Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 20.

Mittwoch, 30. August 2017, 17:35

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Videos schneiden wie Mike Boys

Du nimmst aus jeder Video Datei das interessanteste raus und fügst es in die Timeline deines Projektes . Habe es gerade nicht auswendig im Kopf wie das mit dem Timecode in Premiere geht/ist, da ich diesen nicht nutze.

Montag, 28. August 2017, 15:42

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Stuttgart und Umgebung

Komme aus dem Raum Calw

Montag, 5. Juni 2017, 11:48

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Crashglas/Zuckerglas ERfahrungen

Zitat von »Tiger« Gegen klebrig könnte Babypuder helfen, macht die Oberfläche griffig aber dann auch etwas matter. Ich persönlich würde aber garkeine echte Flasche mehr nehmen sondern den Effekt per CGI einbauen. Sieht eher besser aus als Fake-Glas und man kann so lange korrigieren und basteln, bis es passt. Niemand will 20 Takes schiessen mit Zuckerglas-Flaschen... Also es geht ja um ein Theaterstück... Ich gehe davon aus das er ein richtiges Theaterstück meint und nichts mit Film . Ansonsten ...

Freitag, 17. März 2017, 18:15

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Broach - Fall to Rise (Musikvideo)

Das Video gefällt mir, besonders die Bilder und der Schnitt Top!

Sonntag, 13. November 2016, 14:50

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Cinemalooktest Herrenberg

Zitat von »MMotion« Vom Look her ganz gut, die "Schwebestativ" Aufnahmen sind alle zu Tele lastig, versuch dich erstmal mit kleineren Brennweiten, damit wirst du deutlich bessere Ergebnisse bekommen. Die Stabilisierung in der Post ist z.T. seeehr deutlich sichtbar, da etwas dezenter einsetzen oder ganz weg lassen. Und ja lieber etwas unterbelichten und in der Post hochziehen, als alles ausbrennen zu lassen. Welche Steadycam hast du denn? wollte demnächst mal einen Test mit nem billig Teil im Ve...

Sonntag, 6. November 2016, 14:40

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Cinemalooktest Herrenberg

Zitat von »Collaborateur« Sieht doch gut aus, Tobi. Einige Sequenzen ein Tickchen heller wäre nicht übel. Etwas mehr Cinema Look ganz easy und quasi kostenlos kriegst Du mit schwarzen Balken oben und unten. Vielleicht kannst du die schon auf dem Cam Screen deiner G7 reinziehen, um schon bei der Aufnahme den Bildausschnitt für beispielsweise 2.35:1 zu berücksichtigen. Natürlich nutzt Du dann den Sensor nicht mehr voll, aber Dir ist ja der Cine Look wichtig... Hab vorher geschaut kann dort leider...

Freitag, 4. November 2016, 20:21

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

VOTING. Welche D/SLR findet ihr besser ?

Also ich hab seit Kurzem die Lumix G70 und bin zufrieden (Muss da aber noch mehr reinkommen). Bei einem Filmdreh, wo ich dabei war, wurde die GH4 genutzt und hab mitbekommen dass die bei Low-Light echt "abgekackt" ist allerdings der Kameramann, meint die in der Uni haben auch die GH4 und bei denen ist die nicht so anfällig. Allerdings liest man ja öfters oder ich hab es zumindest schon gelesen, dass die G70 bei Low-Light echt besser abschneiden soll wie ihr großer Bruder. Die Sony Alpha 7 ist sc...

Freitag, 4. November 2016, 20:08

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Cinemalooktest Herrenberg

Hallo, vor kurzem habe ich mit der Panasonic Lumix G7 oder G70 angefangen zu filmen und zu probieren. Jetzt möchte ich eure Meinung zu meinem ersten "richtigen" Video hören. Mir wurde schon gesagt das die Aufnahmen teilweise dunkel sind, einerseits könnte man ja sagen es ist mit Absicht oder könnten sie schon etwas heller sein ? Hatte erst Angst das sie nachher zu hell sind und es dann schwer wird das "normal" zu bekommen das es für das Auge anschaubar ist. Ebenso hab ich ja angefangen mich etwa...

Samstag, 1. Oktober 2016, 19:42

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Game of Thrones Fanfilm Reihe

Echt cool gemacht würde mich freuen wenn es weitergeht

Montag, 12. September 2016, 16:23

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Amsterdam Farbkorrigiert

Hallo, der User @Vivael hat in seinem Beitrag ja gefragt ob jemand für ihn sein Video Farbkorrigieren kann. Hab ihn einfach mal angeschrieben und gesagt das ich im Moment das ganze noch lerne und mich da reinfinden muss. Bin jetzt damit fertig und bin jetzt einfach so frei und veröffentliche das ganze auch hier nachdem ich es auch auf meinem YouTube Kanal veröffentlichen darf Schade das die Aufnahme Qualität nicht so ganz "Bombe" ist :/. Titel: "Ein Tag über den Dächern von Amsterdam" Beschreibu...

