Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 264.

Freitag, 29. Juni 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Sound Design

Hallo, ab Oktober bin ich wieder etwas frei von aktuellen Projekten, falls jemand für seinen Kurz- oder Langfilm einen Sound Designer sucht, ich biete: - Foley-Aufnahmen - Sound-Effekt-Design - Audio-Restaurierung - Dialog Editing - Mischen vom Soundtrack (Stereo und DD5.1) Ich arbeite überwiegend mit Adobe Audition CC oder Steinberg Nuendo, BaseHead, Waves Plugins. Dazu kommt eine Sound Library mit knapp über 40.000 Sounds, spezielle Foley & Effekt Aufnahmen sind aber auch kein Problem. Zur Auf...

Donnerstag, 1. Februar 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Gute Bücher übers Filmemachen?

haha, nein da sind keine codes in den Links enthalte. Verdiene daran leider nichts.....

Mittwoch, 31. Januar 2018, 15:50

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Gute Bücher übers Filmemachen?

Das sind meine Buchempfehlungen, die finde ich alle richtig gut: Ton: the sound effects bible the location sound bible make some noise Color Correction: color correction handbook color correction look book Alles komplett um die Produktion eines Horrorfilms von A bis Z: the filmmaker´s book of the dead SFX: Hollywood makeup lab special effects make-up special makeup effects making faces playing god a complete guide to special effects makeup grande illusions the art and technique of special make-u...

Mittwoch, 24. Januar 2018, 11:47

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

4K drehen - FullHD framen

Wenn du für VFX Aufnahmen in zB. 4K drehst und nach der Bearbeitung in 2K ausgibst, dann ändert sich nichts am Framing. Daher brauchst du keine Guidelines einblenden, es ändert sich nichts am Bildeindruck. Wenn du in 16:9 aufnimmst und später in 2,35:1 ausgeben willst, dann kann man am Monitor/Kamera sich extra Guidelines einblenden. Oder wenn der Monitor es nicht kann, könnte man zB. selber mit Klebeband den Bereich abkleben.

Freitag, 12. Januar 2018, 19:22

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

mein erster Flug

Ich bin mit der Q500G unterwegs. Viel Spass beim fliegen.

Dienstag, 2. Januar 2018, 15:41

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Übersteuerung entfernen

Dem kann ich mich nur anschließen, RX ist super für solche Aufgaben, habe ich auch fast täglich im Gebrauch.

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 19:14

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Wie ein Film ins Kino bekommen?

Wenn du den Film über Amazon Video einstellst und der Film über Prime geschaut werden kann, dann rechne mal mit Jahreseinnahmen bei einem IndyFilm so mit ca. 2€. So ist zumindest meine Erfahrung. Die Plattform ist für Independentfilme eher unintressant, zumindest zum Geld verdienen.

Sonntag, 17. Dezember 2017, 11:51

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

igus Slider- Welcher Schlitten?

Hallo, ich habe den normalen Schlitten, der ist schon OK, mehr aber auch nicht. Das Gleitverhalten ist schon in Ordnung, allerdings im Vergleich zu einem System welches komplett auf Rollen setzt definitiv unterlegen. Am Anfang habe ich Ihn sehr oft benutzt, mit teilweise sehr viel Frust. Er läuft halt nicht so extrem flüssig wie man es möchte. Ich habe jetzt die letztenmale immer die Schienen abgeputzt und dann mit WD40 eingerieben, dann läuft es auch flüssig. In den letzten Jahren kam er allerd...

Montag, 2. Oktober 2017, 10:33

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Marry Poppins Tasche - Magic Satchel erschaffen

Würde ich so machen. Vorbereitung: - Loch in Tisch bohren - Loch in Taschen Boden am Set: - Kamera und Licht aufbauen - einmal nur den Tisch filmen - dann einmal komplett filmen mit Tasche auf dem Tisch und dem Bräter PostPro: - in After Effects den ersten Clip maskieren und über den Clip mit der Tasche legen, so das man unter dem Tisch den Bräter nicht mehr sieht Alternative: - Lange Tischdecke auf den Tisch, dann entfällt die PostPro

Freitag, 22. September 2017, 16:20

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Verstaubt sind die Gesichter (Zweiter Weltkrieg Webserie)

Hab das ganze jetzt schon 4-mal geguckt. Gefällt mir richtig gut, da würde ich gerne mehr von sehen. Wenn die Serie komplett abgeschlossen ist würde ich mir sie definitiv auch in einer DVD-Box kaufen.

