Du bist nicht angemeldet.

kawo

Registrierter Benutzer

  • »kawo« ist männlich
  • »kawo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 30. Januar 2019

Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Januar 2019, 10:28

PowerDirector 15 - Wellenform Audio wird nicht mehr angezeigt

Hallo aus Ribnitz-Damgarten (Mecklenburg-Vorpommern),

mein Name ist Eckehardt, bin älteres Semester, bereise mit dem Wohnmobil vorwiegend die Länder Europas.
Auf dem Armaturenbrett und ansonsten in der Hand befindet sich die kleine Sony RX100M3. Diese Kamera habe ich seit mehr als vier Jahren, von ihr bin ich seit dem Tag eins begeistert.
Mit Power Director bearbeite ich das Foto- und Videomaterial. Die Version 8 war meine Kennenlern-Software, inzwischen ist es die 15. Auch die Software erfüllt meine Ansprüche voll und ganz,
Ausnahme es tritt ein hinderlicher Fehler auf.

Mein Problem:
Mein aktuelles, noch in der Bearbeitung befindliches, Video hat bereits eine Länge von 30 min.
Als ich heute die Bearbeitung fortsetzte, fehlt die Wellenform-Anzeige in den Audios, sowohl im Audioteil des Videos wie in der gesprochenen Audioaufnahme, siehe Bildausschnitt.
Die Wellenform der Audios von gestern Abend sind erhalten, alles neu Hinzugefügte wird ohne Wellenform angezeigt.

Wer kann mir helfen?
Danke schon mal vorab fürs Lesen.

Gruß
Eckehardt
»kawo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wellenform.JPG

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1183

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Januar 2019, 11:09

Hallo Eckehardt! Willkommen im Forum!

Ich kenne mich nun mit PowerDirektor leider absolut nicht aus. Aber bei allen Schnittprogrammen die ich kenne kann man Clips zur Timeline sowohl mit als auch ohne Audio hinzufügen. Vll gibts eine entsprechende Funktion hier ebenfalls? Bei Premiere gibts dazu unter dem Vorschaufenster kleine Buttons. Wenn man da das falsche greift passiert genau das.

Harry

Registrierter Benutzer

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 221

Dabei seit: 4. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Januar 2019, 11:30

Leider fehlen hier die Angaben zu den (Audio-) Eigenschaften des Clips.
Eventl. wird der Audio-Codec von PD nicht unterstützt.
Gruß Harry

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1183

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Januar 2019, 12:02

Soweit ich das verstehe stammen alle Clips aus der gleichen kleinen Sony-Kamera.

Harry

Registrierter Benutzer

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 221

Dabei seit: 4. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Januar 2019, 12:19

Wenn ich mir die Bezeichnungen der Clips ansehe, würde ich von unterschiedlichen 2 Kameras ausgehen.
Kann mich aber auch täuschen.
Gruß Harry

kawo

Registrierter Benutzer

  • »kawo« ist männlich
  • »kawo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 30. Januar 2019

Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Januar 2019, 12:34

.. oh, Donnerwetter - so schnell und so viele Antworten, danke!

Das Verwunderliche ?( ist, dass bis gestern Abend die Wellenform bei den VideoAudios (in der Timeline ganz oben) und den per Mikro aufgenommenen Audios vorhanden war und auch noch ist.
Es hat sich von den Dateitypen her nichts geändert.
Im Bild aus dem gleichen Bearbeitungsvideo ein Ausschnitt von gestern Abend.


Ohne die Wellenform ist das Nachbearbeiten der Audios sehr viel umständlicher.


Gruß Eckerhardt
»kawo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wellenform1.JPG

Harry

Registrierter Benutzer

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 221

Dabei seit: 4. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Januar 2019, 12:54

OK :D die Audio habe ich übersehen.
Wie sieht es aus, wenn du die Audio im Wave-Editor öffnest? Wird die Wellenform da angezeigt?
Gruß Harry

kawo

Registrierter Benutzer

  • »kawo« ist männlich
  • »kawo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 30. Januar 2019

Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Januar 2019, 14:44

.. im Wave-Editor wird die Wellenform angezeigt und die die Bearbeitung ist ganz normal möglich.
Der Weg über den Wave-Editor ist halt umständlich und zeitraubend.

Normalerweise gehe ich auf "Audio zuschneiden", s. Bild, und hier ist dann über die Wellenform die Bearbeitung schnell und komfortabel möglich.
s. zwei Bilder
- Wellenform nicht vorhanden
- Wellenform vorhanden

Harry, arbeitest du auch mit PowerDirector? Version?

Gruß Eckerhardt
»kawo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Wellenform2.JPG
  • Wellenform3.JPG

Harry

Registrierter Benutzer

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 221

Dabei seit: 4. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Januar 2019, 15:51

Ich habe PD 15 Ultra Build 3929
Allerdings mache ich nicht viel damit. Eher ein bisschen rumspielen.
Für die Videobearbeitung verwende ich meistens Vegas Pro.

