Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Schattenparker

Registrierter Benutzer

  • »Schattenparker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 29. Juli 2018

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 14. September 2018, 14:29

MKV Seitenverhältnis wird falsch dargestellt

Hi :)

Ich bin im Besitz von der "Banana Joe" BluRay. Den Film habe ich mit MakeMKV in eine MKV umgewandelt.

Die BluRay spielt den Film in 16:9 ab. Das ist korrekt.
Die MKV wird aber als 4:3 abgespielt. VLC zeigt an das es sich um ein 16:9 Format handelt, es sieht aber aus wie 4:3. Wenn ich im VLC statt 16:9 auf 4:3 klicke wird das Bild nochmal schmaler.

Media Info zeigt mir an dass der Videostream der MKV 1920x1080 Pixel groß ist und das Seitenverhältnis 16:9 beträgt.
MKVToolnix zeigt mir das gleiche an. Wenn ich das Seitenverhältnis mit mkvToolnix von 1920x1080 azf 1920x810 ändere spielt VLC dem Film gefühlt mit dem richtigen Seitenverhältnis ab. Leider ignoriert mein Receiver diese Kopfdaten und zeigt mir den Film am TV ebenfalls 4:3 an.

ich habe keine Ahnung mehr was ich tun kann. Wie kann ich die Seitenverhältnisse richtigstellen? IRgendwo muss doch noch ein 4:3 Aspect gespeichert sein. In den Kopfdaten von mkvtoolnix steht jedenfalls überall 16:9.

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 885

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 135

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 14. September 2018, 17:45

Du kannst in den VLC Einstellungen das Seitenverhältnis 16:9 auch erzwingen. Hast Du zufällig auch ein anderes Abspielprogramm auf Deiner Maschine z.B. WinDVD ?
Versuche es mal mit dem MacGo Bluray-Player in der Standard-Version für Windows. https://de.macblurayplayer.com/download.htm
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Schattenparker

Registrierter Benutzer

  • »Schattenparker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 29. Juli 2018

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 15. September 2018, 11:15

Danke für deine Antwort. Ich möchte aber die Seitenverhältnise nicht erzwingen und ich möchte auch nicht X Player ausprobieren.
Hier steht ein Receiver herum (VU+) mit dem ich die Filme vom NAS abspiele. Da kann ich keine Seitenverhältnise korrigieren.

Es wäre mir lieber wenn ich den Fehler beseitigen könnte und nicht die Symptome.

Tiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 322

Dabei seit: 7. August 2016

Hilfreich-Bewertungen: 77

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 15. September 2018, 12:14

Klingt nach falschem Pixelseitenverhältnis (Pixel Aspect Ratio). Du hast zwar 1920x1080 Pixel, was bei der reinen Pixelanzahl 16:9 entspricht, wenn die Pixel aber nicht quadratisch dargestellt werden, sondern als Rechtecke, ist das Seitenverhältnis vom finalen Bild trotzdem futsch.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pixelseitenverh%C3%A4ltnis

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Schattenparker

Schattenparker

Registrierter Benutzer

  • »Schattenparker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 29. Juli 2018

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 15. September 2018, 13:16

Mir ist nie in den Sinn gekommen das Pixel nicht quadratisch sind. Danke für den Link.

Eine Lösung wäre es also mit MKVTollnix die Auflösung so einzugeben dass das Bild korrekt dargestellt wird. Mal sehen, wenn es nicht anders geht versuche ich es so.