Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rumble_Be

Registrierter Benutzer

  • »Rumble_Be« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 2. Mai 2020

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 2. Mai 2020, 12:07

Untertitelproblem sobald ich Videoclips zusammenfüge!!

Hello!!
da ich nun seit tagen ziemlich verzweifelt nach einer lösung meines problems suche, hab ich mich entschlossen ein forum auf zusuchen, und hoffe ich bin hier richtig!!
ich habe mir vor einem monat eine Panasonic HC-V180 gekauft und sie reicht für meine bedürfnisse vollkommen!! aber jz zu meinen problem: ich will in meinen videos das datum und die uhrzeit sehen!
und in den einzelnen clips funktioniert das auch, aber ich will aus den 2-3min clips ein video machen das ungefähr eine stunde dauert! das zusammenfügen ist auch kein problem jedoch gibt es dann keine untertitel.
die videos werden als mts gespeichert und als m2ts zusammengefügt. software mässig hab ich magix video deluxe plus, hd writer ae 5.4 & shortcut probiert. das video selbst ließ sich mit allen zusammenfügen jedoch ohne untertitel quasi ohne datum und uhrzeit!! und auf der panasonic selbst find ich keine einstellung das sie mir das datum direkt in das video schreibt damit ich keine untertitel brauchen würde.

und zu den programmen ich habe verschiedenste ausgabeformate durch probiert aber immer ohne erfolg!
ich hoffe sehr das jemand eine lösung für mich hat und bedanke mich schon im voraus!! :)

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 2. Mai 2020, 18:27

Du hast unter Vorlagen im Mediapool bei den Titelvorlagen den Timecode Basic
Das funktioniert mit mts Dateien recht gut.
Beim Schnitt schneidest du das mit, auch Umstellungen dieses Clip mit dem Untertiel sind möglich

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Rumble_Be

Rumble_Be

Registrierter Benutzer

  • »Rumble_Be« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 2. Mai 2020

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Mai 2020, 10:43

Danke, mit dem Timecode Basic hat es bestens funktioniert!!! Villeicht weißt du auch ob man einen anderen Timecode auch kaufen kann?? Einen transparenten zum Beispiel??
Nochmals Danke!!!

Matthes

Registrierter Benutzer

  • »Matthes« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 8. Juni 2014

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Mai 2020, 11:36

Du kannst Das Titelelement (der Timecode ist ja ein solches) selber transparent einstellen, indem Du den Videolevel verringerst:
entweder über den mittleren oberen Anfasser (einfach etwas nach unten ziehen)
oder über "Effelte - Videoeffekte - Chroma Key" und dort der Schieber "Video-Level" im unteren Teil des Fensters.
Letztere Methode hat den Vorteil, keyframefähig zu sein, d.h. Du kannst das auch im Verlauf verändern.
Gruß und viel Erfolg
Matthes

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Rumble_Be

Rumble_Be

Registrierter Benutzer

  • »Rumble_Be« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 2. Mai 2020

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Mai 2020, 13:18

Wieder vielen Dank, hat bestens funktioniert!!!!!
Mit freundlichen Gruß
Georg