Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

AkitheDragon

Registrierter Benutzer

  • »AkitheDragon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 30. März 2020

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. April 2020, 20:15

Intuitive Videobearbeitung Software gesucht

Hi liebe alle,

erstmal Danke für die zahlreichen Antworten zu meinem vorherigen Thema. Bin super Dankbar dafür! Und zeigt auch ein wenig, das es wohl mehr als nur ein cooler Filter ist den man drüber setzen kann. Trotzdem habe ich noch irgendwie die Hoffnung, doch eine App zu finden, wo man evtl. ne Art "Cinematic Filter" oder so drüber setzen kann und dann wirkt es "cooler" :-) ...

Nichts desto trotz habe ich noch eine Frage, vielleicht kann mir wer helfen. Ich erzähle vielleicht was ich vorhabe:

Ich plane mit einer GoPro und einer Kopfhalterung verschiedene Videos zu machen: Von Skaten bis Tanzen etc. Jetzt habe ich leider keine Erfahrung mit Videobearbeitung auf dem PC, da ich bislang immer mein iPhone nutze und da sind viele Funktionen super einfach dabei. Welche Software kennt ihr (kostenfaktor ist egal, zahle gern wenn es sich lohnt) mit der ich folgendes machen kann, ohne die Software zu studieren, sondern eher "intuitiv" und simpel wie am iPhone:

- Schneiden und Übergänge (denke das ist bei jeder einfach)
- Unkenntlich machen von Personen (wenn ich außerhalb drehe und keinem seine Privatsphäre nehmen will oder gar ne Anzeige bekomme)


Außerdem frage ich, wie man beim Filmen mit einer GoPro auf dem Kopf überhaupt weiss oder sieht, was man gerade filmt? Also spezial wegen dem Winkel? Nicht das man nur den Boden filmt oder den Himmel :D ...

Freue mich auf eure Antworten