Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 16. Juli 2018, 23:13

AAE: Effekt wie bei Komprimierungsfehlern erstellen (siehe Bilder)

Hi Leute,

Neulich hat bei Premiere bei mir kurz gesponnen, nachdem ich ein etwas komplexeres Grading auf einen Clip angewandt habe.
Bei dem durchscrollen der Frames, haben sich immer kurz solche Fragmente gezeigt, bevor das Bild nach einigen Sekunden geladen war und fehlerfrei dargestellt wurde.
Der Effekt erinnert mich irgendwie an einen Bildfehler bei schlechter komprimierung. Oder wie man ihn aus Filmen kennt, wenn der Player nachhängt und noch für einige Sekunden Fragmente vom Bild davor zu sehen sind, diese sich aber mit der Kamera und Bewegung innerhalb eines Bereiches bewegen (z.b. im Gesicht). Fasst als wären sie gemotiontracked.

Ich habe nun viel recherchiert und konnte nichts darüber finden wie so ein Effekt künstlich nachzubauen ist in Adobe After Effects (abgesehen von "Pixel Sorting" aber das ist nunmal schon ein anderer Effekt/Look).

Kennt jemand einen Weg dafür oder gegebenenfalls ein Plugin um diesen Look zu erzielen (siehe Bilder)?





Danke und LG!

Social Bookmarks