Du bist nicht angemeldet.

Noah

Registrierter Benutzer

  • »Noah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 18. Februar 2021

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Februar 2021, 21:51

GTA Vice City Intro

Hallo zusammen,
um mich zu verstehen, schaut euch bitte die ersten 16 Sekunden vom folgenden Video an:

Wie kann ich so ein Intro erstellen?
Danke und Grüße

*Thema verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Selon Fischer« (18. Februar 2021, 22:55)


JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 357

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 47

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 19. Februar 2021, 12:57

Grüß dich.

Du willst das Logo erst in unterschiedliche Farben erstellen. Den Rest macht du mit Schnittübergänge. Ausnahme die Wolke in braun. Da brauchst du eine Ebene mit nur den R+Stern+Rahm zu sehen sind, noch dazu.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 518

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 452

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 19. Februar 2021, 17:09

Die erste Frage wäre wohl, was für Software dir überhaupt zur Verfügung steht. Adobe After Effects wäre auf jeden Fall eine geeignete.

Noah

Registrierter Benutzer

  • »Noah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 18. Februar 2021

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. März 2021, 21:31

Hallo Marcus Gräfe,
vielen Dank für deine Antwort. Für Adobe After Effects brauche ich mindestens 4GB RAM. Allerdings besitze ich 2GB RAM. Könntest du mir ein anderes Programm empfehlen? Oder lässt sich der gleiche Effekt, den man im Video sehen konnte auch mit PowerPoint machen?
LG und vielen Dank!
Auch dir, JoeQuarantaine, vielen Dank für deinen Beitrag!!

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 037

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 334

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. März 2021, 12:13

In Powerpoint? ?( Meine ursprüngliche Reaktion war: Nein, auf keinen Fall.

Aber als ich mir das Video angeschaut habe, hatte ich das Gefühl, dass es vielleicht doch in abgespeckter Form möglich ist. Das neue PP ist echt mächtig und kann ja auch Videos ausgeben. Da man die Anzeigedauer für jedes Element und auch die Bewegungen programmieren kann, wäre das - mit vielen Abstrichen! - möglich. Vermutlich kann man keine Millisekunden angeben, weshalb du die Effekte in PP um ein Vielfaches langsamer einstellen würdest und es dann nach dem Export in einem Videoschnittprogramm deiner Wahl beschleunigen kannst. Krass frickelig, aber könnte klappen, wenn du viel Geduld und Nerven mitbringst.

Das ist eigentlich eine witzige Herausforderung :)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Creauteur

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 350

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1213

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. März 2021, 11:52

Da würde ich einfach irgendein xbeliebiges Schnittprogramm für benutzen. Spannender ist, wie du die Grafiken dafür erstellst.

Im Grunde kannst du das so so machen: Du erstellst dein Logo in zB 5 unterschiedlichen Farbversionen und blendest dann mit einem passenden Effekt, irgendwas wolkenartiges, im Schnittprogramm von einem Bild zum Nächsten. Keine Hexerei und in 5 Minuten gemacht - wenn man die bunten Grafiken des Logos hat.

Dann noch den Text drunter und Musik und fertig.

(Powerpoint dafür zu benutzen ist so wie zu versuchen mit einem Sandwich die Blumen zu gießen)

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 037

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 334

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. März 2021, 15:25

Stimmt ;) Ich habs eben als Proof of Concept probiert und ziemlich fix ein Ergebnis bekommen. Wenn man sich bisschen mehr Zeit nimmt als ich, sollte man da auch was hübschen hinbekommen!

Mein Workflow:
1. Eine Slide mit zufällig animierten, auftauchenden Farbflächen erzeugt
2. Diese Slide als Video exportiert
3. Das Gesicht in PPT erzeugt und in Gimp freigestellt
4. Video als unterste Ebene auf Wiederholung, Logo-Fläche drüber, Gesicht drüber und Schrift da drauf --> alles nachfolgend animiert und wieder als Video (ppttest.mp4) exportiert.

Es geht also :)

Hab alle Dateien mal hier abgelegt: https://uni-duisburg-essen.sciebo.de/s/RdZfICqNEJd32DD

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 357

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 47

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 5. März 2021, 16:13

Überraschend unterhaltsam hier plötzlich.

Noah

Registrierter Benutzer

  • »Noah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 18. Februar 2021

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. März 2021, 20:54

Hallo zusammen!!! :)
vielen Dank für eure Antworten. Man merkt, dass ihr Profis seid. Ja, das entmutigt mir mit PowerPoint als Anfänger. Würde ich niemals so sauber hinbekommen, denke ich mal... :(
Gibt es eine passenderere Software für so ein Vorhaben, wofür man aber nicht mehr als 2GB RAM braucht? Ansonsten bleibt doch nichts anderes als PowerPoint übrig...
Ich würde demnächst noch ein anderes Thema erstellen, bei dem es um etwas Ähnliches geht.
Vielleicht bekomme ich zeitweise ein leistungsstärkeres Computer geliehen...
Viele Grüße und vielen Dank!

Noah

Registrierter Benutzer

  • »Noah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 18. Februar 2021

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. März 2021, 21:11

GTA San Andreas Intro

Hallo zusammen,
diesmal geht es bei meiner Frage um dieses Intro (bitte schaut euch nur die ersten 29 Sekunden an):

Das ist ein einfacheres Intro, oder? Das würde mir PowerPoint eher gehen? Oder doch nicht?

Sollte man um so ein Intro wie genau dieses erstellen zu können lieber Adobe After Effects verwenden?
Grüße und vielen Dank

Mischka

Registrierter Benutzer

  • »Mischka« ist männlich

Beiträge: 16

Dabei seit: 15. Februar 2021

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. April 2021, 15:17

Hallo Noah,
das sollte eigentlich mit fast jedem Videoschnittprogramm gehen (wie auch das andere Logo), aber die Fage ist, ob sich so ein Programm auf einem Rechner mit 2 GB RAM wohlfühlen würde ...
Von Powerpoint habe ich keine Ahnung. Bevor Du Dir evtl. ein Schnittprogramm kaufst, lies die Hardwareanforderungen - die sind üblicherweise das absolute Minimum.
Viele Grüße aus dem Ahrtal!
Mischka

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 350

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1213

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 2. April 2021, 14:53

Das ist ein einfacheres Intro, oder?
Aus meiner Sicht schon, ja.
Das würde mir PowerPoint eher gehen? Oder doch nicht?
Vermutlich geht das, ja.
Sollte man um so ein Intro wie genau dieses erstellen zu können lieber Adobe After Effects verwenden?
Definitiv.


Warum benutzt du denn nicht den vorhandenen Thread weiter? Ich verschiebe das mal, die Frage ist im Grunde ja die gleiche.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks