Du bist nicht angemeldet.

peekk

Registrierter Benutzer

  • »peekk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 28. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 28. Mai 2018, 11:54

Intro Logo erstellen. Mit Final Cut oder anderer Software

Moin Moin,
ich bin neu hier und hab mich hier leider aus "Verzweifelung" angemeldet ;-)
Ich bin seit langsam auf der Suche nach einem Tipp, wie ich ein kleines Logo oder Intro erstelle und in meinen Videos verwenden kann.
Möglichweise sind sogar die beiden Begriffe dafür falsch.

Hier ist ein Link von einem Video. Am Beginn kommt ein "Steuerrad" das sich dreht als "Logo".

Wie bekommt man solch ein Logo visuel hin? Ich möchte kein starres mit Paint gezeichnetes Logo verwenden ;-)

Oder hier der Kiter

Vielen Dank für alle hilfreichen Antworten im Voraus.
Gruß Daniel

peekk

Registrierter Benutzer

  • »peekk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 28. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Mai 2018, 12:17

Moin Moin,
danke für die Antwort.
Beantwortet aber nicht wirklich die Frage.

Bestes beispiel ist das Steuerrad aus dem einen Video. Es ist leicht animiert. Wie bekommt man das hin?
Danke im Voraus.
Gruß

Tiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 340

Dabei seit: 7. August 2016

Hilfreich-Bewertungen: 77

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Mai 2018, 12:47

Es gibt jede Menge Programme mit denen man solche Animationen erstellen kann, Stichwort: Motion Graphics

Der Klassiker, free, open source, mächtig aber nicht ganz einfach ist Blender. Ebenfalls in einer kostenlosen Version zu haben ist BMD Fusion. Für Adobe-Sklaven wäre After Effects die passende Lösung. Es gibt aber noch jede Menge andere Programme, mit denen das auch geht. Tutorials gibt es zu allen genannten Kandidaten millionenfach bei Youtube.

Thoma

immer auf der Suche....

  • »Thoma« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 6. Januar 2017

Wohnort: Vohenstrauß

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Mai 2018, 12:51

Hab mir gerade überlegt, wie ich`s mit Edius machen würde... Den Kreis des Lenkrads extra,

und die Knüppel extra als Clip. Dann können Kreis und Knüppel unabhängig voneinander animiert werden.
Lieben Gruß
Thomas

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

peekk

peekk

Registrierter Benutzer

  • »peekk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 28. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Mai 2018, 13:17

Es gibt jede Menge Programme mit denen man solche Animationen erstellen kann, Stichwort: Motion Graphics

Der Klassiker, free, open source, mächtig aber nicht ganz einfach ist Blender. Ebenfalls in einer kostenlosen Version zu haben ist BMD Fusion. Für Adobe-Sklaven wäre After Effects die passende Lösung. Es gibt aber noch jede Menge andere Programme, mit denen das auch geht. Tutorials gibt es zu allen genannten Kandidaten millionenfach bei Youtube.

Danke erstmal für die Antwort!!! Das hilft mir natürlich absolut weiter!

Stichpunkt Tutorials: Ich habe bereits gesucht wie so ein "bekl...er". Ich finde einfach nichts, was passend ist. Vielleicht gebe ich auch die falsche Begriffe ein. Das mag sein. Hatte bisher alles ausprobiert. Auf deutsch auf englisch.

Gruß

Tiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 340

Dabei seit: 7. August 2016

Hilfreich-Bewertungen: 77

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Mai 2018, 14:49

Den richtigen Suchbegriff hatte ich bereits geschrieben, schau nach "motion graphics tutorial", natürlich in Verbindung mit der Software deiner Wahl. Hier ein spontaner Treffer für Blender (3,2 Sekunden gesucht):



oder hier:


Social Bookmarks