Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich
  • »cj-networx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 20:42

AfterEffects (CS4) -Warnung- Zeichenoberfläche

Hallo,

arbeite derzeit an einem nichtkommerziellen Werbeclip für paar Leute.
Seit Kurzem ist mir während der Videobearbeitung und beim Rendern des Videomaterials eine Meldung aufgefallen, wo ich nicht weiß wie diese zustande kommt, und was ich falsch gemacht hab.

Und zwar kommt die Meldung:
"After Effects Warnung: Zeichenfolge konnte nicht estellt werden"

Außerdem sieht men während des Rendervorganges seltsame Lücken im Renderbalken:


Hat das mit Zeichenfolge evtl damit was zu tun, das ich ausversehen iwie MotionTracker bei einer Szene aktiviert hab, und der iwie ka, falsch positioniert ist. Wieauchimmer. Dummerweise weiß ich nicht wie ich den MotionTracker aus der Szene entfernen kann, hab nirgendwo eine Einstellung zum deaktivieren finden können.

Weiß jemand nen Rat?

*Topic verschoben*
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (23. Dezember 2009, 23:01)


MichaMedia

unregistriert

2

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 23:56

Hast Du die Projektdatei in das AVI mit eingebettet?
Wenn ja, kann es daran liegen, eventuell. Ansonsten nirgends Sonderzeichen verwenden, Windows kann damit zwar umgehen im Dateinamen, aber intern in Programmen kann es, je nach Bearbeitung des Strings (Zeichenfolge), zu Problemen führen.

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich
  • »cj-networx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Dezember 2009, 19:27

Hmm weiß nicht genau was du damit meinst..
..aber ganz unten in der Leiste sind NUR die zubearbeitenden Videos drin. Ich denke woran das liegen könnte, das ich damals ausversehen bei einer szene das Motion-Tracking aktiviert hab, und das hat mir ganze 5 Sekunden des Clips iwie gekostet.. da man 5 sekunden dort nur schwarzes Bild sehen kann.
Daher will ich den Motion-Tracker von dort löschen, allerdings weiß iczh nicht wie. Einfach drauf klicken udn entf scheint nicht zu gehen.

Wie deaktiviert man diesen Tracker von der Szene?
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

MichaMedia

unregistriert

4

Sonntag, 27. Dezember 2009, 19:49

Du musst das Footage aufklappen, da steht dann Motion-Tracker, da drinn Tracker 1 z.B., dies klickst du an und entfernst es mit der Entf. Taste.

Ich bezweifel aber, dass dies das Problem ist, es kann auch sein, das er einige Frames nicht auf Disk schreiben kann (Diskfehler event.).

Achso, wenn Du nich getrackt hast, ist auch keine Trackerspur vorhanden, dann kannst Du getrost rechts das Tracker Fenster schließen ;)

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich
  • »cj-networx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Dezember 2009, 19:56

alles klar!
naja hab einfach das eine Video entfernt und neu in der Spur eingefügt.
Leider ist der Fehler noch immer da. Jedes mal wenn ich mit Leertaste einen Paarsekundenabschnitt rendern lasse udn mit Leertaste wieder anhalte sind min 3 solcher Meldungen nacheinander, die ich wegklicken muss. (ganz schön nervig)
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

MichaMedia

unregistriert

6

Sonntag, 27. Dezember 2009, 20:02

Sagt er denn nun "Zeichenoberfläche" oder Zeichenfolge, ersteres ist ein Canvas was in die Outputdatei geschrieben wird, wenn er dieses Canvas nicht erstellen kann (Diskfehler z.B.), dann kommt so eine Fehlermeldung, und zweites ist ein String aus zeichen eben

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich
  • »cj-networx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Dezember 2009, 20:15

ZeichenOberfläche konnte nicht erstellt werden.

Hat sowas vllt mit iwelchen Einstellungen in AE zu tun? die man fälschlicherweise einstellen kann?
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

MichaMedia

unregistriert

8

Sonntag, 27. Dezember 2009, 20:47

Ich rechne eher mit Diskfehlern, beim lesen oder schreiben.
Hast Du ein Multicore prozessor (dual/quad) und rendern von mehreren Frames Aktiv?
Dann schalte das mal ab, wenn das so ist.

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich
  • »cj-networx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 27. Dezember 2009, 21:17

Core2Quad hab ich und es steht bei mir: Mehrere Frames gleichzeitig rendern als deaktiviert bereits.
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

MichaMedia

unregistriert

10

Sonntag, 27. Dezember 2009, 21:31

kannst du das ganze Projekt mal in nem RAR packen und wo hoch laden, rapidshare.com z.B.
Dann kann ich das mal genauer unter die Lupe nehmen und bei mir testen, weil hin und her Rätseln wird dich da auch nicht weiter bringen

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich
  • »cj-networx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Dezember 2009, 21:51

willst du die .aep-Datei haben? oder gesamten Ordner, in dem auch alle Videos sind?
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

MichaMedia

unregistriert

12

Sonntag, 27. Dezember 2009, 22:07

am besten alles, damit keine fehlerquelle ausgelassen wird

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich
  • »cj-networx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Dezember 2009, 23:40

HIER ist der Link.
Vielen Dank für deine Mühe!
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

MichaMedia

unregistriert

14

Montag, 28. Dezember 2009, 01:02

CJ, setz dich hin, es ist ernst, bleib aber ruich, das Leben geht weiter....

Bei mir rendert es tadellos ohne Fehler nahezu Blitzschnell durch.
Ich denke, ich liege mit meiner Vermutung richtig, das es an deine Pladde liegt, einen Whrmutstropfen hat das Ganze, eine Pladde braucht kein Grabstein, die sind teurer als ne neue Pladde ^^

Vielleicht reicht schon defragmentieren und/oder mal auf eine andere pladde oder Pation rendern, aber das sind sicher Fehler beim schreiben der Frames in das AVI.

Zur Not kann ich Dir auch das gerenderte erstmal zukommen lassen, damit es das projekt nicht bremst.

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich
  • »cj-networx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 28. Dezember 2009, 13:01

:thumbsup: thank you very Micha!
hab c und d partition defragen lassen (unter w7 unglaublich schnell oO). Und dann meine Projektdatei mit ae geföffnet und einfach ausm Bearbeitungsmodus schnellrendern lassen mit Leertaste, und voila alles super perfekt geklappt^^
Man muss seine Platte auch mal ne Kur göhnen^^.. naja das weiß ich alles selber, bloss hatte mal vor einer Weile gelesen das Windows7 das völlig selbständig durchführt wenn der PC an ist der User jedoch nichts am PC macht (Leerlauf) daher hab ich seit halben Jahr auch nichts dran gemacht an analysieren und defragen.

Aber dein Tip war völlig korrekt Meister Micha XD
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

Social Bookmarks