Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 00:49

Video Intro erstellen

Hi
Ich hoffe ich bin Hier Richtig. Habe das Thema sonst nirgends gefunden.
Ich möchte mir gerne ein Video zusammen stellen und möchte gerne ein Intro haben das so ungefähr aussieht: KLICK MICH
Mit welchen Programm kann man sowas machen und wie funzt das.
MFG Coops

JWF-Entertainment

unregistriert

2

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 09:38

Das müsste mit After Effects gehn. Bin da aber kein Experte, so das ich das erklären könnte ;)

3

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 13:25

mhhh ja danke erstmal würde aber trotzdem gerne wissen wie das funktioniert
kann mir niemand helfen :( :?:

PlunChilla Prod.

unregistriert

4

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 13:43

Hey coop.

Bin auf dem gebiet ebenfalls kein Experte, allerdings brauchst du, wie JWF schon sagte, auf jeden Fall Adobe AfterFX und in dem Intro wurde (soweit ich das erkennen kann) auch noch mit irgendeinem 3D-Programm rumhantiert.

Wenn du ein ähnlich gelungenes Intro machen willst, brauchst du auf jeden Fall After Effects und solltest dich auch ein wenig schlau darüber machen, um zu wissen was du wie mit dem Programm anstellen kannst.

Wenn du das Programm schon hast, empfehle ich dir, dich erstmal durch ein paar Youtube-Tutorials durchzugucken.
Dann solltest du ungefair eine ahnung haben, was du allein mit dem Programm für ein Intro erstellen kannst.

5

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 13:52

nagut danke :)

Grrenscrren

unregistriert

6

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 15:41

Du weißt schon, dass After effects 1000€ kostet?

HareMadeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HareMadeFilms« ist männlich

Beiträge: 335

Dabei seit: 5. Februar 2010

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 93

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 19:16

Also, dass Du hier keine halbwegs aussagekräftigen Antworten bekommst, liegt einfach daran, dass Deine Frage so allgemein ist, dass man sie nicht beantworten kann. Du kannst ja auch nicht Beethovens Neunte hier einstellen und einfrach fragen: Sowas will ich auch machen, wie funktioniert das?

Was aus dem Beispielsvideo möchtest Du denn nachmachen ? Z. B. Buchstaben vor dem Hintergrund bewegen, Leuchteffekte nachmachen, das Bild hin- und herschieben, oder was genau?

Jedenfalls brauchst Du nicht für alles, was in dem Video zu sehen ist, teure Software (wie After Effects). Aber ohne halbwegs genaue Frage wird´s wohl nicht gehen.

Grüße, HMF

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 16. Oktober 2010, 19:20

Du weißt schon, dass After effects 1000€ kostet?


Also die Schüler/Studentenversion gibts schon für 350€. Kommt hald ganz drauf an, ob du Schüler oder Stundent oder sowas bist. ;)
Aber ich schätze mal, dass das auch so ähnlich mit einfacheren Programmen geht, z.B. Magix Video Deluxe oder Sony Vegas, ...
Aber wie genau, weiß ich jetzt nicht.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Verwendete Tags

erstellen, intro, video

Social Bookmarks