Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Spacecop

Registrierter Benutzer

  • »Spacecop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 3. Dezember 2021

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. Dezember 2021, 09:49

Markierung im Video

Moin zusammen,
ich bin absoluter Neuling in Sachen Videodreh/-bearbeitung.
Vidoeobearbeitung erfolgt am Mac oder IPad.
Mir geht es hauptsächlich um Videos, die beim Handballtraining gedreht werden. Also zur Trainingsanalyse.
Anschließend sollen bestimmt Szenen herausgeschnitten und auf Personen Markierungen gesetzt werden, die dann die Person in der Szene weiter vefolgen.
Wer es kennt... Bei Sky Bundesliga in der Halbzeitpause findet die Analyse statt. Dort werden Pfeile in die Spielzüge eingezeichnet und Spieler mit Kreisen markiert, der dann mit dem Kreis weiterläuft.
Wie und/oder mit welcher Software kann ich sowas realisieren.
Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe und Ratschläge!
Gruß
Tom

Finn Glink

Content Creator

  • »Finn Glink« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Frühere Benutzernamen: G&M Media-Design

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 3. Dezember 2021, 10:36

Motion Tracking ist Dein Stichwort. Ich benutze für sowas Adobe After Effects. Final Cut müsste das auch können. Andere Alternativen: Hitfilm, Davinci Resolve. Such einfach mal nach "Deine Software" + "Motion Tracking".
Finn Glink
Film & Kommunikationsdesign
www.finnglink.com

Spacecop

Registrierter Benutzer

  • »Spacecop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 3. Dezember 2021

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. Dezember 2021, 10:50

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 179

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. Dezember 2021, 11:22

Bei Magix heißt das automatische Objektverfolgung. Ist aber nicht gut.
Es gibt Hitfilm Express for free, das kann sehr gut tracken

(wo in Deutschland trainierst du?)

Spacecop

Registrierter Benutzer

  • »Spacecop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 3. Dezember 2021

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 3. Dezember 2021, 11:47

@wabu: Auch dir Danke!

NRW.
Bin aber nur engagiertes Elternteil :D

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 179

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 3. Dezember 2021, 14:06

Bin aber nur engagiertes Elternteil
Kenne ich....

Spacecop

Registrierter Benutzer

  • »Spacecop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 3. Dezember 2021

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 3. Dezember 2021, 15:41

Gibt es Hitfilm Express for free auch in einer Version, die mit IOS 10.13.6 (High Sierra/ Macbook PRo Mitte 2010) läuft?

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 179

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 3. Dezember 2021, 16:09

Auf der Homepage habe ich nix gefunden - eher wohl mein Problem
Denn:
https://www.computerbild.de/download/Hit…c-18747649.html

Spacecop

Registrierter Benutzer

  • »Spacecop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 3. Dezember 2021

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 3. Dezember 2021, 16:15

Ich lade die Version mal runter, schaut aber auf den ersten Blick gleich wie die aktuelle Version aus, die nicht unter meinem alten Mac läuft.

Trotzdem danke für Deine Hilfe!

Spacecop

Registrierter Benutzer

  • »Spacecop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 3. Dezember 2021

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 3. Dezember 2021, 17:27

Gibt es denn auch freie/kostenlose Apps fürs IPad?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 619

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 473

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 3. Dezember 2021, 17:35

Da hast du aber eine Menge Anforderungen. ;) Motion Tracking, das kostenlos und dann auch noch als App für Apple-Geräte ...

Habe auf die schnelle das gefunden:

CamTrackAR:
https://www.slashcam.de/news/single/Moti…kAR--15996.html

LumaFusion und KineMaster:
https://filmora.wondershare.de/video-edi…os-android.html

Aber so richtig kostenlos und frei ist das jeweils nicht.

Spacecop

Registrierter Benutzer

  • »Spacecop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 3. Dezember 2021

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 3. Dezember 2021, 17:47

Naja, Anforderungen..... 8-) :D

ich bin ja, wie oben geschrieben, neu auf dem Gebiet und suche mit meinem geringen Wissen nicht gleich die Highend Lösung.

CamTrackAR hab ich schon gefunden und installiert, aber da geht tatsächlich alles "nötige" nur über App-in-Käufe. Also nicht kostenlos.
Und alles auf Englisch. Für nen Anfänger, der der englischen Sprache mächtig ist, auch schwierig.

LumaFusion und KineMaster schau ich mir gleich mal an....

Danke schon mal :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spacecop« (3. Dezember 2021, 18:15)


EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 717

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 181

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 4. Dezember 2021, 13:53

Naja, ob ein 3-4€ In-App Kauf für komplexe Videobearbeitungs-Tasks dann direkt "Highend" ist, ich weiß ja nicht ;)

LumaFusion ist aber tatsächlich so die beliebteste und mächtigste Lösung für Videoschnitt aufm IPad, wie es da aber mit Compositing/VFX aussieht, weiß ich tatsächlich nicht. Melde dich dazu doch gerne mal zurück falls du dein Ziel so erreichst!

Spacecop

Registrierter Benutzer

  • »Spacecop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 3. Dezember 2021

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 4. Dezember 2021, 15:24

Danke für Deine Antwort.

Ich gebe hier ein Feedback, wenn ich dann mal am Ziel bin.
Kann aber nicht sagen wann. :P

Spacecop

Registrierter Benutzer

  • »Spacecop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 3. Dezember 2021

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 6. Dezember 2021, 12:28

Moin,

nachdem ich jetzt meinen alten (2010) Mac auf Mojave upgedatet habe (ja, geht über Umwege), konnte ich auch HitFlim Express installieren.
Läuft alles etwas langsam, der Mac muss ja auch ein bißchen arbeiten :D
Damit ist erstmal das IPad/Iphone raus. (Gott sei Dank 8-) )

Gibt es für hitFilm Express eine deutsche Bedienungsanleitung, damit ich mich einfacher in die Motion Trakcing Materie einarbeiten kann?

Harry

Registrierter Benutzer

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 327

Dabei seit: 4. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 6. Dezember 2021, 12:49

einfach mal auf Youtube nach "hitfilm express motion tracking deutsch" suchen.
z.B.:
Gruß Harry

Spacecop

Registrierter Benutzer

  • »Spacecop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 3. Dezember 2021

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 6. Dezember 2021, 14:23

Danke...
hatte ich inwischen auch eines gefunden... :sleeping:

Social Bookmarks