Du bist nicht angemeldet.

Aloha

Registrierter Benutzer

  • »Aloha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 8. August 2012

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Oktober 2019, 09:49

Magix Video deluxe: Bearbeitung läuft nicht flüssig

Hallo

Wenn ich Videos und Fotos in die Timeline setze,
läuft die Vorschau nicht flüssig während der Bearbeitung, sondern sie stockt immer
wieder; sogar wenn ich nur ein Bild anzeigen will dauert es
einige Zeit, ehe es angezeigt wird.



Könnte es daran liegen, dass alle Ordner die in der Voreinstellung
festgelegt sind, sich noch (habe ich noch nicht geändert) auf C: befinden, wobei C: mein einziges SSD
Laufwerk ist, und damit das schnellste Laufwerk, und noch 75 Gb frei
sind? Die Clips und Fotos liegen alle auf einer anderen internen funkelnagelneuen Platte.
Ich denke, ich habe die neueste Version, die 19.0.1.23. Als ich sie gekauft habe, stand lediglich in der Mail, das Update Service sei damit um ein Jahr verlängert.

Mit freundlichen Grüßen
Aloha

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 947

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Oktober 2019, 10:53

Ziemlich spezifische Frage, auf die man Dir so sicherlich keine Antwort geben kann, denn keiner kennt Dein System und kann Dir daher nicht sagen was bei Dir quer ist. Du musst schon bisschen mehr Infos raushauen. Wieso glaubst Du, dass Deine Festplatte(n) daran schuld sind, dass es nicht ordentlich läuft? Vermutlich liegt es an anderen Komponenten in Deiner Kiste oder aber Deine Magix-Software hat ne Macke. Oder in Deinem Windows ist was im Hintergrund quer am rennen und bremst oder Deine Codecs verursachen das Problem... :huh:
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Aloha

Registrierter Benutzer

  • »Aloha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 8. August 2012

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Oktober 2019, 14:31

Wieso glaubst Du, dass Deine Festplatte(n) daran schuld sind, dass es nicht ordentlich läuft?

Das war nur eine Vermutung.
Wo soll ich denn den Hebel ansetzen, um zu überprüfen, wo der Hase im Pfeffer liegt?

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 947

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Oktober 2019, 16:27

In der Software würde ich anfangen zu suchen und zwar in den Einstellungen für die Anzeige fürs Programm. Je nach Grafikkarte bietet Dir das Programm eine Hardwarebeschleunigung an, das könnte schon des Rätsels Lösung sein. Im Magix Forum kannst Du aber mal nach "Ruckeln" suchen, vielleicht findest Du hier weitere nützliche Tipps bzw. Leute die ein ähnliches Problem hatten und man bereits geholfen hat.
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Seaman

Registrierter Benutzer

  • »Seaman« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 7. August 2013

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Oktober 2019, 00:14

Wenn du einen AMD Prozessor hast, hat Magix in der Regel oft ein Problem. Dann kannst du keine Harwarebeschleinigung benutzen bzw. solltest sie abschalten. Ansonsten hast du ja auch die Möglichkeit über das Blitz Symbol unten Rechts im Vorschaumonitor die Möglichkeit die Framerate, Auflösung oder Effekte im Vorschaufenster zu reduzieren.

fubal147

Registrierter Benutzer

Beiträge: 108

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Oktober 2019, 13:46

@Aloha
bei Slash habe ich Dir eine entsprechende Antwort gegeben. Ich würde an Deiner Stelle das deutschsprachige Forum von Magix nutzen. Dort gibt es viele User die Dir helfen können. Voraussetzung ist allerdings immer, daß Du alle relevanten Daten wie z.B. Hardware incl.Grafikarte, Betriebssystem incl. Updatestand, Genaue Versionsbezeichnung von VDL mit Updatestand etc. mitteilst. Damit ersparst Du Dir viele Nachfragen und evtl. Mißverständnisse.

Du kannst sogar Screenshots hochladen die auch helfen viele Probleme zu verstehen und richtig interpretiert werden können.

Beispiel: Magix präferiert Intel und nicht AMD.
Viele Wege führen nach...

joerg

Filmstube Köln

  • »joerg« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 28. Dezember 2009

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Oktober 2019, 16:25

newpapa schrieb am 26.07.2018 um 15:29 Uhr: Magix-Forum

So habe ich es bei mir auch eingestellt, und es läuft.

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

wabu, Telliminator