Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 148.

Sonntag, 28. Oktober 2012, 09:11

Forenbeitrag von: »Robert«

[Element 3D] Frage

Auf der Produktseite steht "ATI 3870 and better on Windows". Sollte also gehen.

Samstag, 29. September 2012, 23:49

Forenbeitrag von: »Robert«

Final Cut Pro x 10.0.3 und 10.0.5 auf Mac

Ich dachte es geht hier um die Versionsnummer von Final Cut X und nicht um die von Mac OS X?

Montag, 3. September 2012, 18:38

Forenbeitrag von: »Robert«

Der große Foto-Thread

Dann zeig doch mal hochauflösende Versionen der Bilder, mir sind sie so tatsächlich zu klein um sie richtig beurteilen zu können...

Dienstag, 21. August 2012, 20:50

Forenbeitrag von: »Robert«

Steadycam zwischen 100€ und 200€

Du kannst dir mal diese hier anschauen: http://www.sturdyshots.com/sturdy/ Ich besitze sie zwar nicht selbst, aber ich habe gute Dinge über sie gehört und sie würde in den Preisrahmen passen.

Montag, 30. Juli 2012, 02:24

Forenbeitrag von: »Robert«

Problem: Speicherkarte kann nur gelesen werden

Ich habe keinen Kartenleser den ich an den Windows-PC anschließen könnte, aber ich glaube auch nicht, dass das funktionieren würde. Ich hatte dieses Problem nicht immer mit der Karte. Zu Beginn war ich durchaus in der Lage lesend und schreibend auf die Karte zuzugreifen... Ich fürchte inzwischen das da einfach irgendein Defekt vorliegt. Ich weiß nicht wie sich dieses Verhalten sonst erklären lassen könnte.

Sonntag, 29. Juli 2012, 19:56

Forenbeitrag von: »Robert«

Problem: Speicherkarte kann nur gelesen werden

Ich habe es mit dem internen Kartenleser am MacBook versucht, und am Windows-PC über das USB-Kabel. Die Karte in einer anderen Kamera zu formatieren hatte ich auch bereits getan, leider erfolglos. ("Erfolglos" = formatieren klappt zwar, aber es bringt nichts) Am Lock-Schalter kann es eigentlich auch nicht liegen, in der Kamera selbst kann die Karte ja beschrieben werden außer wenn ich auf "lock" schalte. Das Problem mit dem sich verschiebenden Schalter kenne ich aber, das war bei meiner vorherig...

Sonntag, 29. Juli 2012, 14:34

Forenbeitrag von: »Robert«

Problem: Speicherkarte kann nur gelesen werden

Low-Level-Formatierung habe ich leider schon versucht. Erfolglos...

Sonntag, 29. Juli 2012, 14:12

Forenbeitrag von: »Robert«

Problem: Speicherkarte kann nur gelesen werden

Die Karte ist FAT32 formatiert. Mit "PC" meinte ich meistens "Computer". Ich habe es sowohl am Mac als auch am Windows-PC versucht. Am Mac gibt es keine Fehlermeldung, Windows sagt mir, dass mir die nötigen Zugriffsrechte fehlen um Dateien auf die Karte zu schreiben. Ich habe die Karte in der Kamera formatiert. Am Computer (Mac oder Windows-PC) kann ich die Karte nicht mehr formatieren, da sie als schreibgeschützt erkannt wird.

Sonntag, 29. Juli 2012, 12:35

Forenbeitrag von: »Robert«

Problem: Speicherkarte kann nur gelesen werden

Hallo alle miteinander, ich habe ein kleines aber nerviges Problem mit meiner Speicherkarte (SanDisk Extreme Pro 32GB): In der Kamera (EOS 550D) funktioniert sie tadelos, ich kann also Fotos und Filme machen. Am PC hingegen (sowohl am Mac als auch am PC, egal ob im Card Reader oder über USB-Kabel) kann ich auf die Karte nur lesend zugreifen. Ich bin also in der Lage meine Filme und Fotos auf den PC zu übertragen, ich kann sie allerdings weder löschen (in der Kamera selbst ist das möglich), noch ...

