen.

Dienstag, 27. August 2013, 23:03

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Schräges Video

Oft bietet die Bedienungsanleitung eine Lösung. Die kannst du zu fast jedem Programm kostenlos aus dem Internet runterladen. Dann einfach mal nach "Rotation", "Drehung" oder "Neigung" suchen.

Freitag, 19. April 2013, 19:24

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Welches Schnittprogramm für den Anfang?

Da schon ziemlich viele User in diesem Forum ähnliche Fragen bzgl. eines geeigneten Schnittprogramms gestellt haben, schlage ich vor du benutzt einmal die Suchfunktion Oder du verschaffst dir hier einen kleinen Überblick über die gängigen Programme auf dem Markt:de.wikipedia.org/wiki/Videoschnittsoftware (Diese Liste ist nur eine Aufzählung verschiedener Schnittprogramme mit ihren grundlegenden Eigenschaften)

Mittwoch, 17. April 2013, 20:59

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Videobearbeitungsprogramm, professionell und einfach

Da schon ziemlich viele User in diesem Forum ähnliche Fragen bzgl. eines geeigneten Schnittprogramms gestellt haben, schlage ich vor du benutzt einmal die Suchfunktion Oder du verschaffst dir hier einen kleinen Überblick über die gängigen Programme auf dem Markt: de.wikipedia.org/wiki/Videoschnittsoftware (Diese Liste ist nur eine Aufzählung verschiedener Schnittprogramme mit ihren grundlegenden Eigenschaften)

Freitag, 1. Februar 2013, 18:29

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Flug über Berge für ein Musikvideo

Man nehme einen leistungsstarken Rechner, Google Earth und ein Screencastprogramm. Damit kann man halbwegs realistische Luftaufnahmen von Gebirgen machen, kommt aber an echtes Footage lange nicht ran.

Freitag, 18. Januar 2013, 15:06

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Welche Software für Hobbifilmer

Diese Liste bietet Informationen über (fast) alle Schnittprogramme, wie viel sie kosten und für welche Betriebssysteme sie erhältlich sind: de.wikipedia.org/wiki/Videoschnittsoftware

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 10:00

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Videoschnittprogramm gesucht, Adobe?

Diese Liste kann bei der Wahl von Video-Editing-Software helfen: de.wikipedia.org/wiki/Videoschnittsoftware

Samstag, 22. Dezember 2012, 11:52

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Welche Software für Filmprojekt, Anfänger

Anforderungen waren aber Funktionen, OS-X-kompatibel, unter 1000€, deutsch, etc. Und darüber gibt die Liste genauestens Auskunft

Freitag, 21. Dezember 2012, 16:57

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Welche Software für Filmprojekt, Anfänger

Ich wiederhole es immer wieder gerne: Diese Liste zeigt alle Schnittprogramme, was sie können, was sie kosten und für welches System sie zu haben sind. (Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Videoschnittsoftware)

Dienstag, 30. Oktober 2012, 18:00

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Welches Schnittprogramm?

Vielleicht mal die Suchfunktion benutzen. Du bist nämlich nicht der Erste, der nach einem Schnittprogramm sucht. Hier findest du eine übersichtliche Auflistung aller Schnittprogramme, was sie können, was sie kosten und für welches System sie erhältlich sind.

Montag, 15. Oktober 2012, 21:45

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Donuts 2 - Update: Filmmusik Aufnahme im Tonstudio

Ich bin schwer beeindruckt. Das sieht wirklich nicht mehr nach Amateur-Filmen aus Bin schon gespannt auf das Ergebnis!

Freitag, 5. Oktober 2012, 10:20

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Videoschnittsoftware

Hier gibt es eine übersichtliche Aufzählung aller Schnittprogramme, was sie können, was sie kosten und für welches Betriebssystem sie sind.

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 12:38

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Panasonic 1080/50p Format auf dem Mac

Vielleicht hilft dir dieses Videotutorial von mir weiter, ich hatte nämlich dasselbe Problem.

