Du bist nicht angemeldet.

Experience001

Registrierter Benutzer

  • »Experience001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 29. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:47

Linie oder Balken in Adobe Premiere einfügen & animieren

LHallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Thema Grafiken in Adobe Premiere einfügen.

Wie kann man Linien wie in diesem nachstehenden Video ab 0:17 einfügen und animieren ? (Wachsen lassen)




Und wie bekommt man diese Kästchen mit den jeweiligen Begriffen zur Erklärung eingefügt ?

Kann mir hierzu jemand etwas Hilfestellung geben oder mir einen Link zu einem Tutorial empfehlen ?

Ich hoffe das geht in Adobe Premiere. Mit After Effekts habe ich leider noch gar keine Erfahrung.

Viele Grüße

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (29. Mai 2018, 20:08)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 124

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 346

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Mai 2018, 20:11

After Effects wäre da auf jeden Fall die bessere Wahl. ;)

Die Textfläche sollte problemlos mit dem Titeleditor möglich sein, inkl. Hintergrundbalken. Nach CS6 ist der glaube ich als "veraltet" gekennzeichnet, in CC gibt's was neues. Ich fand den alten Titeleditor aber besser.

Und die Linie... Vielleicht als Grafik bauen und dann einfach einblenden?

filmkuenstler

Registrierter Benutzer

  • »filmkuenstler« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 5. Juni 2016

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Mai 2018, 23:46

Linien zeichnen

Hallo,

Tutorial kenne ich keines. Ich kenne auch Adobe Premiere nicht.
Ich arbeite mit Edius, aber ich denke was in Edius möglich ist, geht auch in Premiere.
Habe die Linien in Edius so gezeichnet, wie in deinem Video. Nur die Linien, für den Punkt gilt das Gleiche wie für die Linien. Text ebenfalls.
Linien sind in in einem beliebigen Grafikprogramm erstellt und als linie.png abgespeichert.
Anleitung siehe hier:
.

Wie gesagt ist nur eine von mehreren Möglichkeiten.

Social Bookmarks