Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

PistolPete

Registrierter Benutzer

  • »PistolPete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 26. Juli 2022

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 30. Dezember 2022, 20:03

Route + Video verbinden

Hallo,

ich bin in den letzten Zügen des Schnitts eines Kurztripps nach Bulgarien. Auf der Anreise zum Flughafen habe ich etwas aus der Bahn gefilmt. Ich möchte nun gerne sowohl diese Aufnahmen, als auch eine Landkarte mit der fortlaufenden Bahnfahrt verbinden.

Was ich bereits probiert habe, was aber nicht gut geworden ist, wie ich finde: Ich habe das Video mit der Bahnfahrt und die Landkarte mit der Route übereinander gelegt und die Deckkraft verringert. Bei Ringe der Macht habe ich etwas gesehen, das mir ganz gut gefallen hat. Dabei wurde der Bildschirm waagrecht geteilt und oben waren die Reisenden zu sehen und unten eine Karte mit deren Route. Die reisen aber von Ost nach West oder umgekehrt und bei mir war es von Nord nach Süd -> das hat leider auch nicht geklappt.

Habt ihr Ideen, wie man sowas schön darstellen kann? Eventuell auch ein Tutorial? Gefunden habe ich im Netz zu dem Thema leider nichts. Animierte Routen schon, in Verbindung mit Videos aber nicht.

Ich wünsche euch schon mal einen guten Rutsch und viele Grüße

PP

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 973

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 573

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 30. Dezember 2022, 20:22

Wenn ich dich richtig verstehe, ist die animierte Route nicht das Problem. Dafür gibt es wirklich eine Menge Tutorials.

Aber was meinst du mit der Verbindung mit einem Video? Oder anders gefragt: wo genau liegt das Problem? Evtl. zeigst du mal einen Screenshot von der Szene die du meinst. Eine Animation und ein Video nebeneinander zu legen sollte doch kein Problem sein, oder doch?

Oder suchst du eher nach Anregungen, wie man das grafisch am besten lösen könnte?

PistolPete

Registrierter Benutzer

  • »PistolPete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 26. Juli 2022

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 30. Dezember 2022, 21:42

Danke dir für deine Antwort!

Das Problem ist rein das Optische. Ich suche nach einer optisch gut und professionellen Möglichkeit, neben der Route, die ich abbilden möchte, auch die Videos von der Zugfahrt anzuzeigen. Das, was ich bisher probiert habe mit dem Überlagern hat einfach nicht gut ausgesehen.

Ich bin morgen wieder am "großen PC", auf dem Premiere läuft. Dann kann ich davon mal einen Screenshot machen bzw. auch die beiden Teile, die ich in einem Schnittfenster kombinieren möchte.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 973

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 573

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 31. Dezember 2022, 13:44

Spontan würde ich einfach zu Bild-in-Bild raten. Also keine vertikale/horizontale Trennung zwischen Karte und Video, sondern die Karte ist im Vollbild und das Video in klein ist im Bild, wie ein Foto, was irgendwo auf der Karte liegt. Das könnte man vielleicht noch im 3D-Raum platzieren, also anschrägen. Vielleicht noch mit einer Spiegelung auf dem "Boden" (statt dem ollen Schlagschatten).

PistolPete

Registrierter Benutzer

  • »PistolPete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 26. Juli 2022

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 31. Dezember 2022, 16:04

Danke dir. Das ist auf jeden Fall eine gute Idee. Ich werde es probieren. Vielleicht gibt es auch noch weitere Ideen.

Ich habe mal zwei Screenshots mit unterschiedlicher Deckkraft gemacht. Ich hoffe, das kommt einigermaßen raus.
»PistolPete« hat folgende Bilder angehängt:
  • route_zugfahrt.png
  • route_zugfahrt_2.png

TiKaey

Registrierter Benutzer

  • »TiKaey« ist männlich

Beiträge: 38

Dabei seit: 5. Oktober 2022

Wohnort: Cloppenburg

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Januar 2023, 20:32

Ich würde es genau anders herum machen:
Video im Vollbld und die animierte Karte kleiner rein.
Aber ist ja wie bei allem Geschmackssache. :)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 973

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 573

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Januar 2023, 22:46

Die Karte ist evtl. auch einfach zu detailliert, damit es gut aussieht. Die muss vmtl. viel simpler gezeichnet sein und mit einem viel dickeren Routenstrich.

PistolPete

Registrierter Benutzer

  • »PistolPete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 26. Juli 2022

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Januar 2023, 16:49

Danke euch und ein gutes Neues! Ich hätte es so oder so in beide Richtungen probiert: Einmal die Karte in groß, einmal in klein. Wenn die Karte in klein, dann würde ich sie auch noch rund machen. Das hätte dann was von einem Computerspiel. Wenn ich die Karte klein mache, dann zoome ich noch deutlich rein. Eventuell suche ich auch eine andere Karte. Es ging mir erstmal nur um Ideen, wie man sowas in gut aussehenden anordnet.

Social Bookmarks