Du bist nicht angemeldet.

Redskull

unregistriert

1

Montag, 5. Juni 2006, 19:14

Riesen Problem mit Adobe Premiere (alles weg?)

Also, ich hab 2 stunden lang an nem Film geschnitten und paar Sounds und Effekte eingefügt. Dann das ganze gespeichert. Beim Laden bleibt das Schnittfenster leer und alle Clips und Sounds tragen komische Bezeichnungen. Hier das Projektfenster:



Also hab ich alles nochmal neu gemacht. 3x gespeichert(!). Dann hab ich natürlich für ne halbe Stunde nur unter einem Namen gespeichert. Programm kackt ab und wenn ich jetzt neu lad kommt mein oben genanntes Problem wieder. Alles weg? Muss ich alles nochmal neu machen und am besten unter 50 verschiedenen bezeichnungen abspeichern? Oder hat jemand ne Lösung oder ne Idee?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 129

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 347

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. Juni 2006, 19:44

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (5. Juni 2006, 19:48)


Redskull

unregistriert

3

Montag, 5. Juni 2006, 19:46

okay danke marcus. Hab ich bei der Suche wohl übersehen. Ich denke du kannst closen. Und Tschuldigung für den Sinnlosen Thread aber ich arbeit erst seit kurzem mit Premiere.

Redskull

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 129

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 347

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 5. Juni 2006, 19:48

OK, mein Fehler, in dem Thread stehen keine brauchbaren Infos mehr. Du musst die Projektdatei mit Notepad öffnen und dann überall wo "rate=100,000" steht aus dem Komma ein Punkt machen (kann auch rate=150 oder so sein).

5

Montag, 5. Juni 2006, 20:41

Habe gerade entdeckt, daß der Link nicht mehr aktühl ist, deswegen hier das Programm zum Direktdownload:
http://web3.butan061.server4free.de/Graf…premierefix.exe

Greetz Purzel

Social Bookmarks