Du bist nicht angemeldet.

Medilas4060N

unregistriert

1

Sonntag, 29. Juni 2014, 19:08

Wie kam dieser Effekt zustande?

Guten Abend!

Ich bin Robert, 28 und habe folgende Frage:
g




In der Serie "Hallo Onkel Doc!" , Folge 1, sieht man ein Laserskalpell, welches nicht ausgereift ist und deshalb explodiert.


Ich wollte Euch mal fragen, wißt Ihr, wie das laute sonore Summen erzeugt wird, nachdem der Doc das Skalpell mit dem Fußschalter einschaltet und wie das Knallen und Funkensprühen erzeugt wurde ?

Bei 00:54:50 - 00:55:20 seht Ihr das Gerät und einen "Ventilator" sich drehen.. da mir das Gerät durch meine journalistische Tätigkeit bekannt ist, weiß ich , da sieht man keinen Propeller drehen, da sich dieser hinter den Kühlrippen befindet.

Sieht man die Szene ganz genau an, so merkt man, der Ventilator wurde nachträglich eingeblendet.

WIE wird sowas gemacht?


Ich danke Euch ganz ganz herzlich für Eure Antworten.

Grüße

Robert


- ADHS ist keine Schande -

*Topics zusammengeführt*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rockstar2« (17. Februar 2015, 15:24)


VisualCoreTex

unregistriert

2

Montag, 7. Juli 2014, 16:03

Hallo erstmal :)

Meine Augen können sich täuschen aber für mich sieht es sehr stark danach aus als würde etwas aus dem Fussschalter heraus leuchten. Also kein Ventilator oder ähnliches. Den Effekt wirst du , falls vorhanden, mit Optical Flairs in After Effects gut nachmachen können in dem du mit den Animation Evolution- und Rotation Offset- Reglern rum spielst. Was die anderen Effekte angeht muss ich leider sagen, dass ich kein Bock auf den Pilotfilm von Hallo Onkel Doc hatte und du am besten nochmal den Zeitpunkt für genannten Effekt postest. ?(

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 130

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1172

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. Juli 2014, 16:40

Das wird original so gefilmt sein. Ich habe zwar keine Ahnung, was für ein Gerät das ist, aber bei einer Produktion mit dieser Qualität, würde ich nicht davon ausgehen, dass die für einen letzlich völlig irrelevanten Effet großen Aufwand betreiben. Das Ding wird unten irgendeinen Ventilator haben, möglicherweise steht da ein Scheinwerfer hinter, aber das wars dann auch.

Eine Möglichkeit den Effekt zu immitieren, bei einem anderen Gerät, wäre ein Beamer, der das Gerät von vorne einfach mit einem flackernden Video beleuchtet.

GS-OFFE-GLADES

unregistriert

4

Montag, 16. Februar 2015, 17:45

Wie wurden diese Effekte gemacht?

Hallo und guten Abend!

Bin Harald, 17 und interessiere mich für Filmbearbeitung und Technik.

Neulich sah ich eine Serie, die heißt "Hallo Onkel Doc!" und da sind ein paar Effekte, die mich etwas verwunderten:




Bei 00:16:34 seht Ihr den roten Punkt des "Laserskalpells" frei im Raum schweben.

- WIE wurde das gemacht ?

Bei 00:54:51 sehe ich , dass sich AUF dem Gerät ein Ventilator dreht.

- Meine Frage dazu ist, wurde dieser Ventilator nachträglich in den Film eingeschnitten, man sieht ja, wie er aus den Kühllamellen hinausragt oder steht der VOR dem Gerät?

Bei 1:29:19 explodiert der Laser.

- WIE wurde dieses laute "määääääääääääh-hääääääääääähäääääää" erzeugt und wie die Sequenz mit der Explosion?

Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich danke Euch herzlich.

Grüße

Harald

Uhl

Registrierter Benutzer

Beiträge: 401

Dabei seit: 15. Juli 2013

Wohnort: Wien

Frühere Benutzernamen: UhlFilms

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Februar 2015, 21:13

Also zu dem roten Punkt:
Der wurde einfach an dieser Stelle darübergelegt, er bewegt sich nicht einmal - also ein am Computer erzeugtes rot pulsierendes Licht, in einem Layer über dem eigentlichen Bild.

