Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Martin_Scorsese

unregistriert

1

Mittwoch, 25. Januar 2006, 17:49

Schrift-Effekt Frage, mit Beispiel!

Hallo,

Wie macht man mittels After Effects diesen Effekt:

http://static.4players.de/premium/Screen…58-vollbild.jpg

Das die Schrift

1) So extrem und klar mit der Farbe leuchtet (bekomm ich ungefähr hin, trotzdem wäre Beschreibung toll)
2) Das von links nach rechts, ein "Ding" mit extremer Leuchkraft durchfährt; ich bilde mir ein das auf dem gezeigten Bild, das beim "a" gerade durchfährt (Ja, ich weiß der Satz ist schlecht formuliert, ich denke ihr wisst was ich meine).
3) Würde mich interessieren welche Auflösung und welchen Codec ihr für Schriftintros verwendet? Bei meinen - 800x600 und keine Komprimierung "flackernd" und undeutlich...


Ich hoffe ihr könnt mir helfen ...


Mit freundlichen Grüssen

Manuel

Der Unaussprechliche

unregistriert

2

Mittwoch, 25. Januar 2006, 17:59

Das sieht für mich sehr nach dem Plugin "Shine" von Trapcode aus, damit ist das ganze sehr einfach zu machen, kostet allerdings was. Such einfach mal bei google danach.

Blood Angel

unregistriert

3

Mittwoch, 25. Januar 2006, 18:00

Ich würds mit 2 Instanzen von Trapcode Shine realisieren... ist aber n externes Plugin...

Grimbol

unregistriert

4

Mittwoch, 25. Januar 2006, 18:35

du kannst auch Glow auf die Textebene anwenden und dann nen radialen weichzeichner... zum ende nochmal die gleiche Textebene oben drüber und du hast was vergleichbares - spiel ein bisschen mit mehreren Ebenen und Effekteinstellungen und du wirst was ähnliches erreichen...

Martin_Scorsese

unregistriert

5

Mittwoch, 25. Januar 2006, 19:16

Hallo,

mit Plugins kenn ich mich Nüsse aus.


@Grimbol

Hm, du denkst das ist eher so etwas, wo man sich herumspielen muss? Falls da nix großartiges dahinter ist, bis auf ein "bisschen" Spielerei dann werd ich es glaub ich eh hinkriegen, habs noch nicht richtig (!!) probiert.


Der Codec würde mich auch noch brennend interessieren.

MFG Manuel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin_Scorsese« (25. Januar 2006, 19:26)


Darth Nihilus

unregistriert

6

Donnerstag, 26. Januar 2006, 16:40

Also ich würd Shine machen: Auf Screen ausrichten / Ebene (ohne Effekt) dublizieren und Gaußscher Weichzeichner. Dann nurnoch rot und fertig!

Grimbol

unregistriert

7

Donnerstag, 26. Januar 2006, 17:17

falls er kein Shine hat, muss ers ohne machen... (kostet schliesslich auch etwas)

KillerKröte

unregistriert

8

Donnerstag, 26. Januar 2006, 17:21

Wie ja schon gesagt kostet das Shine Plug In auch was. Auch nicht grad wenig. Aber ich glaube, dass man das auch so mit AE machen kann.
Bin mir nicht sicher aber vielleicht mit
Effekte->Weich und Scharfzeichner->Radialer Weichzeichner
Da musst du einfach mal rumspieln.
Aber du kannst dir ja von dem Shine Plug In ein Bild machen in dem du dier hier

http://trapcode.com/products_shine.html

mal die kostenlose Demo downloadest!
Die Entscheidung liegt ja bei dir ;)

Martin_Scorsese

unregistriert

9

Donnerstag, 26. Januar 2006, 19:38

So, ich habs hinbekommen, Danke!

Social Bookmarks