Freitag, 29. Juni 2012, 21:29

Forenbeitrag von: »Robert«

Mithilfe bei Mammutprojekt gesucht(Fantasiefilm/auch halbe Vorstellung vom Film)

Zitat von »tomatentheo« Oooooh, man, ist das so schwer? BOROMIR? Herr der Ringe? Der Typ mit dem Schwert? BARAMIR? Wieder ein Typ mit Schwert in einem Fantasyfilm? Haaaaallooo? Meinst du nicht, dass die Verwechslung eher mit Faramir möglich wäre? Ich muss auch sagen, dass der Name Baramir durchaus ein bisschen unglücklich gewählt ist.

Mittwoch, 23. Mai 2012, 21:45

Forenbeitrag von: »Robert«

In einen Fernseher steigen!

Hier klettert zwar jemand aus dem Fernseher heraus, aber das Grundprinzip sollte auch andersherum funktionieren.

Sonntag, 20. Mai 2012, 22:11

Forenbeitrag von: »Robert«

GEMA freie Musik

Steht zwar auch in der Linkliste, aber guck dir mal jamendo.com an.

Mittwoch, 16. Mai 2012, 22:58

Forenbeitrag von: »Robert«

Filme raten

The Flowers of War?

Montag, 26. März 2012, 21:18

Forenbeitrag von: »Robert«

Player One vs. Acta Task Force - Real-Life Ego-Shooterei

Technisch sehr gut gemacht, aber wie schon mehrfach erwähnt wurde, hat es halt abgesehen vom Geballer nichts zu bieten. Als Effekttest-Video gefällt es mir aber sehr gut. Sowohl das Mündungsfeuer als auch die Bluteffekte sehen klasse aus. Wenn ihr mal einen "richtigen" Action-Film dreht werde ich ihn mir sicherlich angucken Zitat von »Danielleinad« Ego-Shooter sind ja an sich schon ethisch nicht vertretbar. Ob sie der Unterhaltung dienen dürfen, darüber kann man streiten. Ich nehme an das soll e...

Sonntag, 26. Februar 2012, 10:16

Forenbeitrag von: »Robert«

5GB Gratisspeicher für eure Dropbox

Wenn du Dateien in den öffentlichen Ordner in Dropbox packst kannst du auch einfach einen Download-Link bekommen. Dropbox ist dann nicht erforderlich für die Person(en) die die Datein einfach nur herunterladen wollen. (Du selbst musst Dropbox aber natürlich installiert haben)

Samstag, 11. Februar 2012, 19:28

Forenbeitrag von: »Robert«

5GB Gratisspeicher für eure Dropbox

Auch bei mir scheint der zusätzliche Speicherplatz nur alle 500 hochgeladenen MB Stück für Stück hinzugefügt zu werden. (Ebenfalls am Mac)

Freitag, 27. Januar 2012, 14:11

Forenbeitrag von: »Robert«

Suche sehr spezielles "Liveschnittprogramm"

Ich bin mir nicht 100%ig sicher ob ich die Anforderungen ganz verstanden habe, aber ich denke das was du dir wünscht sollte auch mit XSplit (momentan noch als kostenlose beta verfügbar) machbar sein.

Donnerstag, 19. Januar 2012, 11:47

Forenbeitrag von: »Robert«

After Effects: Wie Video komprimieren? Quicktime-Film (3 minuten) ist 3,5 GB groß!

Hmm, das finde ich jetzt interessant. Es hängt also nicht nur von den gewählten Einstellungen aus, sondern auch was für einen Encodierer das Programm nutzt? Beispiel: Ich speichere ein und das selbe Video erst aus After Effects als .mov mit h264 Codec und entweder einem gewissen Qualitätswert (zB 80) oder einer maximalen Bitrate von zB 10.000 ab, und das Ergebnis sieht dann deshalb (in jedem Fall) schlechter aus als wenn ich ein verlustfrei rausgerendertes Video in mpegstreamclip mit den selben ...