Ventilator:
Hier weiß ich ehrlich gesagt nicht was du meinst, das sieht für mich ganz einfach aus wie ein Ventilator in dem Gerät...

Explosion:
Entweder die Funken und der Rauch sind alles CGI, oder sie hatten da irgendeine Art Sprühkerze, danach sieht es sogar fast aus finde ich.
Das Geräusch ist einfach ein Soundeffekt, vermutlich erst beim Schnitt hinzugefügt.

GS-OFFE-GLADES

unregistriert

6

Montag, 16. Februar 2015, 22:12

Ventilator

Nein, schau mal, der Ventilator ist NICHT in dem Gerät.... das siehst Du daran, dass der Propeller ÜBER den Lamellen zu sehen ist.



Ich kenne das Originalgerät, den Ventilator siehst Du durch die vorderen Lamellen gar nicht, nur auf der Rückseite kannst Du ihn schwach sehen!

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 861

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 287

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Februar 2015, 00:02

Sieht für mich so aus, als ob da die Aufnahme eines Ventilators - warum auch immer - in das Videomaterial hineinkopiert wurde.

Uhl

Registrierter Benutzer

Beiträge: 401

Dabei seit: 15. Juli 2013

Wohnort: Wien

Frühere Benutzernamen: UhlFilms

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Februar 2015, 00:08

Ich kenne das Originalgerät, den Ventilator siehst Du durch die vorderen Lamellen gar nicht, nur auf der Rückseite kannst Du ihn schwach sehen!
Na wenn du es ja eh weißt... ?(

GS-OFFE-GLADES

unregistriert

9

Dienstag, 17. Februar 2015, 08:47

Ich weiß nur, dass Du den Ventilator am Gerät nicht siehst. Meine Frage richtete sich an den Effekt !

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 902

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 153

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Februar 2015, 09:22

Ich habe mir nochmal die Stelle angesehen

Es ist ja nicht gerade sehr scharf deswegen ist es auch schwierig zu sehen. Es steht an dem Gerät unten auf einem Sockel u.ä. ein Gerät und dahinter scheint sich ein Ventilator zu drehen.

Meine Vermutung: Im Gerät ist ein Ventilator der durch das Gitter reflektiert - dadurch sieht es so aus als wäre es vor dem Gitter.
»wabu« hat folgendes Bild angehängt:
  • laser.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wabu« (17. Februar 2015, 09:27)


joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 130

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1172

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Februar 2015, 11:25

Diese Fragen hast du doch schon mal irgendwo gestellt. Das habe ich alles schon mal gesehen.

Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 502

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 153

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 17. Februar 2015, 15:22

Diese Fragen hast du doch schon mal irgendwo gestellt. Das habe ich alles schon mal gesehen.

Mir war auch so, dass ich das schon mal gesehen hatte. Hatte direkt nach dem Verdacht über die Forumssuche danach gesucht, aber nix gefunden. Dachte, dass ich es vllt in einem anderem Forum gelesen hatte, aber nachdem dir das auch aufgefallen war, habe ich noch mal genauer nachgeschaut und habe jetzt die beiden Threads zusammengelegt.

LG Rockstar

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 130

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1172

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. Februar 2015, 09:48

Das ist doch garantiert eh nur Spam, um diesem Video, warum auch immer, zu mehr Klicks zu verhelfen. Sowas schaut sich doch niemand freiwillig an.. ;)

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 861

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 287

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. Februar 2015, 10:02

Das war eigentlich auch mein erster Gedanke - besonders, wenn 17- und 28-jährige die VFX hinter diesem Meisterwerk ergründen wollen. Allerdings hat das Teil fast 34.000 Aufrufe. :huh:

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 130

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1172

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Februar 2015, 11:33

Wer weiß in wie vielen Foren der die Nummer abzieht :D

"Wer weiß, wo man das Hemd bei Minute 42:03 kaufen kann"
"Man sieht bei 1:12:03, dass er da ein Radio in der Küche hat. Welcher Sender war das?"
"Diese Blumen bei 18:36, wie heißen die?"
"Kann mir jemand sagen, ob das was man in diesem Film sieht so wirklich passiert ist?"

Social Bookmarks