Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

nadinelovesher

Registrierter Benutzer

  • »nadinelovesher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 22. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 22. Oktober 2018, 15:52

Schwarz-weiß Szene langsam in Farbe umwandeln

Hallo zusammen,
ich möchte ein Video erstellen und frage mich gerade wie ich eine Szene die in Schwarzweiß abgespielt werden soll dann durch eine Art Effekt von unten nach oben in Farbe umgewandelt werden soll.
Es ist so, dass es eine Interview Szene sein soll, die in s/w ist und dann soll es so sein dass die Person aufsteht und dann soll langsam von unten nach oben der Bildschirm wieder in der eigentlichen farbe sein.
Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Wie kann man das amchen und gibt es dafür kostenlose Programme?
Danke für eure Hilfe!!

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 943

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 22. Oktober 2018, 17:08

Hallo!

Das würde am einfachsten mit Masken gehen. Mit welchen Programm schneidest du denn?

nadinelovesher

Registrierter Benutzer

  • »nadinelovesher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 22. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 22. Oktober 2018, 17:12

Huhu, das weiß ich noch nicht. Kannst du mir ein kostenloses empfehlen. Wir drehen jetzt 2 Tage die sequenzen und dann wollten wir mit bearbeite anfangen....

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 143

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 350

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 22. Oktober 2018, 17:45

Wenn's ein kurzes Projekt ist, könnte man zur Demoversion (30 Tage verwendbar) von Adobe CC (Premiere und After Effects) greifen. Allerdings beherrscht man die nicht von heute auf morgen.

Suchst du denn ein Programm ausschließlich für diesen Effekt? Ich meine, im Regelfall fallen schließlich noch einige Schritte mehr an, um ein Video zu erstellen...

Tiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 349

Dabei seit: 7. August 2016

Hilfreich-Bewertungen: 78

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 22. Oktober 2018, 19:06

Die kostenlose Version von Davinci Resolve wäre eine Lösung, super zum Schneiden und den Effekt kann man ganz einfach mit einem animierten Gradient Window (saturation auf 0) machen. Etwas Einarbeitung ist bei DR aber definitiv nötig.

download: https://www.blackmagicdesign.com/support…olve-and-fusion

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 919

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 155

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 22. Oktober 2018, 20:46

Das ist ein simpel Effekt das fast jedes Schnittprogramm beherscht.

Ich bin Magix User: Die gleiche Szene auf zwei Spuren - dazwischen eine für die Maske.

Spur oben wird die Farbe auf Null gedreht (heißt bei Magix Sättigung)

Die unter Spur ist das gleiche in "normal" in der Spur dazwischen wird die Maske bewegt (eine einfache jpg die nur weiß ist und mit Alpha als Maske definiert wird)

fubal147

Registrierter Benutzer

Beiträge: 103

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 11:20

Die Testversion für die von Wabu genannte Vorgehensweise findest Du:

http://dl03.magix.net/trial_videodeluxep…6743.1540372538
Viele Wege führen nach...

Verwendete Tags

s/w Farbe Bearbeitung

Social Bookmarks