Donnerstag, 19. Januar 2012, 10:54

Forenbeitrag von: »Robert«

After Effects: Wie Video komprimieren? Quicktime-Film (3 minuten) ist 3,5 GB groß!

Auch bei mir sieht ein direkt aus After Effect exportiertes Video mit h.264 Codec deutlich schlechter aus als wenn ich es verlustfrei aus AE exportiere und anschließend (mit den selben Einstellungen) in einem anderen Programm konvertiere. Keine Ahnung warum das so ist, aber ich habe dieselbe Erfahrung gemacht...

Sonntag, 15. Januar 2012, 18:45

Forenbeitrag von: »Robert«

Filme raten

Korrekt Ein wirklich interessanter B-Movie den man sich durchaus anschauen kann. Zwar in Schweden gedreht aber auf englischer Sprache. Man kann ihn inzwischen glaube ich sogar kostenlos bei archive.org laden

Sonntag, 15. Januar 2012, 18:13

Forenbeitrag von: »Robert«

Filme raten

Ja, das Bild ist eventuell ein bisschen irreführend. Also hier ein weiteres:

Sonntag, 15. Januar 2012, 14:45

Forenbeitrag von: »Robert«

Filme raten

Alles nicht. Zugegeben, der Film ist ein bisschen schwer. Also gebe ich jetzt schon mal einen Tipp. Genre des Film ist Science Fiction/Horror

Sonntag, 15. Januar 2012, 14:12

Forenbeitrag von: »Robert«

Filme raten

Der Zeitraum (in etwa) und auch das Produktionsland sind richtig. Der Film stimmt aber nicht.

Sonntag, 15. Januar 2012, 13:18

Forenbeitrag von: »Robert«

Filme raten

dann übernehme ich mal.

Samstag, 26. November 2011, 17:13

Forenbeitrag von: »Robert«

FTP Download

Im Zweifelsfall von der Person die dir den Link gegeben hat würde ich sagen... Vielleicht verstehe ich die Frage aber auch falsch.

Sonntag, 20. November 2011, 22:46

Forenbeitrag von: »Robert«

"Game Over"

Ohne den Film gesehen zu haben möchte ich ihn nicht zu sehr ver/beurteilen, aber ich frage mich weshalb du einen Film mit einer solchen Handlung/Aussage drehst, wenn du im Eröffnungspost selbst darauf hinweist dass du nicht sagen willst "dass brutale Videospiele so eine starke Auswirkung haben, wie es in diesem Film veranschaulicht wird". Wie schon gesagt, ich habe den Film natürlich nicht gesehen und will darum gar keine zu negative Position einnehmen, aber die Aussage des Films scheint mir doc...

Mittwoch, 16. November 2011, 00:59

Forenbeitrag von: »Robert«

Filme raten

Steht da "Unknown" auf dem iPhone? Heißt der Film "Unknown" ?

Montag, 24. Oktober 2011, 08:12

Forenbeitrag von: »Robert«

Filme raten

Die Marx Brothers im Krieg (Duck Soup) ist korrekt.

Sonntag, 23. Oktober 2011, 18:26

Forenbeitrag von: »Robert«

Filme raten

Der Film ist sieben Jahre früher erschienen als der große Diktator, und der Krieg selbst nimmt im Grunde nur einen kleinen Teil des Filmes ein... Mit diesen Informationen sollte es für jeden (auch wenn man den Film nicht gesehen haben sollte) möglich sein den Titel herauszufinden.

Sonntag, 23. Oktober 2011, 13:56

Forenbeitrag von: »Robert«

Filme raten

Nicht richtig. Noch einmal: Es handelt sich um eine Komödie aus den dreißiger Jahren.