Du bist nicht angemeldet.

Possi Sky

Registrierter Benutzer

  • »Possi Sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juni 2018

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juni 2018, 09:34

Magix Video Vorlagen für verschiedene Videos erstellen und nutzen

Hallo Leute,
ich bin neu hier und bitte schon mal um Entschuldigung falls das Thema hier schonmal aufgegriffen wurde und für meine Unwissenheit. ;-)
Es geht um folgendes.
Ich würde gerne eine Vorlage erstellen, um die Videos unserer Tandemsprunggäste einfach und schnell schneiden zu können.

Das Ganze sieht wie folgt aus: Es beginnt mit einem kurzen Briefing, dann der weg zum Flieger, ein bisschen Steigflug, der Freifall, die Schrimfahrt plus Landung und zu guter Letzt die Überreichung der Urkunde.

Das ist im Grunde für jeden Gast identisch. Es müssten halt immer nur die Phasen und Musikwechsel angepasst werden.

Ich möchte also dem Programm nur sagen müssen, ab hier beginnt der Freifall, ab hier die Schirmfahrt usw.
Lässt sich soetwas mit Magix realisieren?
Vielen Dank Possi

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 324

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:07

Nein.

Was Du aber machen kannst:
Lege ein Musterprojekt an und lege darin einfach Platzhalter ab für die Videosequenzen. Dann kannst Du den "Rest" schon mal fertig machen und musst danach immer nur noch die jeweiligen Sequenzen zurechtschneiden und dann die Platzhalter ersetzen.
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Musikvideo "made by Zuunami" - Videoproduktion Berlin

Possi Sky

Registrierter Benutzer

  • »Possi Sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juni 2018

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:39

Ja, das ist doch eine sehr gute Idee. :)

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das werde ich mal versuchen, denn dein Vorschlag würde mir die Arbeit schon sehr erleichtern. :thumbup:

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 886

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 151

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juni 2018, 13:30

Es gibt hier auch ein paar schlaue - die können evtl sagen ob du das als Vorlage abspeichern kannst

Matthes

Registrierter Benutzer

  • »Matthes« ist männlich

Beiträge: 84

Dabei seit: 8. Juni 2014

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 31

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Juni 2018, 16:58

Ich hatte mal bei einem Treffen in Altes Lager die Mitarbeiter von Magix gefragt, und als Antwort erhalten, dass es mit der Fastcut Plus Version möglich sei, eigene Vorlagen zu erstellen und zu speichern - von mir ohne Garantie, da ich das noch nicht getestet habe!

Possi Sky

Registrierter Benutzer

  • »Possi Sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juni 2018

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Juni 2018, 11:37


Lege ein Musterprojekt an und lege darin einfach Platzhalter ab für die Videosequenzen. Dann kannst Du den "Rest" schon mal fertig machen und musst danach immer nur noch die jeweiligen Sequenzen zurechtschneiden und dann die Platzhalter ersetzen.

Danke nochmal.
Irgendwie lassen sich nur die Platzhalter nutzen, die Video Deluxe in seinen Vorlagen vorgibt. Diese können aber nicht bearbeitet werden.
Gibt es da eine Möglichkeit in meinem Musterprojekt eigene Platzhalter zu erstellen?
Es lässt sich auch irgendwie im manual nichts über die Erstellung von Platzhaltern finden. ;(

Wahrscheinlich bin ich aber auch einfach nur zu doof... ?(

Possi Sky

Registrierter Benutzer

  • »Possi Sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juni 2018

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Juni 2018, 14:27


Lege ein Musterprojekt an und lege darin einfach Platzhalter ab für die Videosequenzen. Dann kannst Du den "Rest" schon mal fertig machen und musst danach immer nur noch die jeweiligen Sequenzen zurechtschneiden und dann die Platzhalter ersetzen.

Danke nochmal.
Irgendwie lassen sich nur die Platzhalter nutzen, die Video Deluxe in seinen Vorlagen vorgibt. Diese können aber nicht bearbeitet werden.
Gibt es da eine Möglichkeit in meinem Musterprojekt eigene Platzhalter zu erstellen?
Es lässt sich auch irgendwie im manual nichts über die Erstellung von Platzhaltern finden. ;(

Wahrscheinlich bin ich aber auch einfach nur zu doof... ?(

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 324

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juni 2018, 14:51

Du kannst im Prinzip alles als Platzhalter nehmen - nur würde ich, weil die Länge beliebig einstellbar ist, entweder ein Standbild oder ein Textobjekt nehmen: Also einfach einen Text ("Platzhalter 1") in der Timeline erstellen und ihn auf die gewünschte Position legen und in der Länge anpassen. Später nimmst Du dann dein Videoobjekt, passt es in der Länge so an, wie Du deinen Platzhalter gewählt hast, und tauschst dann den Platzhalter mit dem Videoobjekt...
»nino_zuunami« hat folgendes Bild angehängt:
  • Platzhalter_Magix.png
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Musikvideo "made by Zuunami" - Videoproduktion Berlin