Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. September 2013, 17:04

After Effects Tracking Hilfe (Mündungsfeuer Beispiel)

Guten Tag liebe Community!
Ich hab ein Problem:
Ich will diesen Effekt erzielen


Wenn ich jetzt mein Material tracke (Ich laufe auch um die Person mit ausgestreckten Zeigefinder herum mit der Kamera) und jetzt den ausgestreckten Zeigefinger tracke
mit dem Motion Tracker, schaffe ich es nicht den Effekt zu erzielen, dass das Standbild des Mündungsfeuers in seiner Postion an der Fingerspitze verharrt.
Das heißt, dreht sich die Kamera, dreht sich das Mündungsfeuer immer mit.
Irgendwie klar, da der Motion Tracker ein 2D Tracker ist. Heißt das, ich kann diesen Effekt mit After Effects nicht erzielen?
Wie muss ich da ran gehen?

MfG
Whitman

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 675

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. September 2013, 18:26

Du musst die Szene mit dem 3D Tracker tracken, nicht mit dem normalen Motiontracker. Dann kannst du Objekte in der Szene platzieren die an irgendeinem Ort bleiben.

Das Video oben ist einfach eins von tausenden einfallslosen die gemacht wurden nachdem mit CS6 der 3DTracker rauskam. Gibts Milliarden Tutorials zu. Ist ne Sache von 5 Minuten.

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich
  • »Whitman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 15. September 2013, 11:27

Ich hab nur CS 5.. alles klar, also brauche ich CS 6 dafür.
Vielen dank!

PlunChilla Prod.

unregistriert

4

Sonntag, 15. September 2013, 12:50

nein, du kannst auch Mocha und/oder ein beliebiges 3D-Compositing-Programm nutzen

Mocha ist bei der CS-Suite dabei

ap0kalyps3

unregistriert

5

Sonntag, 15. September 2013, 13:29

2 Punkte am Finger markieren, kleiner schwarzer oder grüner Punkt reicht, einmal an der Spitze und einmal am Anfang vom Finger, am besten oben damit der Punkt den ganzen Schwenk über sichtbar ist, dann einfach mit dem Tracker in AE tracken, mit Position, Rotation und Scale
somit hast du alles was du brauchst, die einfachste Variante die mir einfällt ohne einem zusätzlichen Programm
die Daten die du aus dem Tracker entnimmst in ein neues Null Object speichern und die Parameter zum Objekt das du an die Fingerspitze geben willst verbinden (Pick Whip, keine Ahnung wie das auf Deutsch heißt)
das sollte an und für sich reichen, du müsstest vllt ein bisschen händisch nachbessern, aber das ist nicht so schlimm
wenns ein Muzzle Flash werden soll, nimm zusätzlich den gleichen Flash nochmal, dreh in um 90 grad und lass ihn an der gleichen Stelle damit du ein bisschen Tiefe reinbekommst und einen Muzzle Flash von vorne den du an die Spitze des Fingers gibst, damit wenn du von vorne (falls du das willst) auf den Finger schaust eben auch was vom Muzzle Flash siehst
aja und das Licht vom Muzzle Flash nicht vergessen, nicht so wie im Beispiel Video, der wirft nämlich keinen Schatten xD

JaMaJoGu

JaMaJoGu

  • »JaMaJoGu« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 14. März 2013

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 29. September 2013, 14:06

Ich benutze boujou, das Programm ist mega hammer und absolut empfehlenswert!
Wenn du allerdings kostenlos verfahren willst, gibt es eine Alternative Namens Voodoo-Tracker. Dazu kann ich allerdings nicht viel sagen, hab's selber nie benutzt.
Aber vlt findest du ja auch eine Testversion von boujou^^ ;)

Oder machst frame ba frame alles per Hand :P

Viel Erfolg :) JaMaJoGu

Social Bookmarks