Mittwoch, 31. August 2016, 06:54

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Canon EOS 750

Zitat von »pikk« Na ja, das kommt halt auch auf den Tester an. Wie wäre denn eine 650D oder 700D mit Magic Lantern? Da hast du dann auf jeden Fall Videomodus ohne Ende... Jo von Magic Latern hab ich schon gehört, muss ich mir mal nochmals genauer anschauen . Zitat von »AlexanderIBK« Ich filme mit der 700D und kann dir sagen dass die Qualität (meiner Ansicht nach) nicht schlecht ist. Was würde dir denn im Videomodus fehlen? Man kann ja im Full HD modus nicht mit 50-60fps aufnehmen sondern nur mi...

Dienstag, 30. August 2016, 15:11

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Canon EOS 750

Hallo, ich möchte mir gerne eine neue Kamera zum filmen zulegen (Kurzfilme, YouTube etc.). Nun da bin ich auf die Canon EOS 750d gestoßen in einigen Rewievs hab ich erfahren das sie nicht den ganz so tollen Videomodus mit sich bringt. Hat da jemand Erfahrung oder kann mir jemand für die Preisklasse was anderes Empfehlen ?. Habe aber auch Videos gesehen mit dem Kit Objektiv und Colour Grading was ich nicht gerade schlecht fand... LG Tobi

Donnerstag, 23. Juni 2016, 21:42

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Kurzfilm im Harry Potter Universum.

So eine Art von Filmen fehlt in Deutschland... Ich werde auf jeden Fall das Projekt weiterverfolgen und bin echt gespannt was am Ende dabei rauskommt . Bis jetzt gefällt es mir, werde jedoch erst jetzt das Drehbuch anfangen zu lesen da ich das gar nicht erst gesehen hatte .

Sonntag, 12. Juni 2016, 20:26

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Imagefilm der Gemeinschaftsschule Neubulach

Zitat von »BN-FILM« Mehr habe ich dazu auch nicht mehr zu sagen. Bemängeln muss ich die Unschärfe in machen Einstellungen und das gegen die Sonne gedreht wurde (ggf war es auch gewollt). Alles weitere ist Geschmackssache. Das mit der Sonne war teilweise so gewollt. Danke für dein Feedback Zitat von »Filmproductions« Guter Imagefilm hätte auch ein bisschen länger gehen können und vielleicht mehr Projekte vorstellen können. Außerdem war es an manchen Interview Stellen sehr laut und Personen sehr ...

Sonntag, 12. Juni 2016, 14:17

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Imagefilm der Gemeinschaftsschule Neubulach

Auf den Seiten werde ich gleich mal vorbeischauen und das mit dem Graden ist kein Problem da spiel ich schon länger rum . Danke für den Tipp

Samstag, 11. Juni 2016, 20:38

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Kamera gesucht für Kurzfilme (Cinema Look)

Schon was von der Sony alpha a7 gehört ? Da gibt es mehrere Modelle wiederum aber sind etwas teurer vielleicht findet man ja was gebrauchtes was noch in gutem Zustand ist.

Samstag, 11. Juni 2016, 20:33

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Anfänger sucht Feedback 2

Mehrere Kameraperspektiven wären interessanter und meiner Meinung geht der Ton , klar mit nehm anderen Mikrofon (besseres) kann man da mehr rausholen . Dachte am Anfang du sprichst komplett mit dem spanischen Akzent weiter aber war dann wohl vergebens :o. Ansonsten gutes Video

Samstag, 11. Juni 2016, 17:54

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Imagefilm der Gemeinschaftsschule Neubulach

Zitat von »joey23« Zumal das, was er da vorließt, eh nur Bullshit-Bingo ist Lasst stattdessen lieber ein paar Kinder zu Wort kommen, ihre Projekte beschreiben etc. Das wird wesentlich lebendiger. Und bei solchen Sachen niemals den Protagoinisten etwas vorschreiben lassen. Höchstens Stichpunkte. Vorher nehmt ihr ihm die Weg, und stellt sie dann als Frage, so dass er frei antwortet. Also Rektor sollte er diese Sachen ja wohl wissen. Also zB "Gibts ein Motto?" Und dann soll er einfach frei erzähle...

Donnerstag, 9. Juni 2016, 13:14

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Imagefilm der Gemeinschaftsschule Neubulach

Zitat von »Selon Fischer« Schöne Bilder, nachvollziehbares Konzept und kurzweiliger Schnitt Schade fand ich, dass der Konrektor so dermaßen medien-unwirksam abgelesen hat und ihr den armen Kerl auch im halben Gegenlicht vor einer öden Kulisse platziert habt Danke dir , ja wir haben gesagt beim nächsten Projekt nehmen wir auf jeden Fall ein "Lichtset" dazu auch wenns nur ein Baustrahler ist .

Donnerstag, 9. Juni 2016, 11:09

Forenbeitrag von: »Tobi Ruf«

Imagefilm der Gemeinschaftsschule Neubulach

Hallo, im Rahmen eines Schulprojektes produzierten wir einen Imagefilm über unsere Schule unser Team ist zwischen 15 und 16 Jahre alt. Das war mein persönlich erstes größeres Projekt und ich würde mich über ein Feedback von euch freuen, um zu sehen was man beim nächsten mal besser machen könnte. Uns wurde bereits mehrmals gesagt das, dass "Interview" mit unserem Konrektor nicht gerade gut rüber kommt da er halt ziemlich oft auf sein Blatt schaut, diesen Punkt wollten wir eigentlich verhindern, d...