Mittwoch, 15. August 2012, 12:27

Forenbeitrag von: »Legostein5«

AVCHD flüssig bearbeiten / Voraussetzungen

Also von den Systemvorraussetzungen geht das auf jeden Fall. Meine Grafik-Karte ist im Low-End-Bereich (9400): 9300/ 9400/ 9500: Low-End9600: Mainstream9800: Performance, High-End Deine Grafik-Karte ist im Mainstream-Bereich (6570): HD 64xx: Low-EndHD 65xx, HD 66xx und 67xx: MainstreamHD 68xx: PerformanceHD 69xx: High-End Von daher wird es wohl kaum an der Grafik-Karte liegen. Klar, eine bessere bringt auch bessere Leistungen, aber ob das nötig ist, ist dann die Frage. Vielleicht mal alle andere...

Mittwoch, 15. August 2012, 11:46

Forenbeitrag von: »Legostein5«

AVCHD flüssig bearbeiten / Voraussetzungen

Du möchtest also mit diesem Thread sagen, dass AVCHD bearbeiten bei dir jetzt nicht geht? Also ich habe auf meinem Mac auch 8GB Arbeitsspeicher und meine GraKa (NVIDIA GeForce 9400) hat nur 256MB, ich habe nur 2,66GHz Intel Core 2 Duo und 32Bit, und bei mir läuft alles flüssig mit AVCHD...

Mittwoch, 15. August 2012, 11:16

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Wie soll ein Film ohne musik entstehen?

Ich finde WookieFilm hat völlig recht: Wir sind hier in einem Amateurfilm-Forum. Da steckt das Wort "Amateur" drin, nicht "Profi". Meiner Meinung nach kann Musik übrigens auch perfekt passen, wenn sie nicht extra für den Film geschrieben wurde.

Montag, 13. August 2012, 22:17

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Wirklich iMac? Videoschnitt und Effektbearbeitung. Hardware gesucht.

Sieht aus, als ob das hier wieder in die Grundsatzdiskussion "Mac oder PC?" ausartet... Jedem dass, was ihm lieber ist und womit man persönlich besser arbeiten kann!

Montag, 13. August 2012, 12:55

Forenbeitrag von: »Legostein5«

DVD Erstellung bei sehr viel Filmmaterial

Ich kann Bccc1 nur zustimmen: Wozu alle 1500 Clips auf DVD? Wenn es ein schöner Urlaubsfilm sein soll, dann das schönste zusammenschneiden. Und wenn es nur zur Archivierung ist, dann einfach auf Festplatte.

Freitag, 3. August 2012, 21:51

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Merkt man einen Unterschied Full HD zu HD Ready?

http://de.wikipedia.org/wiki/High_Definition_Television Unter 1.1.5 steht, was genau HD Ready bedeutet.

Freitag, 3. August 2012, 11:15

Forenbeitrag von: »Legostein5«

suche Professionelles Schnittprogramm

In diesem Wikipedia-Artikel gibt es eine ausführliche Liste mit so ziemlich allen Schnittprogrammen, für welche Systeme, was sie können und wie viel sie kosten. http://de.wikipedia.org/wiki/Videoschnittsoftware

Donnerstag, 26. Juli 2012, 20:23

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Anfängerfragen

Du muss erstmal wissen, was du überhaupt machen willst. Es nützt dir nichts, professionelles Equipment zu haben, wenn du es nicht verwenden kannst.

Sonntag, 1. Juli 2012, 17:18

Forenbeitrag von: »Legostein5«

I Search a Good Underwater Camcorder

Wie rick schon gesagt hat, die Panasonic DMC-FT3 ist echt zu empfehlen, macht gute Aufnahmen in HD, stoßfest, wasserdicht bis 12m, mit entsprechendem Case auch noch tiefer, hat sogar GPS. Ich habe schon öfter mit dieser Kamera getaucht und ich finde, sie ist eine gute Alternative zur GoPro.

Donnerstag, 28. Juni 2012, 21:22

Forenbeitrag von: »Legostein5«

GEMA-Gebühr auf Speicherkarten

Warum denn die GEMA, die sind doch für Musik und Urheberrechte und so zuständig, was haben die mit Speicherkarten zu tun?

Dienstag, 26. Juni 2012, 21:48

Forenbeitrag von: »Legostein5«

Brauche Kaufempfehlung Videoschnittsoftware

http://de.wikipedia.org/wiki/Videoschnittsoftware Da gibt es eine übersichtliche Liste von allen möglichen Videoschnittprogrammen, ob sie professionell sind, was sie können, für welche Betriebssysteme sie zu haben sind und was sie kosten.