Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Christian73

Registrierter Benutzer

  • »Christian73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 22. Juni 2019, 22:27

Magix Video empfohlener Export HD

Hallo,
ich schneide meine Videos mit Magix Video deluxe Premium.
Wenn ich den Film am TV ansehe, dann sehe ich teilweise Pixel, was nicht sehr schön ist.
Ich exportiere mit folgenden einstellungen:

MPEG-4-Export (MP4)
Video: H.264; 1920x1080p; 24 frames/s; VBR 6000 kbit/s; hardware encoding
Audio: AAC; Stereo; 48000 Hz; 128 kbit/s

Habe ich hier evt. falsche Einstellungen?
Ein Film mit ca. 45 Minuten hat jedoch bereits 2,58 GB.

Hat jemand für mich einen Tipp? Würde mich sehr freuen

Gruß
Christian

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 159

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Juni 2019, 07:13

Welche Auflösung hat denn Dein Ausgangsmaterial?
Oft erzeugt das hochrechnen auf Full HD Pixel.

Manchmal sind es aber auch die Bildaufbereitungsprogramme des TVs, die Pixel verursachen können.
Kannst Du diese Pixel auch am PC feststellen?

Du könntest die Bitrate auf 10.000 kbit (720p) und für Full HD sogar auf 20.000 kbit hochsetzen.
Natürlich wird die Datei dadurch größer, aber möglicherweise werden die Pixel verschwinden.
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Juni 2019, 08:55

Ich exportiere FullHD immer mit mindestens 25000kbit/s. Klar, da wird es größer, aber 2,85GB bei 45min. in HD ist nicht viel.

So wären meine Exporteinstellungen:

MPEG-4-Export (MP4)
Video: H.264; 1920x1080p; 24 frames/s; VBR 25000 kbit/s; hardware encoding
Audio: AAC; Stereo; 48000 Hz; 320 kbit/s

Christian73

Registrierter Benutzer

  • »Christian73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 5. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Juni 2019, 10:28

Hallo,
ich kann leider 25000 nicht einstellen
Welche Einstellungen macht ihr hier?:

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 159

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Juni 2019, 11:53

Hallo Christian,

Deine Einstellung ist eigentlich schon korrekt. Den Durchschnittswert kannst Du auf 8000 kbit erhöhen.

Grüße
Telli
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Harry

Registrierter Benutzer

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 292

Dabei seit: 4. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 36

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Juni 2019, 12:23

Hallo Christian,
wenn du Level höher einstellst kannst du auch eine höhere Datenrate auswählen.
Siehe:
https://de.wikipedia.org/wiki/H.264
Gruß Harry

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 24. Juni 2019, 21:59

Kodierqualität kannst du auch von "Ausgewogen" auf "Bestes" stellen. Also das Höchste was geht :-)