Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cj-networx

unregistriert

1

Freitag, 27. August 2010, 22:43

AE CS4 (MotionTracking)problem

Halihalo.

ich bearbeite derzeit mein neues Clip. Und musste mich zum ersten mal mit Motion Tracking im AfterEffects beschäftigen.
Es geht um den Ausrichtungspunkt. Weiß nicht wirklich wie ich es beschreiben soll, deswegen stelle ich hier das Bild mit dem Problem rein.

Auf dem Bild markierter "Sollresultat" ist mein Ziel, allerdings stellt AE mir immer diesen Ausrichtungspunkt im Zielobjekt-mitte, ich brauchs jedoch an der linken Seite des zu bewegenden Objektes.


Wie richte ich das an wie es im Bild als Sollresultat dargestellt wird?

Freue mich über eure Hilfe.

RehFilms

Registrierter Benutzer

  • »RehFilms« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 29. März 2010

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 27. August 2010, 23:36

Hi!

Ich weiß nicht, ob ich deine Frage gut verstanden bzw. richtig verstanden habe, aber beim tracken mit After Effects muss man beachten, dass der gestzte Track-Punkt der später die Bewegung des Ankerpunktes einer Ebene bewegt. Das heißt: Track-Punkt = Ankerpunkt.

Vielleicht habe ich dir geholfen, vielleicht auch nicht,

Lg Rehfilms
rehfilms auf YouTube
rehfilms' photos on flickr

cj-networx

unregistriert

3

Freitag, 27. August 2010, 23:49

Hey leider nicht.

Das Problem ist dabei wenn ich auf "Bewegungverfolgen" klicke erscheint wie immer dieser Rechteck mit dessen Hilfe ich per Zoom genau die Fingerspitze auswähle, an die das Objekt angehängt werden soll. Leider ist dieser Punkt an dieser Fingerspitze aber wiederrum die Mitte des zu bewegenden Objektes (wenns fertig angehängt wird als Zielobjekt).. ich aber brauche, dass dieser Punkt an der linken Seite des Objektes ist, sonst wird immer egal wo ich den Trackpunkt setzte, immer von der Mitte des zu bewegenden Objektes ausgegangen. Glaub so kann ich mein problem am genausten beschreiben.

Und das wird auch im oberen Bild dargestelt.. die Fingerspitze soll der anhängende Punkt.. Trackpunkt sein, aber wenn mans es ganz normal macht ohne jegliche besondre Einstellung, so ist dieser Punkt wie in der ersten Hälfte des Bildes gleich der Mittelpunkt des Objektes und nciht die linke KANTE des zu bewegenden Objektes :D

Hoff hab ich nun verständlich genug das erläuert ;)

EDIT:
@Rehfilms muss mich korrigieren, dein Stichwort mit "Ankerpunkt" hat mich auf die Idee gebracht einfach den Mittelpunkt des zubewegenden Objektes nach ganz links auf die linke Kante zu verlagern^^ und somit hats auch geklappt ;) hätt drauf selber kommen müssen. Trotzdem Danke dir für den passenden Tip!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cj-networx« (27. August 2010, 23:58)


RehFilms

Registrierter Benutzer

  • »RehFilms« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 29. März 2010

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 27. August 2010, 23:56

Ach so ;)
Tja, da kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Ich habe nämlich auch kaum Ahnung vom After Effects Tracker. Naja, vielleicht das nächste Mal,

Lg Rehfilms
rehfilms auf YouTube
rehfilms' photos on flickr

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich

Beiträge: 268

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 28. August 2010, 04:55

ok auch ich bin mir nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe, aber wenn, dann musst du ein Nullobjekt als Ziel im Trackerfenster wählen und die eigentliche Zieldatei dann mit dem Nullobjekt verlinken. So folgt das Objekt der Bewegung, kann aber immernoch frei (relativ zur bewegung) bewegt werden...

blickfeld

Registrierter Benutzer

Beiträge: 13

Dabei seit: 25. August 2010

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 30. August 2010, 17:50

auf videocopilot.net gibt es im beginner bereich ein video zu mt, das du dir evtl mal anschauen solltest. da wird eigentlich alles erklärt, was man wissen muss

7

Montag, 30. August 2010, 18:02

HUHU

Track die Fingerspitze ganz normal. Dann wendest du die getrackten Daten auf dein Objekt an. Der Tracker setzt Keyframes für die Position des Objekts. Wenn du jetzt den Ankerpunkt verschibst, bleibt er auch relativ zur Position stehen. Also Ankerpunkt so verschieben wie dus brauchst.

Hoff das hat geholfen.

LG
Ich

EDIT: Toll hat sich ja schon von selbst erledigt :D Sorry :rolleyes:

cj-networx

unregistriert

8

Montag, 30. August 2010, 18:47

Hey Leutz^^
hab das schon am selben Tag der Threaderstellung gelöst.. steht aber auch schon oben bei mir in meinem Beitrag ;)
Ich glaub das mit Ankerpunktverschiebung von der Mitte des zutrackenden Objekts auf die linke Kante des Abjekts .. so hab ichs gelöst. Ich musste einfach die Mitte des zutrackenden Objektes neudefinieren bzw verschieben.

Trotzdem danke!

Social Bookmarks