Verwendest du bei beiden Projekten die selben Audioaufnahmen?
Gruß Harry

kawo

Registrierter Benutzer

  • »kawo« ist männlich
  • »kawo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 30. Januar 2019

Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. Januar 2019, 19:03

Hallo Harry,

es handelt sich um das selbe Projekt.
Wie ich schrieb war gestern Abend noch alles okay.
Nur die neu eingefügten Audios im selben Projekt tragen kein Wellenformat, die alten aber schon.
Die beiden Bilder sind vom selben Projekt und unterschiedlichen Audios.

Gruß Eckehardt

Harry

Registrierter Benutzer

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 221

Dabei seit: 4. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Januar 2019, 12:03

Hallo Eckehardt,
ich vermute, dass die Aufnahmen ohne Wellenform defekt sind.
Kannst du die Audio ohne Wellenform, mit dem Windows Media Player oder einem anderem Player (VLC, MPC-HC...) abspielen?
Gruß Harry

kawo

Registrierter Benutzer

  • »kawo« ist männlich
  • »kawo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 30. Januar 2019

Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 1. Februar 2019, 08:11

Hallo Harry,
die Audios mit und ohne Wellenform sind gleich. Im Wave-Editor werden die Audios ohne Wellenform richtig und mit Wellform angezeigt, nur eben nicht in der Timeline.

Beginne ich ein neues Projekt, ist die Wellenform wieder da.

Habe in den letzten Jahren mit dem PD15 ca. 10 Video von je etwa 50 min Länge erstellt, immer ohne Probleme und zu meiner Zufriedenheit.
Das Problem jetzt ist neu.
Am System hat sich nichts geändert und wie gesagt, beginne ich ein neues Projekt, kommt die Wellenform wieder.

Habe mein Problem CyberLink geschildert, die Leute sind ja ganz hilfsbereit und antworten in schneller Abfolge.
Die Anweisungen von CyberLink in Kurzform:
1. De- und Neuinstallation
wenn Problem noch vorhanden
2. DxDiag.txt generieren und einsenden.
Ergebnis von CyberLink: Sinngemäß: "Sie haben die ältere Intel-Grafik HD3000, dieses System ... passt nicht. :sleeping:

Nur - mit dem älteren System in unveränderter Form hat es bislang gut funktioniert ;) und im einem neuen Projekt funktioniert es ja auch :?:
Damit war die Hilfe von CyberLink keine wirkliche.


Habe in meinem "Problemvideo" noch ca. 10 min bis Fertigstellung, das geht mit Erschwerniszuschlag auch ohne Wellenform. ;)
Und beim nächsten Projekt wird das Problem eventuell gar nicht mehr auftauchen.


Grüße
Eckehardt

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1183

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 1. Februar 2019, 08:27

Vermutlich ist es dann einfach ein Bug in der Software..
Ärgerlich, aber kommt vor. Auch in teureren Schnittsoftwares zu genüge. Gell, Adobe?

Harry

Registrierter Benutzer

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 221

Dabei seit: 4. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 1. Februar 2019, 08:38

Hallo Eckehardt,
hast du "Projekt automatisch speichern" aktiviert.
Ggf. könnte du eins der Projekt-Sicherung starten.
Gruß Harry

kawo

Registrierter Benutzer

  • »kawo« ist männlich
  • »kawo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 30. Januar 2019

Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 2. Februar 2019, 07:49

Alles funktioniert wieder - Wellenform komplett wieder da! :thumbsup:

Weder am System noch an der Software etwas verändert.

Meine Vermutung > Überlastung durch zu großes Datenvolumen im Medienraum.
Die Bilder und Videos von meinen Reisen unterteile ich nach soundso viele Tage = Ordner.
Grob abgeschätzt ziehe ich dann bestimmte Ordner in den Medienraum.
In der Regel sind dies viel mehr Bilder und Videoschnipsel als ich dann im Projekt verwende.
Bin ich in der Bearbeitung über einen Zeitbereich weg, lösche ich die nicht verwendeten Bilder/Video aus dem Medienraum. Damit wird die "Last" für das System kleiner.
.. plötzlich war die Wellenform wieder da.

Nun habe ich mal nach geschaut welches Datenvolumen ich in den Medienraum gezogen hatte, dies waren 20 GB, von Beginn dieses Projektes an.
Für 30 min Projekt-Bearbeitungslänge ging das alles prima. Ab > 30 min blieb die Wellenform weg.

Hinzufügen möchte ich, dass dies mein einziges Problem überhaupt mit der Software war.
Das Programm ist noch nie abgestürzt, es arbeitet zügig, es gibt genügend Format-Anpassungen und mit dem Endergebnis wurden meine Ansprüche immer voll erfüllt.

Gruß
Eckehardt

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Selon Fischer