Du bist nicht angemeldet.

Mainländer

Registrierter Benutzer

  • »Mainländer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Dabei seit: 22. März 2019

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 31. Mai 2019, 20:28

Funkelnder Sternenhimmel

Hallo, würde gern einen schwarzen Hintergrund und einen funkelnden Sternenhimmel für Adobre Premiere, jemand eine Idee wie man das machtß

Und wo ich schon frage wäre auch der Schreibmaschineneffekt ganz nett.

Hab CS 6.

MFG

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 908

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 139

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 31. Mai 2019, 21:05

Was hältst Du davon?

Vorschlag 1:
Kamera schnappen, warten bis es dunkel genug ist und die Sterne am Himmel stehen und dann einfach den Sternenhimmel fotografieren / filmen?

Diese Idee / Lösung ist wahrscheinlich zu naheliegend, sorry. ;)

Vorschlag 2:
Du könntest ein entsprechendes Footage einkaufen und in Dein Projekt einbinden.
z.B. sowas ...


Vorschlag 3:
Wie wäre es mit Photoshop, bastelst Dir Deinen schwarzen Hintergrund auf einer Ebene, auf der darüber liegenden Ebene die Sterne...
Aufwändig:

Einfach:


Vorschlag 4:
Es gibt jede Menge Tutorials auf YouTube... ein bisschen Suchen und man findet zu fast allem was.
Wenn Du CS 6 hast, hast Du auch After Effects




Keine Ahnung was Du genau mit Schreibmaschinen-Effekt meinst. Vielleicht nur den Sound?
Den findet man bei Freesound.org oder in anderen lizenzpflichtigen Soundlibrarys.
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Mainländer

Mainländer

Registrierter Benutzer

  • »Mainländer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Dabei seit: 22. März 2019

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 1. Juni 2019, 11:42

Hi,

danke für die hilfreiche Antwort. Also ich mein einfach das es so getipt wird, Sound brauche ich keinen, siehe zum Beispiel beim Testvideo bei Minute 2:31:
Das rechts will ich in der Geschwindigkeit wie es gesprochen wird schreiben lassen. So dass es fürs Auge einigermaßen ok ist und man auch was zum lesen hat, damits beim langen Video nicht zu monoton - nur gesprochen - rüberkommt.

MFG Mainländer

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 908

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 139

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 1. Juni 2019, 18:54

Du meinst einfach nur Textanimation das dann so aussieht wie gerade in dem Moment mit Maschine geschrieben...

Geht dann auch mit After Effects ...
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Ähnliche Themen

Social Bookmarks