Sonntag, 10. September 2017, 14:33

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Teilnahmethread zum aktuellen "ProDRENALIN V2+"-Gewinnspiel

Nailman NAILMAN - REDEEMER OF THOUGHTS - Horror Kurzfilm (17min)

Donnerstag, 31. August 2017, 20:36

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Verstaubt sind die Gesichter [WWII Serie]

Gefällt mir optisch richtig gut, macht definitiv Lust auf mehr. WW2 Setting krieg ich auch nie genug von. Also her damit. Freu mich richtig auf die Serie. Wie ist denn eure Erfahrung mit dem Senheiser MKH 416? Was hattet ihr bei den anderen Filmen zuvor für ein Mikro benutzt? Farbangleichen von der 80D und der GH5 problemlos möglich oder doch ein ordentlicher Aufwand? Nehmt ihr mit der 80D in ML raw auf?

Samstag, 5. August 2017, 11:59

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

NAILMAN - REDEEMER OF THOUGHTS - Horror Kurzfilm (17min)

Film hat mich ganz gut unterhalten. Geguckt über Youtube App am TV und 5.1 Anlage, sowie am PC über Abhörmonitore. Hier mal meine Anmerkungen: 0:09 - Schöne Einstellung 0:11 - Schrifttypo passt für mich nicht 0:20 - Übergnag zur nächsten Einstellung ist spitze 0:25 - Schärfeverlagerung ist mir zu schnell 0:28 - Requisite ist passend, Bekleidung vom Darsteller gefällt mir allerdings garnicht, passt optisch für mich nicht 0:36 - Blut ist viel zu hell, Eine Platzwunde am Kopf wäre noch ganz schön g...

Samstag, 29. Juli 2017, 20:58

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Nailman - The Redeemer Of Thoughts

Der neue Trailer gefällt mir richtig gut. Werde ich mir definitiv ansehen.

Montag, 30. Mai 2016, 16:39

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Akku leer!!! Wie kennzeichnet ihr diese?

Zitat von »Rodi333« Gibt es etwas zum Aufkleben mit eiem Schieber dran, wo man von rot auf grün schieben kann.... oder so ähnlich. Oder oder oder...? . Akkuanzeige

Samstag, 30. April 2016, 22:50

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Lichtstativ Empfehlungen

Hatte ich auch genau so verstanden. Genau das war auch mein Vorschlag.

Samstag, 30. April 2016, 10:52

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Lichtstativ Empfehlungen

Für den Preisbereich ist dies OK, Walimex WT-806 Liegt aber ganz leicht über deinem Budget.

Freitag, 15. April 2016, 10:04

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

3D Objekt in Flugaufnahme einbauen

Danke für eure Antworten, das hilft mir schon mal weiter. Es handelt sich um einen Independet Langfilm, selbst finanziert, alles aus eigener Tasche bis auf 600€ durch Crowdfunding. Das ganze wird später auch irgendwie vertrieben, aber mit viel Glück ist man am Ende bei einer Kostendeckung. Ist also irgendwie schon kommerziell wenn man so will. Der Originalshot ist nicht so komprimiert, das war gestern nur schnell rausgerendert in schlechter Qualität. Material ist von einer GoPro 3+ Black in 25p ...

Donnerstag, 14. April 2016, 20:52

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

3D Objekt in Flugaufnahme einbauen

Hallo, ich benötige für meinen Film eine Flugaufnahme in welcher ein Kübelwagen über eine Straße fährt. Das hier ist die Testaufnahme von gestern: http://vimeo.com/162875928 Ist es möglich da ein Fahrzeug realistisch einzubauen? Das Fahrzeug soll fahren und dabei etwas Staub aufwirbeln. 3D Modell hatte ich an so eins gedacht: http://humster3d.com/2014/02/24/volkswagen-kubelwagen-1945/ Was würde da noch zusätzlich an Kosten auf mich zukommen wenn ich es machen lasse? Arbeitsaufwand kann ich nicht...

Sonntag, 27. März 2016, 10:34

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Externen Monitor

Den SDI/HDMI Wandler habe ich auch, im Moment den zweiten im Einsatz. Der erste ging direkt beim ersten Betrieb in Rauch auf. Dummerweise hatte ich vor der Inbetriebnahme alles angeschlossen, Resultat war Spannung auf der SDI Seite und ein defekter SDI-Ausgang an der BMCC. Zum Glück wurde dieser aus Kulanz von Blackmagic repariert. Was soll man sonst noch dazu sagen, wenn man einen richtig zusammen gelöteten hat, erledigt das Teil seinen Job. Benutze Ihn am Set aber nur noch wenn es wirklich sei...

Freitag, 25. März 2016, 09:53

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

suche Richtmikrofon bis 650€

Mikrofone sind vor ein paar Tagen angekommen, leider hatte ich noch keine richtige Zeit zum testen. Mein erster Eindruck zum NTG-3: - guter Lieferumfang - Tonqualität ist bei Dialogen sehr gut - rauscht nicht so wie das NTG-1 MKH416: -Tonqualität ist bei Dialogen auch sehr gut, gefällt mir noch etwas besser als das NTG-3 - rauschen ist identisch zu dem NTG-3, also sehr gut Ich werde im laufe der Woche noch etwas testen. Meine Tendenz geht aber zum NTG-3, aufgrund des Preises. Angeschlossen war a...

Donnerstag, 24. März 2016, 15:28

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Externen Monitor

Ich habe mir im Januar einen Feelworld A5 gekauft. Ist für 350€ wirklich gut. Alu Gehäuse, Focus Peaking, SDI etc.

Donnerstag, 24. März 2016, 13:32

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Externen Monitor

Ein richtiger Monitor ist definitiv die bessere Lösung. Ich möchte da auch noch einmal den Feelworld FW759 ins rennen schicken. Ein recht preiswerter 7" Monitor mit IPS Panel. Kostet knapp um die 150€, z.B. bei Amazon. EDIT: Oder direkt über die deutsche Herstellerseite. Dort habe ich auch schon bestellt, richtig netter Kontakt, antwortet sehr schnell, super schneller Versand.

Samstag, 19. März 2016, 09:58

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

suche Richtmikrofon bis 650€

Sollte Anfang bis Mitte nächster Woche ankommen, dann schreib ich etwas dazu.

Samstag, 19. März 2016, 09:28

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

suche Richtmikrofon bis 650€

Das Mikrofon habe ich im Prinzip schon, das NTG1 ist technisch das NTG2 ohne Batteriespeisung. Phantomspeisung brauche ich auch definitiv nicht per Batterie. Ich wollte auch schon eine Steigerung in der Aufnahmequalität haben zum jetzigen Mikrofon. Ich habe mir jetzt einfach mal ein Rode NTG3 und ein Sennheiser mkh416 bestellt. Mal schauen ob mir das NTG3 gefällt, oder ob ich den doppelten Preis des Sennheiser in kauf nehme.

Donnerstag, 17. März 2016, 10:27

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

suche Richtmikrofon bis 650€

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Richtmikrofon bis ca. 650€. Das Mikrofon ist nur für szenisches drehen, Ton wird auch nur geangelt. Phantomspeisung kommt vom Rekorder. Mein bisheriges Setup sieht so aus: - Rode NTG 1, Rode Blimp - Triton Audio FetHead - Tascam DR-60D Aktuell zeichne ich mit dem Rekorder zwei Mono Spuren auf, einmal normal plus Sicherung -6dB, zusätzlich geht der Lineout vom Rekorder in die BMCC und erzeugt dort eine Tonspur. Ich möchte jetzt ganz gerne zum NTG1 ein...

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 12:10

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Neues Ton Equipment, passt das alles?

Ich finde den DR-60 schon super für die 200€. Hatte mal einen Zoom H4n im Einsatz, der rauscht aber im Vergleich zum Tascam richtig stark. Wie lange so eine PowerBank hält kann ich nicht sagen, ich benutze zu 90% immer einen V-Mount Akku und die anderen 10% Eneloops. Ein 90Wh V-Mount hält bei mir so knappe 5 Stunden am Set, der versorgt dann eine BMCC, den Tascam (ein Mikro mit Phantom immer an), Fieldmonitor und einen SDI-HDMi Wandler. Den Fethead hab ich immer im Einsatz.

Dienstag, 22. Dezember 2015, 19:47

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Neues Ton Equipment, passt das alles?

Hab ich mal an anderer Stelle zum Batterieverbrauch geschrieben: Zitat Ist anscheind genau so ein Batteriefresser wie mein Tascam DR-60D MKI. Ich hab den in Verbindung mit einem Rode NTG1 und einem Triton Fethead Verstärker. Ich benutze zur Speisung Eneloops, mit eingeschalteter Phantomspeisung ist das Ding nach ca. 15 Minuten leer. Andere Leute berichten auch von ca. einer Stunde. Eventuell zieht bei mir auch der Triton Fethead Verstärker zuviel Saft und die Eneloops reichen dafür nicht aus. Od...

Dienstag, 22. Dezember 2015, 19:12

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Neues Ton Equipment, passt das alles?

Soll das Mikro über Phantomspeisung vom Tascam laufen? Wenn ja, dann kann man etwas Geld sparen und das NTG-1 nehmen antatt des NTG-2. Das gesparte Geld eventuell in die Tonangel stecken. Ich betreibe das NTG-1 mit einem FetHead Phantom Verstärker an dem DR-60MK1, läuft soweit ganz gut. Phantomspeisung zieht aber ordentlich die Akkus leer, ich betreibe den Tascam immer über einen V-Mount Akku oder den optionalen Akku-Pack. Tonangel hab ich auch die von dir ausgesuchte gehabt, die ist für den Pre...

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 10:16

Forenbeitrag von: »bmxstyle«

Creepy Campfire Stories

Die Creepy Campfire Stories DVD´s werden noch in diesem Monat ausgeliefert. Bestellbar über den extreme-scRIPt-crew Shop: DVD Zusätzlich wird noch der Soundtrack zum Film erscheinen, in einer limitierten Digipack-Edition. Hier bestellbar: OST